RSC-Löwen: Mit Kantersieg des Rollhockey-Jahr 2019 beendet

Zum Artikel...

Nach dem Aus im Europacup und dem Scheitern im Pokal beendeten die Herren des RSC Cronenberg das Rollhockey-Jahr 2019 versöhnlich: In ihrem letzten Bundesliga-Spiel des Jahres fuhren die RSC-Löwen einen zweistelligen Heimsieg gegen den RHC Recklinghausen  ein. Die Gäste aus dem Ruhrgebiet wurden am heutigen Samstagnachmittag, 7. Dezmenber, mit einem 10:3 wieder nach Hause geschickt. Das Team von Löwen-Trainer Jord Molet eröffnete bereits in der… » mehr…

07.12.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Restaurant Day: Die Kulturschmiede in ein Gasthaus verwandelt

Zum Artikel...

„Wir möchten einen Kulturort schaffen, der Menschen zusammenbringt“, so heißt es auf der Internetseite zur Kulturschmiede Cronenberg. Genau das schaffte der Nachbarschafts- und Kulturtreff: Im Rahmen des Restaurant Day brachte die Kulturschmiede aber nicht nur Gäste zusammen, sondern auch Gastgeber. Ursula und Hans-Peter Abé, Steffi Putsch und Thomas Graap sowie Axel Dreyer bildeten in dem Stadtteil-Treff eines der insgesamt vier Pop-Up-Restaurants an diesem Tag in… » mehr…

06.12.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Slawig-Zusage: Schul-Verkauf nur mit Feuerwehr-Bedingung

Zum Artikel...

Innerhalb von einer Woche bekam es die komplette Stadtspitze mit dem Thema „Berghauser Schule“ zu tun. Nachdem Oberbürgermeister Andreas Mucke (SPD) zum Diskussionsabend der Cronenberger Bürgervereine kam (wir berichteten online), war Stadtdirektor und Kämmerer Dr. Johannes Slawig (CDU) Ende November dazu in der Bezirksvertretung (BV) Cronenberg zu Gast. Hier unterstrich Slawig die Notwendigkeit zum Verkauf des Areals an der Berghauser Straße: Die Stadt habe nicht… » mehr…

05.12.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Volkstrauertag: Cronenberger Gedenkstunde wider das Vergessen

Zum Artikel...

Im kommenden Jahr jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges und der Untergang des Nazi-Regimes zum 75sten Mal. Das ist lange her, diejenigen, die den Krieg und seine Grausamkeiten miterlebt haben, werden immer weniger, vergessen werden dürfen die Schreckenszeiten jedoch nicht. Dazu dient der Volkstrauertag: Alljährlich im November wird dabei der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht – die Erinnerung ist dabei zugleich Mahnung zu… » mehr…

04.12.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

FFC-Wohnungen: Macht die Stadt Brandschutz nach Kassenlage?

Zum Artikel...

Im Rahmen des Diskussionsabends der Cronenberger Bürgervereine zum Standort Berghauser Schule ging es am 21. November 2019 natürlich auch um den dort geplanten Neubau der Feuerwache Cronenberg. Die Bau-Pläne sind unstrittig, für Kritik von Cronenbergs Vize-Bürgermeister Michael-Georg von Wenczowsky (CDU) und des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg (FFC) sorgt jedoch, dass die Stadt die Wache ohne Wohnungen für Wehrleute bauen will. Zwischenzeitlich schloss sich die… » mehr…

03.12.2019  |  0 Kommentare  |  Artikel vollständig lesen...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt