Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

Prima Aussicht: Cronenberg ab Oktober mit Augenarzt-Praxis

Zum Artikel... 06.07.2020 | Im jüngsten Wuppertaler Bedarfsplan der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein waren 1,5 Sitze frei | Augenärztin Dr. medic Laura Ring bekam den Zuschlag und eröffnet nun einen Praxis im Ärztehaus am Rigi-Kulm-Center. Acht Jahre ist es etwa her, da beschäftigte die ärztliche Versorgung Cronenbergs sogar die Bezirksvertretung (BV) Cronenberg: Nachdem es keinen Kinderarzt mehr in der Ortsmitte gab und auch die einzige Augenarzt-Praxis an der Berghauser... » mehr...

Corona-Bilanz: Rund 80 Prozent weniger akut Infizierte seit Mai

Zum Artikel... 04.07.2020 | Auch in dieser Woche blicken wir auf die Infektionskurve in den vergangenen sieben Tagen zurück, um damit einen Überblick zur Corona-Entwicklung in der Stadt zu geben. Im Zeitraum von Freitag, 26. Juni 2020, bis zum gestrigen Freitag, 3. Juli, verlief die Infektionskurve in der Stadt weiterhin flach. Infiziertenzahl in zwei Monaten rapide gesunken in Wuppertal Die Zahl der aktuell bestätigten Infizierten in der Stadt ist... » mehr...

Mit Regen- oder Sonnenschirm: Sommer-Gottesdienste „open air“

Zum Artikel... 04.07.2020 | Zunächst nicht auf der Sonnenseite war die Evangelische Kirchengemeinde Cronenberg am vergangenen Sonntag: In den ohnehin schwierigen Corona-Zeiten hatte man am 28. Juni 2020 alles für einen Open-Air-Familiengottesdienst vorbereitet und auf der Kirchwiese an der Solinger Straße Stühle für 40 Besucher aufgestellt. Pünktlich zum Beginn des Freiluft-Gottesdienstes öffnete der graue Sommerhimmel jedoch seine Schleusen. Aber, so Pastor Thomas Hoppe, „wir hoffen, die Regenschirme bald in... » mehr...

Wasserstoff-Busse: Der Müll aus der Korzert macht mobil

Zum Artikel... 02.07.2020 | Wie in der letzten Print-Ausgabe 26/2020 der CW auf zwei Seiten ausführlich zu erfahren war, sind seit vergangenem Samstag zehn Linienbusse der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) wasserstoffbetrieben in der Stadt unterwegs. Im CW-Land fahren zwar (noch) keine der neuen Wasserstoff-Busse die Haltestellen an. Dennoch aber sind die neuartigen Busse ständig auch auf der Dörper Südhöhe unterwegs. Und zwar zum Auftanken: Unter der Überschrift „Müll macht mobil“... » mehr...

Bayer-Realschule: Abschlusszeugnisse coronabedingt in Etappen

Zum Artikel... 30.06.2020 | Dass das Land NRW kurz zuvor per neuer Corona-Schutzverordnung unter bestimmten Auflagen entweder Schulabschlussfeiern oder auch feierliche Übergaben der Abschlusszeugnisse im Beisein der Eltern erlaubte, kam für viele Schulen zu spät. So auch für die Friedrich-Bayer-Realschule (FBR): Wochenlang hatte die Küllenhahner NRW-Sportschule überlegt und geplant, wie sie anhand der zuvor geltenden Verordnungen und Auflagen ihren Absolventen eine würdige Abschlussfeier bereiten könnte. Selbst wenn die Feierlichkeit... » mehr...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt