TCK-Restaurant „Satzball“: Top-Lage, leckere Küche, zivile Preise

Zum Artikel...

„Spiel, Satz und Sieg“, so heißt es im Tennis, wenn das Match gewonnen ist. An der Nesselbergstraße 45 gilt das nicht nur sportlich – beim Tennisclub Küllenhahn (TCK) wird auch kulinarisch gepunktet: Das öffentliche Café-Restaurant „Satzball“ lädt unter neuer Führung zur wohlschmeckenden Einkehr ein – jedermann ist auf der schönen Sommer-Terrasse und im schmucken Innenbereich der guten TCK-Stube von Elayarajah Palan willkommen, um sich hier… » mehr…

28.06.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Station Natur und Umwelt: 500.000ster Besucher beim Umweltfest

Zum Artikel...

„Hier lernt man die Natur mit jeder Menge Spaß kennen“, zeigte sich Oberbürgermeister Andreas Mucke begeistert, als er bei strahlendem Sonnenschein am Samstag, 10. Juni 2017, das inzwischen 14. Umweltfest der Station Natur und Umwelt (StNU) eröffnete. Rund 30 Partnereinrichtungen und -verbände hatten einmal mehr ein tolles Programm an der oberen Jägerhofstraße auf die Beine gestellt. Nicht nur bei der Rallye konnten junge Naturforscher eine… » mehr…

27.06.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

„Top 100“: Firma Stahlwille zählt zum „Club of Excellence“

Zum Artikel...

Die Produkte der Firma Stahlwille sind spitze – kein Wunder: Schließlich ist der Cronenberger Werkzeug-Spezialist auch selbst erstklassig – der Beweis: Die Jury des „TOP 100“-Wettbewerbs wählte Stahlwille nun unter die 100 innovativsten Mittelständler Deutschlands. „TOP 100“ zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen für innovative Unternehmen im Mittelstand. Der hochangesehene Innovationspreis, der seit mehr als 20 Jahren verliehen wird, stand diesmal unter der Mentorenschaft des bekannten… » mehr…

26.06.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Traurig! Telekom-Kasten kaum verschönert und schon beschmiert

Zum Artikel...

Die tristen Kästen von Post, Telekom oder auch Stadtwerke im Ortsteil zu verschönern, das hat sich der Bürgerverein Küllenhahn mit einer Aktion auf die Fahne geschrieben. Nachdem vor ziemlich genau einem Jahr ein Graffito des bekannten Wuppertaler Graffiti-Künstlers Martin Heuwold („Megx“) an der Ecke Rhönstraße/Odenwaldweg den Anfang machte (die CW berichtete), nahm der Bürgerverein in der vergangenen Woche Teil 2 seiner „Kasten-Kunst“ in Angriff. Im… » mehr…

26.06.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Nichts verlernt: Ü35-Löwen verteidigen Rollhockey-Meisterschaft

Zum Artikel...

Die Löwen-„Oldies“ haben nichts verlernt: Bei der deutschen Ü35-Meisterschaft holten die Rollhockey-Altherren des RSC Cronenberg mit blütenreiner Weste den Meisterpokal: Mit fünf Siegen aus fünf Spielen waren die Ü35-Löwen in der heimischen Alfred-Henckels-Halle eine Klasse für sich und behielten den Siegerpokal in Cronenberg. Direkt im ersten Spiel des zweitägigen Turniers am vergangenen Wochenende, 24./25. Juni 2017, setzte das Team von RSC-Betreuer Sascha Schildberg ein Ausrufezeichen:… » mehr…

26.06.2017  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt