Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

Für Spender: Einhundert Briefe gegen den Hunger in Burundi

Zum Artikel... 22.04.2021 | „Corona“-Schreibblock gab den Anstoß: Die Südstädterin Katrin Butzke startete eine Spendenaktion für ein Welthungerhilfe-Projekt und dankt den Spendern mit persönlichen Briefen. Katrin Butzke ist eine Art Mutmacherin in schwierigen (Pandemie-)Zeiten: Die Südstädterin schreibt „100 Briefe gegen Hunger“! Unter dieser Überschrift läuft seit zwei Wochen Katrin Butzkes Aufruf zu Spenden für ein Bildungsprojekt der Welthungerhilfe in Burundi. Die Idee für ihre Briefe-Aktion kam per Zufall: Sie... » mehr...

Vonkeln: Aufregung um Container und Kritik an Trassen-Querung

Zum Artikel... 21.04.2021 | Die Sambatrassen-Überquerung der Straße Vonkeln sorgt seit Monaten für Diskussionsstoff: Nachdem dort – wie entlang der gesamten Trasse vor Querungen – die zuvor jeweils doppelten Umlaufsperren („Drängelgitter“) entfernt worden waren, wurden Stimmen laut, dass es an der Querung Vonkeln gefährlich sei – sowohl Fahrradfahrer wie auch Autofahrer reklamierten das. Auch in der März-Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Cronenberg war diese Frage Thema. Ein Bürgerantrag, der die... » mehr...

„Alle gut drauf“: Ein Sonderwunsch für die Lebenshilfe-Wundertüte

Zum Artikel... 21.04.2021 | „Alle gut drauf…“: Die Lebenshilfe-Mitarbeiter Silvia Niselke und Ralf Dahm berichten, wie sie bislang durch die Pandemie gekommen sind. Er dürfte zu den bekanntesten Cronenbergern zählen: Ralf Dahm. Es gibt kaum ein Dörper Fest, bei dem der Mitarbeiter der Lebenshilfe Wuppertal nicht dabei ist – und auch gerne mit anpackt: Ralf Dahm ist wohl der erfolgreichste Losverkäufer bei der Werkzeugkiste. Sein Eimer ist alle zwei... » mehr...

Schnelltestzentrum: Aktuell keins im Dorf – bald aber gleich zwei?

Zum Artikel... 20.04.2021 | „Irgendwann muss auch ich mal zum Schnelltest“, schrieb uns dieser Tage CW-Leser Volkmar Leuthold, dass er dann gerne möglichst zentral in Cronenberg zur Test-Tat schreiten würde: „Leider Fehlanzeige“, wunderte sich der Dörper, dass es rund um die Ortsmitte kein Zentrum für Schnelltests gibt, während es in die anderen Bezirken, wie zum Beispiel in Ronsdorf oder Vohwinkel, gleich mehrere Standorte gebe. „Es kann doch wohl nicht... » mehr...

Bergisch-Mediterran: „El Greco“-Chef kocht jetzt im „Haus Mees“

Zum Artikel... 19.04.2021 | „Das ist toll geworden“, lautete eine Stimme am 23. Februar 2019, ein anderer Besucher des Eröffnungstages der offenen Tür in der Event-Location „Haus Mees“ urteilte damals: „Ein Muss für jede Feier!“ Nachdem er das etwa 200 Jahre alte Traditionshaus an der Hahnerberger Straße 303 im Mai 2017 ersteigert und in der Folge umfassend saniert hatte, stellte Inhaber Michael Spoo gemeinsam mit seiner Tochter Chana Spoo... » mehr...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt