Nachrichten-Archiv

Neue Wohnbauflächen für Wuppertal: Sechs Hektar im CW-Land

Der Weg zur Pickbahn „Grünen Eiche“ in Vonkeln. Mit dem Idyll könnte es in der Zukunft vorbei sein, denn die Stadt hat unter anderem auch die Wiesen links und rechts des Weges als potenzielle Flächen für eine Wohnbebauung ausgemacht. | Foto: Meinhard Koke

Um den prognostizierten Wohnbauflächenbedarf bis zum Jahr 2040 decken zu können, wird aktuell der Regionalplan Düsseldorf überarbeitet. Hierzu muss auch die Stadt Wuppertal Vorschläge für neue Wohnbauflächen melden. In ihrer aktuellen Bedarfsberechnung geht die Regionalplanungsbehörde bis 2040 für Wuppertal von einem Bedarf von 15.118 neuen Wohneinheiten aus. Während durch Wohnbauflächenreserven und Innenentwicklungspotenziale rund 10.000 Wohneinheiten gedeckt werden könnten, müssen für 5.666 Wohneinheiten neue Flächen ausgewiesen… » mehr…

17.06.2019  |  Meinhard Koke  |  1 Kommentar  |  Artikel vollständig lesen...

Nach dem Pickfest: Drei Tage „Mittsommer-Festival“ auf Vonkeln

Zwanzig Jahre, nachdem er die Konzert-Reihe „Musik auf dem CronenBerg“ begründete, verabschiedet sich Initiator Werner Dickel nun aus der Organisation mit dem „Mittsommer-Festival“ auf der Pickbahn in Vonkeln. | Foto: Meinhard Koke

Klassik, Jazz, Pop, Latin, Tango und mehr bietet das „Mittsommer-Festival“, welches in der Reihe „Musik auf dem CronenBerg“ am kommenden Wochenende, also vom 21. bis zum 23. Juni 2019, auf der Pickbahn Vonkeln stattfindet. Eröffnet wird das Open-air-Festival am Freitag zunächst um 18 Uhr: Birgit Pardun zeigt dann ihre Ausstellung „weltwundern“. Ab 19.30 Uhr spielen dann Christopher Huber (Violine) und Christopher Esch (Gitarre) zunächst Astor Piazolla,… » mehr…

17.06.2019  |  Redaktion  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Rollhockey-Meisterschaften: Titel 3 und 4 für den RSC-Nachwuchs

Die RSC-Trainer Dominik Capozzoli (hi. li.) und Friedemann Dworzak mit ihrer erfolgreichen U11-Mannschaft, die erneut den Meistertitel nach Cronenberg holte. | Foto: RSC Cronenberg

Die Nummern drei und vier in der Sammlung von deutschen Meistertiteln 2019 erspielte sich der Rollhockey-Nachwuchs des RSC Cronenberg am vergangenen Wochenende: Nach der U9 und der U15 (die CW berichtete) verteidigten nun auch die U17- und die U11-Teams des Dörper Klubs ihre Vorjahrestitel und untermauerten damit die Top-Jugendarbeit des RSC Cronenberg. Die von Löwen-Spielertrainer Jordi Molet sowie Andreas Richter betreute U17 kehrte aus Iserlohn… » mehr…

17.06.2019  |  Redaktion  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Blitzer: Die Tempo-Kontrollen bis zum Feiertag

Einmal mehr startet eine „kurze Woche“. Auch wenn wegen des Fronleichnam-Feiertages am Donnerstag einiges in kürzerer Zeit erledigt werden muss, sollte man am Steuer nicht zu viel Gas geben – bis zum Feiertag haben Polizei und Ordnungsamt täglich auch Tempo-Kontrollen im CW-Land angekündigt. Wo überall Blitzer-Aktionen geplant sind, steht in der folgenden Übersicht – wie gewohnt sind die Blitzer in Cronenberg beziehungsweise der Südstadt hier… » mehr…

17.06.2019  |  Redaktion  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Wahlert: Fahrradfahrer von Porsche erfasst und tödlich verletzt

Bei einem schweren Unfall wurde am gestrigen Samstagmittag, 15. Juni 2019, ein Fahrradfahrer auf der Straße Wahlert getötet. Der 44-Jährige wurde aus noch ungeklärter Ursache von einem Porsche erfasst, der bergauf in Richtung Cronenberg-Ortsmitte unterwegs war. Der aus Solingen stammende Fahrrad-Fahrer wurde durch den Aufprall in den angrenzenden Waldstreifen geschleudert. Obwohl der Mann einen Helm trug wurde er dabei so schwer verletzt, dass er noch… » mehr…

16.06.2019  |  Redaktion  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Morgen wieder: Gottesdienst im Trassen-Biergarten am Burgholz

Die Evangelische Gemeinde Küllenhahn feiert am morgigen Sonntag, 16. Juni 2019, wieder einen besonderen Freiluft-Gottesdienst: Nein, nicht auf dem Spielplatz und auch nicht auf der „Hasenwiese“. Nach der stimmungsvollen Premiere im vergangenen Jahr (die CW berichtete) bittet Pfarrerin Dr. Sylvia Hartmann die Gemeinde erneut in den Biergarten der Gaststätte „Am Burgholz“. Beginn in dem ehemaligen Samba-Bahnhof in der Straße Zur Kaisereiche 23 wird um 10… » mehr…

15.06.2019  |  Redaktion  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Nur nicht selbst ran! Eichenprozessionsspinner ist im CW-Land

Eigentlich ganz „possierlich“, aber doch ziemlich „haarig“: der Eichenprozessionsspinner. | Foto: imago/imagebrokerrnEichenprozessionsspinner - Thaumetopoea processionea (CC BY 2.0)

Update (16.25 Uhr): Wie eine Leserin zwischenzeitlich mitgeteilt hat, seien am Mastweg drei Eichen am unteren Spielplatz (nicht am DRK-Zentrum) betroffen – die befallenen Bäume sollen dicht an dortigen Spielgeräten stehen. Die Feuerwehr-Leitstelle sei über den Befall informiert, bis der Schädling beseitigt ist, sollten Eltern dringend darauf achten, dass spielende Kinder nicht in Kontakt mit den Raupen kommen! Erstnachricht: In den vergangenen Jahren pirschte er… » mehr…

15.06.2019  |  Meinhard Koke  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Am Wochenende: Vier „Offene Gartenpforten“ im CW-Land

Laden auch in diesem Jahr in ihren idyllischen Garten an der Oberheidter Straße ein und geben zudem gegen eine Spende selbst gezogene Pflanzen ab: Gudrun und Gerhard Gelbrich. | Foto: Meinhard Koke

Im Rahmen der zweiten Runde 2019 der alljährlichen „grünen“ Reihe „Offene Gartenpforte“ sind an diesem Wochenende, 15./16. Juni 2019, auch vier Gärten im CW-Land mit dabei. So lädt nur am heutigen Samstag, 15. Juni, der Permakulturhof „Vorm Eichholz“ ein. Die Initiative am Dorner Weg 6a hat von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenfalls mit von der Partie sind Sabine und Egbert Giesen: Am Rauhausfeld 7… » mehr…

15.06.2019  |  Redaktion  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Cornelia Wissemann-Hartmann: „Grande Dame“ des CFG geht

Dr. Cornelia Wissemann-Hartmann bei ihrer Verabschiedung im vollen Pädagogischen Zentrum des Schulzentrums Süd mit Ex-CFG-Leiter Karl W. Schröder (re.), Nachfolger Reinold Mertens (2.v.r.) sowie im Kreise ihres Ehemannes und ihrer drei Töchter. | Foto: Meinhard Koke

Es sollte kein feierlich-steifer Abschied werden, sondern ein „cooler, ein lockerer“, das hatte sich Dr. Cornelia Wissemann-Hartmann vorab ausdrücklich erbeten – nur nicht zu viele und zu lange Reden… So wurde der (offizielle) Abend dann (wunschgemäß) auch, aber einige Würdigungen musste die stellvertretende Leiterin des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums (CFG) vorab schon über sich „ergehen“ lassen. Nach rund 40 Jahren im Schuldienst, 27 Jahren an dem Küllenhahner Gymnasium… » mehr…

14.06.2019  |  Redaktion  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Morgen: Großes Feuerwehrfest am Cronenberger Löschhaus

Wer sich freiwillig engagiert, darf auch kräftig feiern – und beim Cronenberger Feuerwehrfest wird das alljährlich auch kräftig getan, wie im CW-Archivbild unübersehbar… | Foto: Odette Karbach

Am morgigen Samstag, 15. Juni 2019, wird es wieder „brenzlig“ im „Dorf“! Allerdings nur im besten Sinne, denn unter der Überschrift „Feuerwehr zum Anfassen“ lädt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg (FFC) alle Jahre wieder zum traditionellen Feuerwehrfest ein. Ab 14 Uhr sind zunächst besonders Klein, aber natürlich auch Groß an der Kemmannstraße 45 willkommen: Besonders Familien mit Anhang werden dann bei Feuerwehr-Aktionen und Übungen… » mehr…

14.06.2019  |  Redaktion  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

« Ältere Artikel       |