Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

Graffiti-Kunst soll „Charakter unseres Stadtteils widerspiegeln“

Zum Artikel... 21.09.2021 | Unser Dorp soll schöner werden! Diesen Wunsch haben viele Cronenberger – und einer setzt ihn kurzerhand in die Tat um. Thomas Rossbach hatte die Idee, wie am Küllenhahn oder in Barmen die Schaltkästen an den Straßenrändern mit Graffitikunst aufwerten zu lassen. Den Anstoß für dieses Vorhaben gaben zwei Kästen in der Ortsmitte, die in ziemlich grauem Zinkguss mitten im Stadtbild ihr Dasein friste(te)n (die CW... » mehr...

Lebenshilfe: „Sonnborn-Quartier“ ist noch nicht gescheitert

Zum Artikel... 20.09.2021 | Ein ambitioniertes und zukunftsweisendes Vorhaben plante die Lebenshilfe Wuppertal in den vergangenen vier Jahren: Auf einer Brachfläche an der Kirchhofstraße neben der Sonnborner Hauptkirche sollte ein alternatives Wohnprojekt entstehen. Das „Sonnborn-Quartier“ bietet dabei nicht nur Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen eine Wohnmöglichkeit, geplant waren unter anderem auch eine Kindertagesstätte sowie Gemeinderäumlichkeiten in den Bauten. Über neun Millionen Euro wollte der Bauherren-Verbund in die Hand... » mehr...

Die Gewinner der CW-Sonnenblumen-Meisterschaften 2021

Zum Artikel... 19.09.2021 | 2021 war eindeutig das Jahr der Sonnenblumen! Noch nie seit wir zusammen mit dem Café-Restaurant „Haus Zillertal“ die höchsten Exemplare küren haben sich so viele Hobbygärtner zu den CW-Sonnenblumen-Meisterschaften angemeldet. Offensichtlich hat der feucht-warme Sommer das Wachstum der Sonnenblumen beflügelt, denn gleich drei Exemplare knackten in diesem Jahr die magische Grenze von vier Metern. Lange Zeit lieferten sich Steffi Scholz und Heinrich Riemann ein Kopf-an-Kopf-Rennen um... » mehr...

Corona-Wochenbilanz: Wuppertal-Inzidenz geht langsam zurück

Zum Artikel... 18.09.2021 | Einen leichten Abwärtstrend bemerkt man nicht nur bei der Landesinzidenz, die in dieser Woche von 103,3 am vergangenen Samstag auf 77,7 heute sank. Vielmehr geht auch die in Wuppertal zurück, auch wenn diese NRW-weit zu den höchsten gehört. Allerdings nahmen im Laufe der vergangenen Woche die schweren Covid-Fälle wieder zu. Laut unserer Corona-Wochenbilanz vom 10. September 2021 bis zum gestrigen Freitag, 17. September 2021, sank... » mehr...

Kritik: Feuerwehr-Uniform für Hochwasser-Einsätze mangelhaft

Zum Artikel... 17.09.2021 | Nach der Hochwasser-Katastrophe Mitte Juli 2021 sowie einem Hilfseinsatz Ende Juni im Raum Krefeld hat der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg (FFC) ein kritisches Fazit gezogen: Die ehrenamtlichen Dörper Feuerwehrleute seien bis an die Grenzen der Belastbarkeit beansprucht worden, berichtet der Förderverein. Die Hochwasser-Einsätze hätten zudem Defizite bei der Schutz-Ausstattung durch die Stadt aufgezeigt. „Es gibt lediglich Schutzkleidung für die Brandbekämpfung, die aber gänzlich ungeeignet... » mehr...

Kurznachrichten aus Cronenberg und der oberen Südstadt