Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

Wasserstoff-Busse: Der Müll aus der Korzert macht mobil

Zum Artikel... 02.07.2020 | Wie in der letzten Print-Ausgabe 26/2020 der CW auf zwei Seiten ausführlich zu erfahren war, sind seit vergangenem Samstag zehn Linienbusse der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) wasserstoffbetrieben in der Stadt unterwegs. Im CW-Land fahren zwar (noch) keine der neuen Wasserstoff-Busse die Haltestellen an. Dennoch aber sind die neuartigen Busse ständig auch auf der Dörper Südhöhe unterwegs. Und zwar zum Auftanken: Unter der Überschrift „Müll macht mobil“... » mehr...

Bayer-Realschule: Abschlusszeugnisse coronabedingt in Etappen

Zum Artikel... 30.06.2020 | Dass das Land NRW kurz zuvor per neuer Corona-Schutzverordnung unter bestimmten Auflagen entweder Schulabschlussfeiern oder auch feierliche Übergaben der Abschlusszeugnisse im Beisein der Eltern erlaubte, kam für viele Schulen zu spät. So auch für die Friedrich-Bayer-Realschule (FBR): Wochenlang hatte die Küllenhahner NRW-Sportschule überlegt und geplant, wie sie anhand der zuvor geltenden Verordnungen und Auflagen ihren Absolventen eine würdige Abschlussfeier bereiten könnte. Selbst wenn die Feierlichkeit... » mehr...

Spuckschutz & Ticket-Verkauf: Dörper „Schwarzfahr-Zeit“ läuft ab

Zum Artikel... 29.06.2020 | Pilotprojekt mit dem Wuppertaler Scheiben-Spezialisten Cleff: Trotz Corona können in den ersten WSW-Bussen jetzt wieder Tickets beim Fahrer gekauft werden / Ab August zudem Ticket-Verkauf im Nelle-Dekoshop in der Ortsmitte. Die ganz besonderen Corona-Zeiten für Cronenberger Linienbus-Nutzer neigen sich dem Ende entgegen: Wie berichtet, gibt es aktuell im Dorf keinen Verkauf für WSW-Fahrkarten mehr. Seitdem pandemiebedingt beim Busfahrer keine Fahrscheine mehr gekauft werden konnten, durften... » mehr...

Corona-Bilanz: Infiziertenzahl steigt, aber seit Mai fast halbiert

Zum Artikel... 28.06.2020 | Auch in dieser Woche bilanzieren wir die Entwicklung der Wuppertaler Infektionskurve in den vergangenen sieben Tagen, um damit einen besseren Überblick zur Corona-Entwicklung in der Stadt zu geben. Im Zeitraum von Freitag, 19. Juni 2020, bis zum Freitag, 26. Juni, verlief die Infektionskurve in der Stadt weiterhin flach. Erneut gab es allerdings einen leichten Anstieg. Akut Infizierte: Seit Ende Mai fast halbiert Die Zahl der... » mehr...

Firma Tuschhoff: Seit 75 Jahren Top-Qualität in Metallbau & Co.

Zum Artikel... 26.06.2020 | Kurz nach Kriegsende 1945 gegründet, beweist sich die Firma Tuschhoff auch in der aktuellen Corona-Zeit als krisenfest / Kein Problem, dass der 75. Geburtstag Mitte Juni ausfallen musste – es wird nachgefeiert! Bei der Corona-Pandemie wird vielfach von der größten Krise hierzulande seit dem Zweiten Weltkrieg gesprochen. Trifft das zu, dann war die Leistung von Friedrich Tuschhoff umso bemerkenswerter: Wie der verblichene Gewerbeeintrag beweist, den... » mehr...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt