Dorf shoppen
Corona-Ticker: Aktuelle Infos zu Öffnungszeiten von Geschäften und Institutionen sowie Hilfsangeboten in Zeiten des Corona-Virus in Wuppertal-Cronenberg und Umgebung.

Eine tabellarische Übersicht gibt's auch unter www.cronenberger-branchen.de/corona. Ihre Info hier? Dann geben Sie uns einfach über das Kontaktformular Bescheid!

Zur Corona-Eindämmung: „Lockdown light“ ab dem 2. November

Zum Artikel... 28.10.2020, 17.46 Uhr | Update (18.40 Uhr): Es wird keine Sonderregeln in NRW geben, das Land wird das Lockdown-Paket zum 2. November wie beschlossen umsetzen, verkündete Ministerpräsident Armin Laschet gerade in einer Pressekonferenz. Eine große und einheitliche Entscheidung sei notwendig gewesen zur Eindämmung der Pandemie, „damit wir nicht irgendwann in einen Notstand geraten“. Laschet weiter: „Das wird gelingen, wenn wir alle die Einschränkungen beachten und unsere sozialen Kontakte auf... » mehr...

Brunch im Neuenhof1: Großes Büfett, kleiner Preis & viel Abstand

Zum Artikel... 28.10.2020, 15.03 Uhr | Manch einer bleibt aktuell lieber auf der Höhe im CW-Land, weil er/sie es hierzulande in Sachen Corona für sicherer hält. Mancher möchte sich das Ausgehen ersparen, wobei die Restaurant-Besitzer alles dafür tun, dass die Gäste sich bei ihnen nicht nur kulinarisch, sondern auch in Sachen „Corona“ bestens aufgehoben fühlen können. Wie beispielsweise im Restaurant „Neuenhof1“. Der große Saal am Neuenhof bietet nicht nur ein geschmackvolles... » mehr...

Kfz-Sachverständiger Kamiz: 20 Jahre begutachten & bewerten

Zum Artikel... 27.10.2020, 10.48 Uhr | Karl-Heinz Kamiz‘ Fotos sieht man immer gerne – spätestens mit dem Gewinn des Wuppertaler Fotopreises 2017 ist der Cronenberger als ein Hobby-Fotograf bekannt, der ebenso gekonnt mit der Kamera umgehen kann wie er ein Auge für Motive hat (die CW berichtete). Doch der Dörper fängt nicht nur schöne Bilder fürs Auge, für Postkarten, Bilder oder Kalender ein, Karl-Heinz Kamiz macht auch Fotos von unschöneren Motiven:... » mehr...

Eine Bürgerbus-Fahrt: Ziemlich holprig, aber total harmonisch…!

Zum Artikel... 26.10.2020, 19.52 Uhr | „Man fährt miteinander und man redet miteinander…“: Gemütlich-gesellige Eindrücke einer „Dörpi“-Runde über die Dörper Holper-Straßen vom Wilhelmring über die Ortsmitte bis nach Mittelsudberg – und wieder zurück! Nicht nur eine Seefahrt ist bekanntlich lustig, auch eine Fahrt mit dem Bürgerbus Cronenberg garantiert für ein durchaus kurzweiliges Gemeinschaftserlebnis – auch in Corona-Zeiten und selbst auf Abstand und mit Maske. Und mit „Dörpi“ unterwegs zu sein, hat... » mehr...

Mätensingen 2020: Geht das nicht oder doch – aber dann nur wie?

Zum Artikel... 26.10.2020, 12.32 Uhr | Die Laternenumzüge im Dorf sind ja – wie berichtet – ohnehin alle abgesagt (die CW berichtete) und zwischenzeitlich auch durch die Stadt untersagt. Aber wie steht es mit dem Mätensingen? Ist es angesichts der Corona-Lage denkbar/ verantwortungsbewusst, dass Kinder auch in diesem Jahr am Vorabend des Martinstages, also am 10. November 2020, mit ihren leuchtenden Laternen zum Beispiel in der Ortsmitte von Geschäft zu Geschäft... » mehr...

CW-Verlosung: Drei „Bergische Küchenklassiker“ zu gewinnen

Zum Artikel... 25.10.2020, 12.40 Uhr | Die Food-Journalistin Ira Schneider hat bergische Bäcker besucht und ist dem kulinarischen Brauchtum auf den Grund gegangen. Die bergischen Back-Klassiker hat sie gesammelt, aufgeschrieben und in ihrer Fotoküche für ein interessantes Buch in Szene gesetzt – es heißt: „Bergische Küchenklassiker – Das Backbuch“. Burger Brezeln, Gusszwiebäcke, Waffeln mit Kirschen und Sahne, Hefe-Obstkuchen mit Streuseln, Korinthenstuten oder Schwarzbrot aus dem Holzbackofen sind typische Backwaren aus dem Bergischen... » mehr...

Winterzeit: Uhren am Klopapier-Regal sind schon zurückgedreht!

Zum Artikel... 24.10.2020, 19.26 Uhr | In der Nacht zum morgigen Sonntag wird die Zeit zurückgedreht: Um 3 Uhr geht’s retour auf 2 Uhr – die Winterzeit beginnt! Dass die Zeit zurückgedreht worden sei, diesen Eindruck konnte man indes schon letzte Woche gewinnen. Und zwar beim Einkaufen: Wieder präsentierten sich die Toilettenpapier-Regale leer gekauft – da hatten viele von uns ein Déjà-vu: War da nicht was? Richtig, wie vor einem halben... » mehr...

Einsteigen, bitte! Morgen ist (leider) der letzte BMB-Fahrtag 2020

Zum Artikel... 24.10.2020, 14.20 Uhr | Zum letzten Mal in diesem Jahr besteht am morgigen Sonntag, 25. Oktober 2020, die Gelegenheit, per Tram den bergischen Herbstwald zu entdecken: Ab 10.40 Uhr rollen die historischen Straßenbahnen der Bergischen Museumsbahnen (BMB) wieder durch das Kaltenbachtal. Bis um 17.20 Uhr starten die Bahn-Klassiker im 30-Minuten-Takt vom Betriebshof an der Kohlfurther Brücke zu Fahrten auf der historischen Straßenbahn-Strecke von 1914 bis zum Greuel – hier lädt... » mehr...

Ab morgen: Maskenpflicht in den Wuppertaler Fußgängerzonen

Zum Artikel... 20.10.2020, 14.36 Uhr | Ab dem morgigen Mittwoch, 21. Oktober 2020, ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes auch in den Fußgängerzonen in Barmen und Elberfeld, und hier auch auf der Straße Wall, Pflicht. Zudem dürfen sich in der Öffentlichkeit, also auch in Gaststätten und Restaurants sowie in Geschäften, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, ab morgen in Wuppertal nur noch fünf Menschen oder die Angehörigen von maximal zwei Haushalten treffen. Die entsprechende neue... » mehr...

Warnstreik: Montag und Dienstag bleiben die Busse im Depot

Zum Artikel... 20.10.2020, 09.30 Uhr | Update (20. Oktober, 9.34 Uhr): Wie die Stadt mitteilt, ist wegen des heutigen ver.di-Streiks auch das Bergische ServiceCenter unter (02 02) 563-0 nicht zu erreichen. Auch die Bürgerbüros in Vohwinkel und Ronsdorf bleiben heute geschlossen. Die Corona-Hotline unter der Rufnummer (02 02) 563-20 00 ist derweil weiter „am Netz“. Hier werden allerdings ausschließlich Fragen rund um die Corona-Pandemie beantwortet. Update (17.03 Uhr): Auch Filialen der... » mehr...

« Ältere Artikel       |