Straßenbäume haben Durst: CHBV ruft zur Gieß-Mithilfe auf

Zum Artikel...

Immer wenn’s brenzlig wird, rücken die freiwilligen Wehren im CW-Land aus. In den letzten Tagen hatten die Dörper Floriansjünger zwar keine Brände zu bekämpfen, löschen mussten sie aber dennoch – und zwar den Durst von Straßen-Bäumen. Ob der anhaltenden hochsommerlichen Hitze rief der Cronenberger Heimat- und Bürgerverein (CHBV) die Freiwillige Feuerwehr Cronenberg (FFC) zu Hilfe: Am Montagabend rückte die Dörper Wehr mit einem Tanklöschwagen aus,… » mehr…

19.07.2018  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

„Hier bin ich gerne dabei!“ Bewegter Sonntag für das Kinderhospiz

Zum Artikel...

Obwohl er „Rücken“ und „Hüfte“ hatte, das ließ er sich nicht nehmen: Star-Journalist Günter Wallraff, der Botschafter des Küllenhahner Kinderhospizes ist, schnürte auch diesmal die Wanderschuhe für die bewegte Sponsoren-Aktion der vier Cronenberger Bürgervereine zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Burgholz. Am 10. Juni 2018 gingen dabei rund 30 kleine und große Teilnehmer sowie Hündin „Chiara“ vom Rathausplatz in der Ortsmitte los: Angeführt von Thomas Graap… » mehr…

18.07.2018  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Jede Spende hilft! Weißrussland-Kinder im NaturFreunde-Haus

Zum Artikel...

Im April wurde Hannelore Geiss mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. „Ich bin berührt von dem, was Sie tun“, sagte Oberbürgermeister Andreas Mucke bei der Verleihung im Barmer Rathaus: „Sie sind ein Vorbild.“ Was Mucke damit meinte, das steht kurz vor der Tür: Ab 24. Juli 2018 werden Hannelore Geiss und ihre Mitstreiter vom Verein „Ärzte in sozialer Verantwortung für die Kinder von Tschernobyl“ wieder weißrussische Kinder… » mehr…

17.07.2018  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Runter vom Gas! Die Blitzer an den ersten Ferientagen

Zum Artikel...

Die Sommerferien sind da und es geht merklich ruhiger zu auf den Straßen im CW-Land. Dadurch sollten sich Autofahrer aber nicht dazu verleiten lassen, mehr Gas zu geben – denn die Tempohüter von Stadt und Polizei machen keine Ferien, sondern führen auch in dieser Woche täglich Radarkontrollen durch. Wo dabei in der ersten Hälfte der Woche mit Blitzern gerechnet werden muss, steht in der nachfolgenden… » mehr…

16.07.2018  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Baustelle in Solingen: „Cronenberg ist bald wie eine Insel…“

Zum Artikel...

Nicht nur in Cronenberg wird gebuddelt, sondern auch anderswo: Ab dem morgigen Montag, 16. Juli 2018, sperrt die Stadt Solingen mit einem Teil der Straße Stöcken die Verbindung zwischen Cronenberg und Solingen. Nachdem die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) mit der Hastener Straße schon die direkte Verbindung von Remscheid nach Cronenberg gekappt haben (die CW berichtete), ist damit ab morgen auch die kürzeste Strecke in die Klingenstadt… » mehr…

15.07.2018  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt