Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

Bergisch-Mediterran: „El Greco“-Chef kocht jetzt im „Haus Mees“

Zum Artikel... 19.04.2021 | „Das ist toll geworden“, lautete eine Stimme am 23. Februar 2019, ein anderer Besucher des Eröffnungstages der offenen Tür in der Event-Location „Haus Mees“ urteilte damals: „Ein Muss für jede Feier!“ Nachdem er das etwa 200 Jahre alte Traditionshaus an der Hahnerberger Straße 303 im Mai 2017 ersteigert und in der Folge umfassend saniert hatte, stellte Inhaber Michael Spoo gemeinsam mit seiner Tochter Chana Spoo... » mehr...

Wochenbilanz: Sieben-Tage-Neuinfektionen um 50 Prozent höher

Zum Artikel... 17.04.2021 | Nachdem die Wuppertaler Infektionszahlen in der Woche zuvor gesunken waren, gab es in den vergangenen sieben Tagen einen Zuwachs: Vom 9. April bis zum gestrigen Freitag, 16. April 2021, kletterte die Anzahl der aktuell bestätigten Corona-Infizierten in Wuppertal von 1.158 (9.4.) auf 1.252 Fälle gestern – das ist ein Plus von rund acht Prozent. Sieben-Tage-Zahl: Um fast 50 Prozent gestiegen Ungleich stärker erhöhte sich die... » mehr...

Ab Montag gültig: Land genehmigt die Wuppertal-„Notbremse“

Zum Artikel... 16.04.2021 | Update (16.04.2021, 17.38 Uhr): Wie die Stadt gerade eben mitteilte, hat das Land die Allgemeinverfügung der Stadt Wuppertal für die kommende Woche zur Amtlichen Bekanntmachung freigegeben. Damit tritt die Notbremse für Wuppertal ab dem kommenden Montag, 19. April 2021, in Kraft. Wie berichtet, behinhaltet die Stadt-Notbremse“ unter anderem eine nächtliche Ausgangssperre in der Zeit von 21 Uhr bis morgens um 5 Uhr – die gilt... » mehr...

„Car-Sonntag“: Besonderer Gottesdienst füllte Kohlfurth-Parkplatz

Zum Artikel... 16.04.2021 | Rund 50 Pkw steuerten den Auto-Gottesdienst an, welche die Evangelische Gemeinde Cronenberg am Ostersonntag am Kohlfurther Wupperufer veranstaltete. Pandemie bedeutet nicht nur Lockdown, die Corona-Krise macht auch erfinderisch! So auch am Ostersonntag: Die Evangelische Gemeinde Cronenberg lud am 4. April 2021 zu einem Auto-Gottesdienst in die Kohlfurth ein – ein weiteres Cronenberger Novum dieses Corona-Jahres! Dr. Andreas Groß, Chef der Kohlfurther Maschinenfabrik Berger, fand sofort... » mehr...

Gertrud Babilas: Ganz „krisenfest“ den 101. Geburtstag gefeiert

Zum Artikel... 14.04.2021 | Immerhin den 99sten groß gefeiert! Hahnerbergerin beging ihren dreistelligen Geburtstag rüstig und am Vortag geimpft, aber coronabedingt ganz klein. Schade war es natürlich, dass Gertrud Babilas auch ihren 101. Geburtstag ohne ihre große Familie feiern musste: Nachdem bereits der 100ste im letzten Jahr coronabedingt ohne große Sause begangen werden musste (die CW berichtete), war die rüstige Jubilarin dennoch nicht traurig: Schließlich war der 99. Geburtstag... » mehr...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt