Nachrichten-Archiv

Unfall: Zweirad-Fahrerin auf Berghauser Straße verletzt

Eine Zweirad-Fahrerin wurde gestern Abend, 25. April 2017, bei einem Unfall auf der Berghauser Straße verletzt. Zu dem Unfall kam es, als ein 49-Jährige gegen 18.10 Uhr mit seinem Opel vom Fahrbahnrand anfuhr. Die 19-jährige konnte dem Pkw nicht mehr ausweichen und kam zu Fall. Die Zweiradfahrerin verletzte sie sich zum Glück nur leicht. Auch der Sachschaden war nicht allzu hoch – circa 300 Euro… » mehr…

26.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

„Cabaret“: Acht Oscars für den Welterfolg im TiC-Theater!

Brillieren umrahmt von den Kit Kat-Girls: Anastasiia Jungk (vo.) als Sally und Leon Gleser als Conferencier. -Foto: Martin Mazur

Am Ende hielt es einige Zuschauer nicht mehr auf ihren Sitzen: Stehend reihten sie sich in den rhythmischen Applaus für die Premiere des Musicals „Cabaret“ im TiC-Theater ein. Mit Bravo-Rufen feierte das Publikum die Inszenierung von Ralf Budde (Regie) und Stefan Hüfner (musikalische Leitung) – ohne Zugabe ließen die begeisterten Zuschauer die Darsteller am vergangenen Freitagabend, 21. April 2017, im TiC-Atelier Unterkirchen nicht von der… » mehr…

25.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Baustellen: Die „Buddelei“ im CW-Land geht kräftig weiter

Einmal mehr wird es in der Bezirksvertretung am morgigen 26. April 2017 um das Thema „Baustellen in Cronenberg“ gehen. Zwar wird im Dorf ohnehin schon lange und viel gebuddelt. Eine Ende der Fahnenstange ist aber längst nicht in Sicht. Wie der Maßnahmenkatalog 2017/18 der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) aufzeigt, müssen wir uns auf weitere Bauarbeiten einstellen. Während man Erschließungsarbeiten in der Unterkohlfurth und am Hensges Neuhaus… » mehr…

25.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Seilbahn bis Sperrungen: Viele Themen in der Bezirksvertretung

In der Aula der Schule an der Berghauser Straße 45 tagt die Bezirksvertretung Cronenberg.

Die Bezirksvertretung (BV) Cronenberg kommt am morgigen Mittwoch, 26. April 2017, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Die Tagesordnung ist mit 20 Punkten allein im öffentlichen Teil nicht nur recht lang. Die Themenliste hat es auch inhaltlich in sich. So wird sich das Stadtteilparlament ab 19 Uhr in der Aula der Schule an der Berghauser Straße 45 nicht nur mit dem Grundsatzbeschluss zur Seilbahn, der Einführung… » mehr…

25.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Tagesbaustelle: Morgen Umleitung in der Kohlfurther Straße

Zu Verkehrsbehinderungen kommt es am morgigen Mittwoch, 26. April 2017, im oberen Bereich der Kohlfurther Straße: Für einen Tag wird die Straße im Bereich der Hausnummer 18 gesperrt. Grund für die Sperrung ist eine Tagesbaustelle der Wuppertaler Stadtwerke (WSW), die hier Wasserleitungen erneuern. Die Sperrung kann über den Paßweg umfahren werden, die Umleitung wird ausgeschildert.

25.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Eis Meran: Verstärkung für „Salva“ und sein Team

Kult-Eismann Salvatore „Salva“ Morreale (mi.) mit einem Teil seines Teams von „Eis Meran“: Neuling „Carlo“ (re.), Angelo (li.) und Salvatore (2.v.l.). -Foto: Meinhard Koke

Für Eis-Fans auf den Südhöhen war das ein frohes Osterfest – Kult-Eismann Salvatore „Salva“ Morreale präsentierte nämlich einen Neuzugang in seinem Team von „Eis Meran“: Calogero, oder kurz „Carlo“, heißt der „Meran“-Eismann, über den ganz besonders im Cronenberger Süden Freude aufkommen dürfte. Denn Carlo steuert mit seinem roten „Meran“-Eismobil vornehmlich  Berghausen, Oberheidt und Sudberg an – wer eine leckere Abkühlung aus der Küllenhahner Eis-Manufaktur zu… » mehr…

24.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Willkommen in Cronenberg: Bei Merkel-Empfang in Berlin dabei

Wer suchet, der findet Thomas Orth vielleicht: Auf dem Gruppenfoto mit Kanzlerin Merkel im Bundeskanzleramt ist der Sprecher des Dörper Flüchtlingsbündnisses ziemlich in der hinteren Mitte der großen Flüchtlingshelfer-Schar zu sehen. -Foto: Bundesregierung, Guido Bergmann

Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden Mitte April unter anderem auch die Mitglieder des Dörper Flüchtlingsbündnisses „Willkommen in Cronenberg“ mit einem Empfang durch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel geehrt. Als Sprecher der Cronenberger Initiative war Thomas Orth nach Berlin gereist, um an der Veranstaltung im Bundeskanzleramt teilzunehmen. Dabei habe die Kanzlerin echtes Interesse an der Arbeit der Ehrenamtlichen gezeigt und konkrete Unterstützung bei der weiteren Integration der Schutzsuchenden zugesagt,… » mehr…

24.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Blitzer: Die Radarkontrollen in der ersten Wochenhälfte

Gleich zum Start in die letzte April-Woche 2017 sollten Autofahrer auch im CW-Land im Limit bleiben: Die Tempo-Kontrolleure des Ordnungsamtes haben drei Blitzer-Aktionen in Cronenberg angekündigt. Wo sonst überall bis zur Wochenmitte Geschwindigkeitsmessungen geplant sind, das steht in der folgenden Übersicht. Wie immer sind hier die Kontrollstellen in Cronenberg beziehungsweise der Südstadt schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute Fahrt in die neue Woche! Montag, 24.04.2017… » mehr…

24.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

„Finaale – oho…“: RSC-Cats siegen im Pokal-Halbfinale

Während die Rollhockey-Damen des RSC Cronenberg in der Bundesliga das Erreichen des Meisterschafts-Halbfinals verpassten, haben sie im Pokal ihr Saisonziel bereits übererfüllt: Durch einen 4:3-Sieg beim RSC Gera zog das Team von RSC-Trainer Michael Witt am heutigen Samstag, 22. April 2017, ins Finale um den DRIV-Pokal ein. Die Cronenbergerinnen erwischten in der Geraer Panndorfhalle einen Start nach Maß: Sie gingen mit 2:0 in Führung, doch… » mehr…

22.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

SPD Cronenberg: Herberts-Medaille für Michael Winkhaus

Michael Winkhaus ist über den Stundenplan hinaus ein vielfältig engagierter Lehrer. Dafür wird der Initiator der Schülersternwarte auf dem Dach des Schulzentrums Süd mit der Hermann-Herberts-Medaille 2017 der SPD Cronenberg ausgezeichnet. -Foto: Meinhard Koke

Oberstudienrat Michael Winkhaus, Lehrer am Carl-Fuhlrott-Gymnasium (CFG) sowie Initiator und Co-Leiter der dortigen Schülersternwarte, erhält in diesem Jahr die Hermann-Herberts-Medaille der SPD Cronenberg/Hah­nerberg. Mit der Auszeichnung ehrt die Dörper SPD alljährlich Persönlichkeiten, Vereine oder auch Institutionen, die sich besonders um das (Cronenberger) Gemeinwohl verdient gemacht haben. Michael Winkhaus „ist deutlich mehr als nur Lehrer für Mathematik und Physik“, heißt es in der Begründung zu der Preisverleihung:… » mehr…

21.04.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

« Ältere Artikel       |