Veranstaltungen

Möchten Sie auch Ihre Veranstaltung in der nachfolgenden Liste publizieren? Dann nutzen Sie doch einfach unseren Online-Terminmelder, um uns Ihr Event mitzuteilen…

23.04.2017, 12:00 Uhr
Bergische Museumsbahnen, Kohlfurther Brücke 57
» Aktionstag der Bergischen Museumsbahnen
An diesem Wochenende sollte eigentlich der zweite Fahrtag der Bergischen Museumsbahnen (BMB) stattfinden. Da allerdings der beschädigte Transformator, der für die Stromversorgung zuständig ist, noch nicht wieder in Betrieb genommen werden konnte, müssen die historischen Straßenbahnen auch am Sonntag, 23. April 2017, im Depot an der Kohlfurther Brücke bleiben. Das Museum hat aber in der Zeit von 12 bis 18 Uhr geöffnet und wartet mit einigen Überraschungen auf. Die Museumsbahner hoffen nun, den Schaden bis zum nächsten Fahrtag am 14. Mai 2017 behoben zu haben. 
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
23.04.2017, 16:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC (H) - 1. FC Bocholt
Fußball, Oberliga Niederrhein der Herren, 28. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
23.04.2017, 17:00 Uhr
Evang. Kirche Küllenhahn, Nesselbergstraße 12
» „Musik auf dem Küllenhahn“ mit dem „Shamrock-Duo“
Im Rahmen der beliebten Reihe „Musik auf dem Küllenhahn“ ist am Sonntag, 23. April 2017, das „Shamrock-Duo“ in der evangelischen Kirche an der Nesselbergstraße 12 zu Gast. Ab 17 Uhr werden Lieder und Tänze aus Irland, Schottland, Wales und der Betagne zu hören sein. Der Eintritt zum Konzert ist wie immer frei.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
24.04.2017, 19:00 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» Info-Abend zum Schwebebahnlauf-Team „42349“
Wer am Schwebebahn-Lauf 2017 teilnehmen möchte, sich aber noch keiner Mannschaft angeschlossen hat, für den hält das Cronenberger EMS-Studio „Fühlbar fit“ vielleicht das richtige Angebot bereit: Am 2. Juli 2017 wird Sven Steup ein Team „Made in 42349“ an den Start bringen. Auftakt zu dem Team „Made in 42349“ ist am Montag, 24. April 2017, um 19 Uhr mit einem Infoabend im Vereinsheim des RSC Cronenberg in der Alfred-Henckels-Halle an der Ringstraße 13. Die Teilnahme ist kostenlos, mehr zu dem Projekt gibt es auch im Internet unter fühlbarfit.de oder unter Telefon 0202 87 05 72 37.

» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
25.04.2017, 16:00 Uhr
Haus der Tänze, Hauptstraße 79
» Senioren-Tanznachmittag im „Haus der Tänze“
Ein Senioren-Tanznachmittag findet am Dienstagnachmittag, 25. April 2017, wieder im „Haus der Tänze“ statt. Von 16 bis 18 Uhr können ältere Cronenberger dann an der Hauptstraße 79 das Tanzbein schwingen. Der Eintritt kostet 5 Euro inklusive Kaffee und Kuchen. Um eine Voranmeldung unter Telefon (02 02) 87 06 40 12 wird gebeten.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
25.04.2017, 18:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» kfd: Kreistanz im Zentrum Emmaus
Die Kreistanz-Gruppe der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) in der Gemeinde Hl. Ewalde ist am Dienstag, 25. April 2017, wieder aktiv. Dann wird von 18 bis 19.30 Uhr wieder im Zentrum Emmaus an der Hauptstraße 39 getanzt.
25.04.2017, 19:00 Uhr
Gaststätte „Kaiser-Treff“, Hahnerberger Straße 260
» Mitgliederversammlung Bürgerverein Hahnerberg-Cronenfeld
Der Bürgerverein Hahnerberg-Cronenfeld (BHC) lädt am Dienstag, 25. April 2017, zur Jahreshauptversammlung ein. Im Anschluss an den formellen Teil, der um 19 Uhr in der Gaststätte „Kaiser-Treff“ beginnt, wird ab etwa 19.30 Uhr der Sachstand zur Seilbahn-Idee Thema sein: Die Initiative „Pro-Seilbahn-Wuppertal e.V.“ und der Verein „Seilbahnfreies Wuppertal e.V.“ kommen an die Hahnerberger Straße 260, um in etwa 20-minütigen Vorträgen über ihre Ansichten zu informieren. Hierzu sind auch Nichtmitglieder willkommen.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
25.04.2017, 19:00 Uhr
Städtisches Altenheim, Herichhauser Straße 21b
» Mitgliederversammlung Förderverein Altenheim
Der Freundes- und Förderkreis für das Altenheim Cronenberg an der Herichhauser Straße lädt am Dienstag, 25. April 2017, zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung. Ab 19 Uhr stehen im Speisesaal der Einrichtung dann neben Berichten auch Wünsche, Mitteilungen und Anregungen auf der Tagesordnung.
26.04.2017, 19:00 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstraße 229
» „Science-Slam“ in der Station Natur und Umwelt
Der Lehrstuhl für Zoologie und Biologiedidaktik der Bergischen Universität Wuppertal (BUW) präsentiert bei „Science-Slam“ am Mittwoch, 26. April 2017, in der Station Natur und Umwelt (StNU) im Rahmen eines spannenden und amüsanten Wettbewerbs wieder aktuelle Themen rund um die zoologischen Phänomene im Bergischen Land vor. Der „Science-Slam“ beginnt an der Jägerhofstraße 229 um 19 Uhr.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
27.04.2017, 15:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» Klaviermusik im Café Emmaus
Das Café Emmaus hat am Donnerstag, 27. April 2017, wieder regulär geöffnet. An diesem Nachmittag gibt’s aber wieder eine Besonderheit an der Hauptstraße 39: Von 15 bis 18 Uhr kann man zum fair gehandelten Kaffee der Klaviermusik lauschen.
27.04.2017, 18:30 Uhr
Kath. Gemeinde Hl. Ewalde, Hauptstraße 96
» Jahreshauptversammlung Dörper Bus e.V.
Unter anderem wird der komplette Vorstand des „Dörper Bus e.V.“ bei der Jahreshauptversammlung gewählt. Der Bürgerbus-Verein trifft sich am Donnerstag, 27. April 2017, ab 18.30 Uhr im großen Pfarrsaal der Katholischen Kirchengemeinde Hl. Ewalde an der Hauptstraße 96. Darüber hinaus stehen auch Berichte und Anträge auf der Tagesordnung, auch ein Ausblick auf einen neuen Bürgerbus wird gegeben, der in diesem Jahr angeschafft werden soll.
27.04.2017, 19:30 Uhr
Evang. Johanneskirche, Altenberger Straße 25
» „Offener Abend“ in der Johanneskirche
Der vor einigen Wochen ausgefallene „Offene Abend“ mit Nizaqete Bislimi wird in der evangelischen Johanneskirchengemeinde am Donnerstagabend, 27. April 2017, nachgeholt. Ab 19.30 Uhr wird sie an diesem Tag an der Altenberger Straße 25 dann von ihrem eindrucksvollen Weg in Deutschland vom Flüchtling zur Anwältin berichten.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
27.04.2017, 19:30 Uhr
Restaurant „Neuenhof1“, Neuenhof 1
» Jahreshauptversammlung des Ski-Club Cronenberg
Der Ski-Club Cronenberg (SCC) trifft sich am Donnerstag, 27. Ap­­ril 2017, zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung. Die Sitzung findet ab 19.30 Uhr im Restaurant „Neuenhof1“ im Freibad Neuenhof statt.
27.04.2017, 20:00 Uhr
Evang. Gemeinde Küllenhahn, Nesselbergstraße 12a
» „Kirche kreativ“: Abend über Martin Luther
Einen Abend über Martin Luther veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Küllenhahn am Donnerstag, 27. April 2017. Ab 20 Uhr wird es im Rahmen des Reformationsjubiläums in der Reihe „Kirche kreativ“ einen Überblick über die Stationen und das Leben des Mannes geben, der die Kirchengeschichte entscheidend geprägt hat. Zu Gast ist im Jugendheim an der Nesselbergstraße 12a dann Pfarrerin Friederike Slupina-Beck von der Lutherkirchen-Gemeinde in Ronsdorf. Der Eintritt ist frei.
28.04.2017, 17:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» „Männertreff“: Netzwerk Pflegeberatung
Junggebliebene Männer erhalten Freitag, 28. April 2017, im „Männertreff“ der Evangelischen Kirchengemeinde Cronenberg zahlreiche wertvolle Infos vom Netzwerk Pflegeberatung zu Pflegestützpunkten und deren Ansprechpartnern. Der „Männertreff“ beginnt wie immer um 17 Uhr im Zentrum Emmaus an der Hauptstraße 39.
28.04.2017, 19:30 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» „Kirchenkneipe“ im Zentrum Emmaus
Zur „Kirchenkneipe“ lädt am Freitag, 28. April 2017, die Evangelische Gemeinde Cronenberg wieder ein. Ab 19.30 Uhr kann im Zentrum Emmaus an der Hauptstraße 39 dann mit netten Leuten in geselliger Runde und natürlich bei kühlen und warmen Getränken über die unterschiedlichsten Themen diskutiert werden.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
28.04.2017, 20:00 Uhr
Bergische Universität, Gaußstraße 20
» Unikonzert: „Gebt mir Rossinische Musik...“
Unter dem Motto „Gebt mir Rossinische Musik – Machen wir, Herr Schopenhauer“ wird der Fachbereich Musikpädagogik der Bergischen Universität Wuppertal (BUW) am Freitag, 28. April 2017, das zweite der diesjährigen Unikonzerte bestreiten. Dieses findet ab 20 Uhr im Musiksaal des Campus Grifflenberg an der Gaußstraße 20 statt. Friederike Becht wird Rezitationen vortragen. Der Eintritt kostet zwischen 6 und 11 Euro.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
28.04.2017, 20:00 Uhr
QBs Musik-Café, Hauptstraße 88
» Timo Brandt in „QBs Musik-Café“
Timo Brandt ist ein Singer/Songwriter aus der Nähe von Wesel am Niederrhein. Er schreibt jedoch keine Liebeslieder, sondern ehrliche Songs über die Sehnsucht nach mehr, die Suche nach dem Sinn, nach Gott, sich selbst und dem Leben zwischen dem Alltag. Am Freitag, 28. April 2017, ist Brandt bei einem „Wohnzimmer-Konzert“ in der Reihe „Listen, Taste & Enjoy“ in „QBs Musik-Café“ an der Hauptstraße 88 zu hören. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Mindestverzehr beträgt pro Person 8 Euro. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf unter www.wuppertal-live.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
29.04.2017, 10:00 Uhr
Kath. Gemeinde Hl. Ewalde, Hauptstraße 96
» „Putz- und Flicktag“ in der Hl. Ewalde
Einen „Putz- und Flicktag“ veranstaltet der Gemeinderat in der Katholischen Gemeinde Hl. Ewalde am Samstag, 29. April 2017. Ab 10 Uhr wird an der Hauptstraße 96 Frühjahrsputz gemacht. Hierfür sind aber noch weitere helfende Hände gesucht – wer mitputzen und reparieren möchte, kann dann am Pfarrzentrum vorbeischauen.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
29.04.2017, 10:00 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstraße 229
» Kräuterführung in der Station Natur und Umwelt
Bei einem Spaziergang durchs Stationsgelände stehen am Samstag, 29. Ap­ril 2017, essbare Wildkräuter und Heilpflanzen im Fokus. Die ersten grünen Frühlingskräuter werden nach der Führung unter der Leitung von Christine Christians in der Station Natur und Umwelt (StNU) zu einer „Grüne-Neune-Suppe“ verarbeitet. Die Kräuterführung beginnt um 10 Uhr, die Teilnahme kostet 10 Euro zuzüglich 2 Euro für Material. Anmeldungen online unter www.stnu.de oder telefonisch unter (02 02) 5 63-62 91.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
29.04.2017, 11:00 Uhr
Cronenberger Festsaal, Holzschneiderstraße 16
» Geburtstagsfeier des Netzwerkes „fair.dienen“
Vor sieben Jahren trafen sich erstmals einige Unternehmer aus dem bergischen Städtedreieck, um gemeinsam über ihre Vision von Fairness im Unternehmertum zu beratschlagen. Das verflixte siebte Jahr ist nun bereits überstanden. Durch gegenseitige Unterstützung wurden verschiedene Hürden gemeistert, sodass die „FairDiener“ inzwischen dazu übergegangen sind, ihr Wissen im Rahmen regelmäßiger Frühstückstreffen und von Workshops und Seminaren an Unternehmer weiterzugeben. Die beteiligten Unternehmen laden ihre Kunden und jeden Interessierten herzlich ein, am Samstag, 29. April, in der Zeit von 11 bis 15.30 Uhr im „Cronenberger Festsaal“ das siebenjährige Bestehen mitzufeiern. Für das leibliche Wohl sorgen die Catering-Experten vom Partyservice Schmidtke mit Getränken, Grillgut und Spanferkel. Auch Kinder sind herzlich willkommen bei Dosenwerfen oder im Leiterwagen der freiwilligen Feuerwehr. Und für Mutige steht ein Höhenrausch auf dem Dino-Kran im Angebot. Im Rahmen einer Tombola, bei der es Geschenke von allen beteiligten Unternehmen zu gewinnen gibt, werden Spenden für das Kinderhospiz gesammelt.
29.04.2017, 18:00 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» RSC Cronenberg (H) - Valkenswaardse RC
Rollhockey, Bundesliga der Herren, 22. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
29.04.2017, 18:00 Uhr
Evang. Johanneskirche, Altenberger Straße 25
» Benefizkonzert „Sounds of hope“
Unter dem Titel „We are one“ bringt der Jugendchor des Wuppertaler Kinderprojekts „Saat der Hoffnung e.V.“ Afrikas Klänge und Tänze nach Deutschland. Der Verein hilft seit 17 Jahren Waisen und misshandelten Kindern in Kenia. Am Samstag, 29. Ap­ril 2017, findet ab 18 Uhr ein Benefizkonzert mit afrikanischer Gospel-Musik unter dem Titel „Sounds of hope“ in der Johanneskirche an der Altenberger Straße 25 in der Elberfelder Südstadt statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird jedoch gebeten.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
30.04.2017, 14:00 Uhr
Kath. Gemeinde St. Hedwig, Am Friedenshain 30
» St. Hedwig: „Faszientanz in den Mai“
Einen „Faszientanz in den Mai“ bietet Gabi Möbius am 30. April 2017 im Pfarrsaal der Katholischen Gemeinde St. Hedwig an. Von 14 bis 17 Uhr findet Am Friedenshain 30 ein Faszientraining sdtatt, bei dem der Körper unter anderem mit Schwingen, Federn und Tanzen bearbeitet werden soll. Die Teilnahme kostet pro Person 30 Euro, eine Anmeldung unter Telefon (0 21 91) 2 09 65 55 ist unbedingt erforderlich.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
30.04.2017, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg (H) - Langenberger SV
Fußball, Kreisliga A der Herren, 29. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
30.04.2017, 19:00 Uhr
„Haus der Tänze“, Hauptstraße 79
» „Tanz in den Mai“ im „Haus der Tänze“
Tanzfans können sich den 30. April 2017 rot im Kalender anstreichen: Dann steigt nämlich an der Hauptstraße 79 einen „Tanz in den Mai“: Ab 19 Uhr kann im „Haus der Tänze“ eine flotte Sohle aufs Parkett gelegt werden. Der Eintritt kostet mit Büfett 28 Euro pro Person, ohne Büfett 12 Euro. Zu Beginn gibt es einen Sektempfang. Karten sind ab sofort im „Haus der Tänze“ unter der Telefonnummer (02 02) 87 06 40 12 erhältlich.
02.05.2017, 10:00 Uhr
Café Podzelny, Hauptstraße 171
» Walking-Treff beim Kneipp-Verein
Walking ist eine gelenkschonende und schnell erlernbare Ausdauertrainingsform, die sich für Jung und Alt eignet und das Herz-Kreislauf-System stärkt, die Fettverbrennung aktiviert und vieles andere mehr. Ab dem 2. Mai 2017 findet ein Walking-Treff mit und ohne Nordic- Walking-Stöcke des Kneipp-Vereins Wuppertal in Cronenberg statt. Fünfmal dienstags von 10 bis 11 Uhr geht es vom Café Podzelny los. Die Teilnahme kostet 20 Euro für Mitglieder und 25 Euro für Gäste. Eine Anmeldung ist bis zum 12. April 2017 erforderlich per E-Mail an brixwolfgang @ yahoo.de.
02.05.2017, 19:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» Stadtteilkonferenz „Runder Tisch Cronenberg“
Bereits Anfang Mai trifft sich die Stadtteilkonferenz „Runder Tisch Cronenberg“ wieder. Die Sitzung wird am 2. Mai 2017 um 19 Uhr im Zentrum Emmaus an der Hauptstraße 39 stattfinden, denn für die gastgebende Evangelische Kirchengemeinde Cronenberg wird Diakon Achim Schmidt ebenfalls an der Versammlung teilnehmen. Vorschläge für die Tagesordnung müssen bis spätestens 26. April 2017 bei Ulla Pomian eingegangen sein per E-Mail an die Adresse ulla.pomian @ stadt.wuppertal.de.
03.05.2017, 19:30 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC (H) - VfB 03 Hilden
Fußball, Oberliga Niederrhein der Herren, 30. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
03.05.2017, 19:30 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 (H) - ASV Mettmann II
Fußball, Kreisliga A der Herren, 30. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
04.05.2017, 19:00 Uhr
Evang. Gemeinde Küllenhahn, Nesselbergstraße 12a
» „Spätlese“: Singen mit Gudrun Ditgens
Bei der nächsten „Spätlese“ der Evangelischen Gemeinde Küllenhahn ist bei den Organisatorinnen Hannelore Bachstädter und Maike Wand am Donnerstag, 4. Mai 2017, Gudrun Ditgens zu Gast. Die Leiterin der „Hedwigkids“ wird zusammen mit den Teilnehmern ab 19 Uhr im Jugendheim an der Nesselbergstraße 12a singen.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
05.05.2017, 20:00 Uhr
„Haus der Tänze“, Hauptstaße 79
» Tanzparty im „Haus der Tänze“
Eine Tanzparty findet am Freitagabend, 5. Mai 2017, von 20 bis 23 Uhr im „Haus der Tänze“ an der Hauptstraße 79 statt. Der Eintritt kostet pro Person 4 Euro.
06.05.2017, 14:00 Uhr
Evang. Johanneskirche, Altenberger Straße 25
» Kindersachen-Flohmarkt in der Johanneskirche
Am Samstag, 6. Mai 2017, findet in der evangelischen Johanneskirche wieder ein großer Kindersachen-Flohmarkt statt. Wer an diesem Tag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr gut erhaltene Kleidung oder Spielzeug verkaufen möchte, der kann sich unter der Telefonnummer (02 02) 2 99 81 76 bei Anja Geppert anmelden. Die Gebühr pro Tisch beträgt 5 Euro und eine Kuchenspende fürs Büfett.
06.05.2017, 15:00 Uhr
Wanderparkplatz Burgholz, Zur Kaisereiche
» WPZ: Reise durch die Wälder der Welt
Zu einer „Reise durch die Wälder der Welt“ lädt am 6. Mai 2017 das Waldpädagogische Zentrum (WPZ) Burgholz ein. Von 15 bis 18 Uhr geht es zusammen mit dem ehemaligen Förster Herbert Dautzenberg durch das Arboretum, den größten Anbau fremdländischer Baumarten in Deutschland. Die Tour kostet 5 Euro pro Person und startet am Wanderparkplatz Zur Kaisereiche auf Küllenhahn. Eine Anmeldung ist vorab erforderlich per E-Mail an die Adresse wpz-burgholz @ wald-und-holz.nrw.de
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
06.05.2017, 18:00 Uhr
Bremmes Wirtshaus, Solinger Straße 8
» Weinprobe: Frühjahrs- und Sommerweine
Frühjahrs- und Sommerweine können probiert werden, wenn die Weinhandlung Lapinski am Samstag, 6. Mai 2017, wieder in „Bremmes Wirtshaus“ in der Solinger Straße 8 einlädt. Die Weinprobe beginnt um 18 Uhr und kostet pro Person 35 Euro. Anmeldungen werden entweder in „Bremmes Wirtshaus“ unter der Rufnummer (02 02) 47 14 76 (AB) entgegengenommen oder in der Weinhandlung Lapinski unter (02 02) 47 05 25.
06.05.2017, 19:30 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» FKJC: „Sing Dein Ding“ im Zentrum Emmaus
Bereits zum sechsten Mal werden am 6. Mai 2017 Martin Ribbe und Band zu „Sing dein Ding“ in das Zentrum Emmaus laden. Gemeinsam sollen auch an diesem Abend wieder ab 19.30 Uhr unter professioneller musikalische Begleitung rund 20 bis 25 aktuelle Hits und Evergreens aus den letzten 50 Jahren gesungen werden. Für Getränke ist gesorgt, der Eintritt kostet im Vorverkauf 6 Euro plus Vorverkaufsgebühr. Tickets sind erhältlich im Internet unter der Adresse www.wuppertal-live.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
07.05.2017, 15:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 (H) - TSV Fortuna Wuppertal
Fußball, Kreisliga A der Herren, 31. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
07.05.2017, 15:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC (H) - TSV Meerbusch
Fußball, Oberliga Niederrhein der Herren, 31. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
09.05.2017, 18:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» Kurs „Lachyoga“ im „Netzwerk 50+“
Die befreienden Kräfte des Lachens können Erwachsene bei einem Kurs „Lachyoga“ aktivieren und die heilsamen Energien genießen, die durch regelmäßiges Lachen zufließen. „Lachyoga“ nutzt dabei die Atemtechnik des Prana­ya­ma. Wer das Angebot im „Netzwerk 50+“ der Evangelischen Kirchengemeinde Cronenberg mal kennenlernen möchte, der hat jeden zweiten Dienstag im Monat um 18 Uhr die Gelegenheit dazu. Der nächste Termin ist am 9. Mai 2017. Rückfragen beantwortet vorab Evelyn Hinz unter der Telefonnummer (02 02) 47 18 82.
11.05.2017, 09:45 Uhr
Evang. Gemeinde, Hauptstraße 37
» Evang. Gemeinde: Spargelessen am Niederrhein
Die Tagesfahrt der Evangelischen Kirchengemeinde Cronenberg führt die Teilnehmer am Donnerstag, 11. Mai 2017, zum Spargelessen an den Niederrhein. Die Reise beginnt um 9.45 Uhr in Cronenberg, Ziel wird der Ort Walbeck sein. Gegen 20 Uhr ist man dann zurück in der Heimat. Die Teilnahme an der Gemeinde-Tagesfahrt kostet inklusive Spargelessen und Busfahrt 39,50 Euro, Anmeldungen werden im Pfarrbüro an der Hauptstraße 37 entgegengenommen. Infos vorab unter Telefon (02 02) 2 47 14 10.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
11.05.2017, 19:30 Uhr
Johanneskirche, Altenberger Str. 25
» Offener Abend: „Goethe und Newton“
In der Reihe „Offene Abende“ geht es am 11. Mai 2017 um Goethe und Newton: Unter der Überschrift „Ein alter Streit im Lichte neuer Experimente zur Symmetrie spektraler Phänomene“ wird Prof. Dr. Johannes Grebe-Ellis das Invertierungskonzept Goethes und die darauf aufbauende Erweiterung der Experimente Newtons berichten. Grebe-Ellis ist Professor für Physik und ihre Didaktik an der Bergischen Universität, im Jahre 2012 wurde er mit dem Lehrpreis der Uni ausgezeichnet. Der Eintritt ist frei, Interessierte sind herzlich willkommen.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
13.05.2017, 14:30 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstraße 229
» Kneipp-Verein: Barfußwanderung durch das Gelpetal
Der Kneipp-Verein Wuppertal begibt sich am Samstag, 13. Mai 2017, zusammen mit Mechthild Köhncke, einer Diplom-Biologin der Station Natur und Umwelt (St­NU) auf eine zweistündige Barfußwanderung durch das Gelpetal. Dabei soll ab 14.30 Uhr nicht nur dem Körper etwas etwas Gutes getan werden, vielmehr werden auch Frühlingsblumen und Kräuter am Wegesrand kennengelernt. Die Wanderung endet am „Gelper Hof“, wo die Möglichkeit zur Einkehr besteht. Die Teilnahme kostet 6 Euro für Mitglieder und 7,50 Euro für Gäste. Anmeldungen für die Wanderung bis spätestens Mittwoch, 26. April 2017, entgegengenommen per Mail an brixwolfgang @ yahoo.de.
14.05.2017, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg (H) - FSV Vohwinkel II
Fußball, Kreisliga A der Herren, 32. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
14.05.2017, 17:00 Uhr
Historische Stadthalle am Johannisberg, Großer Saal
» Frühjahrskonzert des Cronenberger Männerchores
„Klänge der Freude“ wird der Cronenberger Männerchor (CMC) im Rahmen eines „Fröhlichen Chor-Liederabends“ den Zuhörern in der Historischen Stadthalle am Johannisberg am Sonntag, 14. Mai 2017, bereiten. Zur Verstärkung haben sich die Dörper Sänger unter anderem die „4Voices“ aus Cronenberg, den Männerchor „Die Kotter“ aus Solingen sowie Michiko Tashiro am Flügel geholt. Der Liederabend beginnt um 17 Uhr unter der Gesamtleitung von Chordirektor Artur Rivo. Eintrittskarten zum Preis von 17 Euro gibt es ab sofort in der CW-Geschäftsstelle, Kemmannstraße 6.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
19.05.2017, 15:00 Uhr
Friedrich-Bayer-Realschule, Jung-Stilling-Weg 45
» WSV: Springermeeting auf Küllenhahn
Jahrzehntelang kamen die Top-Hochspringer aus aller Welt zum Springermeeting in die Heckinghauser Halle. Diese Tradition will die Leichtathletik-Abteilung des Wuppertaler SV zusammen mit der Initiative Sportstadt Wuppertal nun wieder aufleben lassen. Auf dem Gelände der Friedrich-Bayer-Realschule (FBR) und des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums (CFG) im Schulzentrum Süd auf Küllenhahn soll am Freitag, 19. Mai 2017, ab 15 Uhr ein Stabhochsprungmeeting stattfinden. Neben Wettbewerben für Frauen und Männer sollen auch Jugendliche der U16 im Mittelpunkt des Geschenens stehen. Zwei Schüler können über ein Bewerbungsverfahren nach einem vierwöchigen Training bei WSV-Coach Thomas Edinger einen Startplatz ergattern. Wer mindestens 14 Jahre alt, kann sich bis zum 20. April per Mail an info @ sportstadt-wuppertal.de bewerben – auch eine Schülerband wird noch gesucht. Der Eintritt zum Springermeeting ist frei.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
20.05.2017, 10:00 Uhr
Cronenberg
» Restaurant-Day in Cronenberg
Am 20. Mai 2017 soll in Cronenberg erstmals ein „Restaurant-Day“ stattfinden. Privatpersonen laden dann zu kulinarischen Köstlichkeiten in ihre Privatwohnungen ein. Wer teilnehmen möchte oder sich für die Idee interessiert, kann sich bei Mitinitiatorin Jennifer Cox von der Inbitiative „Nachhaltig in Cronenberg“ (NiC) unter Telefon (02 02) 298 85 81 oder per Mail an mail @ cronenberg-nachhaltig.de informieren.
20.05.2017, 10:00 Uhr
Hahnerberg-Apotheke, Cronenberger Straße 347
» Kneipp-Verein: Workshop „Familienyoga“
Viele Kinder leiden unter Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen und anderen körperlichen Beschwerden. Um dem entgegenzuwirken hat der Kneipp-Verein Wuppertal Workshops in „Familienyoga“ aufgelegt, die in der Hahnerberg-Apotheke an der Cronenberger Straße 347 stattfinden. Der nächste Workshop findet am Samstag, 20. Mai 2017, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr statt. Der Kurs kostet 15 Euro für Mitglieder und 20 Euro für externe Teilnehmer. Eine Anmeldung ist bis zum 19. April 2017 möglich per E-Mail an die Adresse brixwolfgang @ yahoo.de.
21.05.2017, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg (H) - SV Bayer Wuppertal
Fußball, Kreisliga A der Herren, 33. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
28.05.2017, 15:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC (H) - ETB Schwarz-Weiß Essen
Fußball, Oberliga Niederrhein der Herren, 34. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
28.05.2017, 15:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 (H) - TSV Beyenburg
Fußball, Kreisliga A der Herren, 34. Spieltag
Das Ergebnis gibt es zeitnah unter www.cronenberger-sport.de
02.06.2017, 20:00 Uhr
„Haus der Tänze“, Hauptstaße 79
» Tanzparty im „Haus der Tänze“
Eine Tanzparty findet am Freitagabend, 2. Juni 2017, von 20 bis 23 Uhr im „Haus der Tänze“ an der Hauptstraße 79 statt. Der Eintritt kostet pro Person 4 Euro.
03.06.2017, 11:00 Uhr
Klosterhof 4, 42653 Solingen-Gräfrath
» Besuch des Klingenuseums mit dem Gelpe-Verein
Am Samstag, dem 3. Juni 2017, lädt der Gelpe-Verein zu einer  Führung durch das Klingenmuseum in Solingen-Gräfrath ein. Zum Abschluss wird das Kaffeehaus, das sich ebenfalls in Solingen-Gräfrath befindet, besucht.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
16.06.2017, Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» FKJC: Sommerkonzert mit Clemens Bittlinger

» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
02.07.2017, 16:00 Uhr
Historische Stadthalle am Johannisberg, Mendelssohnsaal
» Sommerkonzert des Posaunenchores Cronenberg
Zum traditionellen Sommerkonzert lädt der Posaunenchor Cronenberg am 2. Juli 2017 wieder in den Mendelssohnsaal der Historischen Stadthalle ein. Ab 16 Uhr wird das sinfonische Blasorchester unter der Leitung von Holger Havemann in der guten Stube der Stadt am Johannisberg wieder einen unterhaltsamen musikalischen Blumenstrauß aus klassischen, volkstümlichen und modernen Stücken binden – für jeden Geschmack wird garantiert etwas dabei sein. Karten werden im Vorverkauf unter anderem auch in der CW-Geschäftsstelle in der Kemmannstraße 6 erhältlich sein.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
08.07.2017, 10:00 Uhr
Rathausstraße / Am Ehrenmal, Ortsmitte
» 24. Cronenberger Werkzeugkiste
Die 24. Cronenberger Werkzeugkiste findet am 8. Juli 2017 statt – eine Woche vor den Sommerferien in Nordrhein-Westfalen. Anmeldungen für die Teilnehmer werden ab Januar 2017 auf der Homepage des Werkzeugkisten-Vereins möglich sein.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
08.07.2017, 10:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» Fahrrad Repair-Café Cronenberg
01.04.2017, 10:00 Uhr Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» Fahrrad Repair-Café Cronenberg
Die Fahrräder im CW-Land werden am Samstag, 8. Juli 2017, fit für den Sommerurlaub gemacht: Die ehrenamtlichen Fahrrad-Experten aus dem „Dorf“ laden mit einer neuerlichen Ausgabe des Cronenberger Repair-Cafés zum Start in die schönsten Wochen des Jahres ein. Von 10 bis 14 Uhr steht das Team des Repair-Cafés wieder vor dem Zentrum Emmaus an der Hauptstraße 39 mit Rat und Tat, Werkzeug und Pflegemitteln bereit, um dabei zu helfen, Fahrräder richtig auf Vordermann zu bringen. Willkommen sind wie immer alle, die Hilfe brauchen, aber auch jene, die sich mit Zweirad-Technik auskennen und andere unterstützen möchten. Interessenten können sich auch gerne per E-Mail an info@cronenberg-nachhaltig.de melden.
08.07.2017, 11:00 Uhr
Erlöserkirche, Stahlstraße 9
» Posaunenchor: Benefizkonzert fürs Kinderhospiz
Ein Benefizkonzert zugunsten des Kinderhospizes Burgholz spielen das sinfonische Blasorchester Posaunenchor Cronenberg und das Jugendsinfonieorchester der Bergischen Musikschule Wuppertal am Samstag, 8. Juli 2017, um 11 Uhr in der Erlöserkirche an der Stahlstraße 9 am Nordpark. Da die Musiker an diesem Tag auf Eintrittsgelder verzichten, aber dennoch Kosten entstehen, wird versucht, letztere über eine Spendenaktion aufzufangen. Unter  www.gut-fuer-wuppertal.de/projects/51778 kann jetzt schon gespendet werden.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
08.07.2017, 11:00 Uhr
Erlöserkirche, Stahlstr. 9
» Benefizkonzert des Posaunenchores Cronenberg
Das sinfonische Blasorchester Posaunenchor Cronenberg veranstaltet anlässlich seines 120-jährigen Bestehens am 8. Juli 2017 mit dem Jugend-Sinfonie-Orchester der Bergischen Musikschule ein Gemeinschafts-Benefiz-Konzert. Der Eintritt zu dem Konzert, das um 11 Uhr in der Erlöserkirche an der Stahlstraße 9 beginnt, ist frei, um Spenden für das Kinderhospiz Bergisches Land wird gebeten.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
04.08.2017, 18:00 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 4
» Sommerfest des Cronenberger Männerchores
Zum alljährlichen Sommerfest lädt der Cronenberger Männerchor (CMC) auch in 2017 wieder drei Tage lang ein. In diesem Jahr wird vom 4. bis 6. August 2017 aber nicht auf dem Festgelände an der Berghauser Straße, sondern erstmals auf der Rollsportanlage des RSC Cronenberg an der Ringstraße. Aber auch hier dürfen sich die Besucher zum Auftakt mit dem Dämmerschoppen am Freitagabend, am folgenden Samstag sowie zum Abschluss beim Frühschoppen am Sonntag, 6. August, auf ein buntes Programm mit viel Gesang vom CMC und befreundeten Chören sowie (Tanz-)Musik freuen. Wie üblich beim Männerchor wird für das leibliche Wohl auch am neuen Fest-Domizil bestens gesorgt sein: Von Kaffee und Kuchen über Suppe bis hin zu Gegrilltem und Bier wird alles dabei sein.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
05.08.2017, 11:00 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 4
» Sommerfest des Cronenberger Männerchores
Zum alljährlichen Sommerfest lädt der Cronenberger Männerchor (CMC) auch in 2017 wieder drei Tage lang ein. In diesem Jahr wird vom 4. bis 6. August 2017 aber nicht auf dem Festgelände an der Berghauser Straße, sondern erstmals auf der Rollsportanlage des RSC Cronenberg an der Ringstraße. Aber auch hier dürfen sich die Besucher nach dem Auftakt am Freitagabend am folgenden Samstag sowie zum Abschluss beim Frühschoppen am Sonntag, 6. August, weiter auf ein buntes Programm mit viel Gesang vom CMC und befreundeten Chören sowie (Tanz-)Musik freuen. Wie üblich beim Männerchor wird für das leibliche Wohl auch am neuen Fest-Domizil bestens gesorgt sein: Von Kaffee und Kuchen über Suppe bis hin zu Gegrilltem und Bier wird alles dabei sein.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
06.08.2017, 11:00 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 4
» Sommerfest des Cronenberger Männerchores
Zum alljährlichen Sommerfest lädt der Cronenberger Männerchor (CMC) auch in 2017 wieder drei Tage lang ein. In diesem Jahr wird vom 4. bis 6. August 2017 aber nicht auf dem Festgelände an der Berghauser Straße, sondern erstmals auf der Rollsportanlage des RSC Cronenberg an der Ringstraße. Aber auch hier dürfen sich die Besucher zum Abschluss beim Frühschoppen am Sonntag, 6. August, auf ein buntes Programm mit viel Gesang vom CMC und befreundeten Chören sowie (Tanz-)Musik freuen. Wie üblich beim Männerchor wird für das leibliche Wohl auch am neuen Fest-Domizil bestens gesorgt sein: Von Kaffee und Kuchen über Suppe bis hin zu Gegrilltem und Bier wird alles dabei sein.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
26.08.2017, 14:00 Uhr
Küllenhahner Straße 211-225
» 33. Küllenhahner Hoffest
Nationalfeiertag ist am Samstag, 26. August 2017, wieder auf Küllenhahn: Der Bürgerverein Küllenhahn lädt dann nämlich zur 33. Auflage des Hoffests ein. Ab dem frühen Nachmittag sitzen die kleinen und großen Küllenhahner und natürlich auch die Gäste von außerhalb dabei zunächst gemütlich bei Kaffee und Kuchen oder Gegrilltem und Bier zusammen, klönen und/oder erfreuen sich am Spiele-Programm sowie den Vorführungen auf der Festmeile an der Küllenhahner Straße. Am Abend heizt dann ein DJ ein, sodass bis Mitternacht ausgelassen gefeiert und auch getanzt werden kann.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
21.09.2017, 14:00 Uhr
WDR-Studio Wuppertal, Friedrich-Ebert-Str. 55
» Besichtigung des WDR-Studios mit dem Gelpe-Verein
Am Donnerstag, dem 21. September 2017, veranstaltet der Gelpe-Verein eine Besichtigung des WDR-Studios in Wuppertal-Elberfeld. Im Anschluss ist  ein Besuch des Cafés im Hause des Westdeutschen Rundfunks möglich. Anmeldungen sind vorab zu tätigen unter Telefon (02 02) 40 13 47 oder per E-Mail an gelpe-verein @ wtal.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
14.10.2017, 10:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» Fahrrad-Repair-Café Cronenberg
Die Fahrräder im CW-Land werden am Samstag, 14. Oktober 2017, wieder fit für die Herbstferien gemacht: Die ehrenamtlichen Fahrrad-Experten aus dem Dorf laden mit einer neuerlichen Ausgabe des Cronenberger Repair-Cafés zum Start in Zweirad-Ferien ein. Von 10 bis 14 Uhr steht das Team des Repair-Cafés wieder vor dem Zentrum Emmaus an der Hauptstraße 39 mit Rat und Tat, Werkzeug und Pflegemitteln bereit, um dabei zu helfen, Fahrräder richtig auf Vordermann zu bringen. Willkommen sind wie immer alle, die Hilfe brauchen, aber auch jene, die sich mit Zweirad-Technik auskennen und andere unterstützen möchten. Interessenten können sich natürlich gerne per E-Mail an die Adresse info @ cronenberg-nachhaltig.de melden.
17.11.2017, 19:00 Uhr
Waldrestaurant „Haus Zillertal", Zillertal 1
» Martins-Essen des Gelpe-Verein
Am Freitag, dem 17. November 2017, lädt der Gelpe-Verein e.V. ab 19 Uhr zu einem Martins-Essen ins Waldrestaurant „Haus Zillertal" herzlich ein. Anmeldungen sind vor ab zu tätigen unter (02 02) 40 13 47 oder per E-Mail an: gelpe-verein @ wtal.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
02.12.2017, 15:00 Uhr
Küllenhahner Straße 225-242
» 13. Küllenhahner Advent
Wenn sich das Cronenberger Fest-Jahr dem Ende entgegenneigt, dann klingen auf Küllenhahn noch einmal die Tassen – und zwar die Glühwein-Tassen: Alle Jahre wieder laden der Bürgerverein Küllenhahn und die CW auch am 2. Dezember 2016 zum „Küllenhahner Advent“ ein. Die 13. Auflage des beliebten Adventsfests steigt wieder in Zusammenarbeit mit Bedachungen Hüttemann, Blumen Balewski sowie Textilkunst in der Fabrik und der evangelischen Gemeindejugend Küllenhahn. Die Besucher dürfen sich ab 15 Uhr entlang der Festmeile an der Küllenhahner Straße 225-242 auf eine florale Adventsausstellung, viel Kunsthandwerk sowie Adventswürstchen, Suppe, Kuchen, Glühwein & Co. freuen. Ein Rudelsingen und das traditionelle eindrucksvolle CW-Höhenfeuerwerk gegen 19.30 Uhr zum Finale am Abend runden den Küllenhahner Advent ab. Der Reinerlös aus dem Verkauf von Glühwein, Punsch sowie Wein und Würstchen wird natürlich für gute Zwecke im Ortsteil gespendet.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
10.12.2017, 16:00 Uhr
Ref. Kirche Cronenberg, Solinger Str. 4
» Weihnachtskonzert des Posaunenchores Cronenberg
Zum traditionellen Weihnachtskonzert lädt der Posaunenchor Cronenberg am 10. Dezember 2017 wieder in die Reformierte Kirche an der Solinger Straße 4 ein. Ab 16 Uhr wird das sinfonische Blasorchester unter der Leitung von Holger Havemann in der ehrwürdigen Dörper Zwiebelturm-Kirche in der Ortsmitte wieder einen adventlich-unterhaltsamen musikalischen Blumenstrauß aus klassischen, weihnachtlichen und modernen Stücken binden – für jeden Geschmack wird garantiert etwas dabei sein. Eintrittskarten für das Posaunenchor-Konzert werden im Vorverkauf unter anderem auch zeitnah in der CW-Geschäftsstelle in der Kemmannstraße 6 erhältlich sein.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
17.12.2017, 17:00 Uhr
Historische Stadthalle am Johannisberg, Großer Saal
» Weihnachtskonzert des Cronenberger Männerchores
Zum traditionellen Weihnachtskonzert lädt der Cronenberger Männerchor (CMC) auch am 17. Dezember 2017 wieder in den Großen Saal der Historischen Stadthalle am Johannisberg ein. Ab 17 Uhr wird der Dörper Renommierchor in der guten Stube der Stadt in der Südstadt wieder gemeinsam mit verschiedenen Mitwirkenden einen unterhaltsamen musikalischen Blumenstrauß aus klassischen, weihnachtlichen und volkstümlichen Stücken binden. Eintrittskarten werden im Vorverkauf unter anderem auch zeitnah in der CW-Geschäftsstelle in der Kemmannstraße 6 erhältlich sein.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
10.06.2018, 10:00 Uhr
Von der Heydt-Park, Am Friedenshain
» 2. Südstadt-Fest
„Bitte weiter so!“, hieß es nach der begeisternden Premiere des Südstadt-Fests im Sommer des Jahres 2015. Nach den Strapazen der Vorbereitung und um in einen abwechselnden Rhythmus zur Cronenberger Werkzeugkiste zu kommen, machte das große Fest nach der Premiere direkt eine etwas längere Pause. Nun haben die Organisatoren von evangelischer Johanneskirchen-Gemeinde, SSV Germania 1900 und Südstädter Bürgerverein aber die Zweitauflage terminiert: Am 10. Juni 2018 steigt das nächste Südstadt-Fest im Von-der-Heydt-Park am Friedenshain. Näheres zu dem großen Fest in der Elberfelder Südstadt sobald das Programm feststeht.