Dorf shoppen
#dorfshoppen: Aktuelle Infos zu Öffnungszeiten von Geschäften und Institutionen sowie Hilfsangeboten in Zeiten des Corona-Virus in Wuppertal-Cronenberg und Umgebung.

Eine tabellarische Übersicht gibt's auch unter www.cronenberger-branchen.de/corona. Ihre Info hier? Dann geben Sie uns einfach über das Kontaktformular Bescheid!

Frühlingsgefühle: „Salva“ lässt seine Melodie wieder „flattern“

Zum Artikel... 02.03.2024, 14.24 Uhr | Obwohl es des Nachts oder auch im Schatten noch ziemlich „schattig“ ist, auf der Sonnenseite an den letzten Tagen war er zu spüren: der Frühling 2024. Auch wenn der Winter am Schalt-Donnerstag einen Extra-Tag dranhängte, seit dem gestrigen 1. März ist er da – endlich! Und zwar nicht nur für die Meteorologen: Ebenso wie in den vergangenen Tagen Kraniche und Gänse am Dörper Himmel sowie... » mehr...

Immobilientag: Energie-Sanierung heute im Fokus am Johannisberg

Zum Artikel... 02.03.2024, 09.46 Uhr | Nachhaltiges Heizen und Stromerzeugen ist nur eines der Themen beim Immobilientag der Stadtsparkasse Wuppertal. Die traditionsreiche Veranstaltung rund um Immobilien steigt zum 42. Mal am morgigen Samstag, 2. März, in der Sparkassen-Glashalle am Johannisberg. „Sanieren für heute und morgen“ ist diesmal das Schwerpunkt-Motto der Messe, das mit Fachvorträgen, Workshops und einer Ausstellung beleuchtet wird. Präsentiert wird zudem ein digitales „Planungstool“ zur Modernisierungsplanung. Es vereinfacht die... » mehr...

„Drei Männer und ein Baby“: TiC-Komödie beschert Vaterfreuden

Zum Artikel... 23.02.2024, 19.51 Uhr | Wie bereits kurz berichtet: Ende Januar feierte „Drei Männer und ein Baby“ erfolgreich Premiere im TiC-Theater. Und darum geht’s in dem kurzweilig-turbulenten Spaß: Pierre, Michel und Jacques teilen sich eine Wohnung. Ihre WG gleicht einem Taubenschlag, in dem die Damen ein- und ausfliegen. Besonders viel „Flugbetrieb“ herrscht bei Flugbegleiter Jacques, wie eine „Gästinnen-Strichliste“ auf der Zimmertür verrät… – das spärlich mit einem „Lieblingssofa“ und einer... » mehr...

Sogar mit Bütt: Jecke „Şira“-Party ließ den Hahnerberg schunkeln

Zum Artikel... 20.02.2024, 13.00 Uhr | Das Bar-Restaurant Şira lud am Karnevalssamstag erstmals zu einer jecken Party ein. Ab 19 Uhr strömten die feierlaunigen Gäste in das Restaurant von Yasemin Gündüz. Nicht nur die Gäste waren närrisch-fantasievoll verkleidet, auch das beliebte Lokal an der Hahnerberger Straße 72 präsentierte sich bunt geschmückt und vorbereitet: Sogar eine Bütt war aufgebaut…! Im Elvis“-Kostüm hatte DJ Marcel von den Party-Experten von „sound2light“ seine Musikanlage aufgebaut,... » mehr...

Garant „wie die Feuerwehr“! Jacobs-Jubiläum im Klärner-Team

Zum Artikel... 20.02.2024, 09.55 Uhr | Gutes hat Bestand – das gilt für Elektro Klärner: 103 Jahre ist der Fachhändler an der Solinger Straße 6 inzwischen „jung“ (die CW berichtete). Ein Erfolgsgeheimnis ist der Service von Martina und Harald Becker: Kühlschränke, Fernseher, Backöfen, Waschmaschinen, Lampen & Co. bekommt man vielerorts und auch bequem vom heimischen Sofa aus via Internet. Dass Elektro Klärner dem Fachgeschäfte-Sterben und dem allgemeinen Trend zum Online-Einkauf erfolgreich... » mehr...

„Die drei Bäckerburschen“: Erstes Feedback – nun neue Zeiten!

Zum Artikel... 19.02.2024, 11.15 Uhr | „Die drei Bäckerburschen“ hoffen bekanntlich auf Anregungen, um ihren Laden in Sudberg erhalten zu können. Nachdem die CW über die wenig erfreuliche wirtschaftliche Lage des letzten Geschäfts am Sudberg und den Aufruf der drei „Ladenretter“ Fabian Feller, Felix Radeke und Julian Taha berichtet hatte, gingen schon einige Rückmeldungen von Sudberger Kunden ein. Und das bereits mit ersten Folgen: Ab dem heutigen Montag, 19. Februar, gelten... » mehr...

Netto-Vorhaben: Die Planentwürfe liegen im Rathaus Barmen aus

Zum Artikel... 16.02.2024, 14.15 Uhr | Wie mehrfach berichtet, sollen das sogenannte „Schmidt-Gelände“ sowie Grundstücke drumherum neu bebaut werden. In dem Karrée zwischen Holzschneider-/Amboß- und Hauptstraße sind ein Neubau des Discounters Netto sowie Wohnungen und auch ein separates Gebäude zum Beispiel mit einer Bäckerei/Imbiss und Büros/Wohnungen vorgesehen. Der Entwurf für den entsprechenden vorhabenbezogenen Bebauungsplan 1274V sowie der betreffende Bauleitplan liegen aktuell öffentlich aus. Die Unterlagen können noch bis zum 8. März... » mehr...

„Zur Crone“-Karneval: Sogar das Prinzenpaar machte mit Party

Zum Artikel... 16.02.2024, 10.05 Uhr | Die Event-Gaststätte „Zur Crone“ lud an den tollen Tagen sogar zweimal zur Party ein. Zunächst an Weiberfastnacht wurde an der Berghauser Straße 60 kräftig „warmgefeiert“. Große Ehre für Restaurant-Chef Oliver Knop: Sogar das Wuppertaler Prinzenpaar Jana I. und Ralf II. schaute vorbei. Mit Hofmarschall, Adjutant, zwei Hofdamen und dem Vorstand des Carneval-Comitee-Wuppertal (CCW) im Gefolge katapultierten Jana I. und Ralf II. die Stimmung am Lenzhaus... » mehr...

„Policks Heimat“: Schlafanzugwandler-Schlange am „Pyjamatag“

Zum Artikel... 14.02.2024, 10.14 Uhr | „Policks Heimat“ lud am ersten Februar-Sonntag zum wiederholten Mal zum beliebten „Pyjamatag“ ein. „Aus dem Bett direkt an die Bäckerei-Theke, um in Nachtbekleidung mit bis zu 15 Brötchen gratis belohnt zu werden“, hieß einmal mehr das Motto des Tages an dem Aktionstag von „Policks Backstube“. Das wollten sich viele CW-Leser auch dieses Mal nicht entgehen lassen: Als die Türe der „Heimat“ um 7.30 Uhr öffnete,... » mehr...

„Drei Bäckerburschen“: Jetzt haben’s die Sudberger in der Hand!

Zum Artikel... 13.02.2024, 19.37 Uhr | Genau ein Jahr ist es her, da war das Bedauern groß in Sudberg: Die damalige Besitzerin des „Sudberger Backes“ hatte Insolvenz anmelden müssen, viele Menschen im Ortsteil bangten nicht nur um die Zukunft der Geschäftsfrau, sondern auch um das letzte Geschäft am Sudberg (die CW berichtete mehrfach). Doch dann nahmen drei Unternehmer ihr Herz für den Ortsteil in die Hand: Fabian Feller, Felix Radeke und... » mehr...

« Ältere Artikel       |