Veranstaltungen

Möchten Sie auch Ihre Veranstaltung in der nachfolgenden Liste publizieren? Dann nutzen Sie doch einfach unseren Online-Terminmelder, um uns Ihr Event mitzuteilen…

23.02.2020, 15:00 Uhr
Kulturschmiede, An der Hütte 3
» Kaffee-Plausch in der Kulturschmiede
Ein Nachbarschaftskaffeetrinken in der „Kulturschmiede“ gibt es wieder am 23. Februar 2020 in der Kultureinrichtung in der Straße An der Hütte 3. Von 15 bis 17 Uhr kommen nicht nur Kaffee und Kuchen auf den Tisch, sondern auch Wunschthemen. Interessierte sind stets herzlich willkommen – ebenso wie Kuchen-Spenden…!
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
24.02.2020, 10:00 Uhr
NetzwerkCafé, Blankstraße 5
» Hospizdienst „Die Pusteblume“: Letzte-Hilfe-Kurs
In Anlehnung an die Erste-Hilfe-Kurse bietet der Hospizdienst „Die Pusteblume“ am 24. Februar 2020 einen „Letzte-Hilfe-Kurs“ an. In dem dreistündigen Seminar im NetzwerkCafé an der Blankstraße 5 erfahren Interessierte, was sie für Nahestehende am Ende des Lebens tun können. Der kostenlose Kurs geht von 10 bis 14 Uhr, Anmeldungen unter Telefon (02 02) 430 51 24 oder per Mail an hospiz dienst@diakonie-wuppertal.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
25.02.2020, 19:30 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstr. 229
» Vortrag: Naturschönheiten in Namibia
Am Dienstag, dem 25. Februar 2020, lädt der Naturwissenschaftliche Verein Wuppertal e. V. zu einem Vortrag über Namibia ein. Anja und Holger Hennern berichten ab 19.30 Uhr über die traumhaften Landschaften und Besonderheiten der Fauna und Flora im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika. Der Vortragsabend ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos online über www.stnu.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
26.02.2020, 20:00 Uhr
TiC-Theater, Borner Straße 1
» Premiere: Thriller „Die Therapie“ im TiC-Theater
Thriller-Autor Sebastian Fitzek gilt als Shooting-Star der deutschen Literatur-Szene, seine Romane stehen auf den Bestsellerlisten. Mit der Bühnen-Fassung seines Debütromans „Die Therapie“ startet das „Theater in Cronenberg“ (TiC) am 26. Februar 2020 in sein Premierenjahr 2020. Der fesselnd-raffinierte und immer wieder überraschende Psychothriller wird um 20 Uhr in der Borner Straße Premiere haben. Karten gibt es online unter tic-theater.de, telefonisch unter (02 02) 47 22 11 und im Theaterbüro an der Hauptstraße 3.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
27.02.2020, 15:00 Uhr
Pfarrzentrum Hl. Ewalde, Hauptstraße 96
» DRK-Blutspende-Aktion in Hl. Ewalde
Eine sichere Versorgung mit Blutpräparaten gehört zu den grundlegenden medizinischen Vorsorgemaßnahmen im Gesundheitswesen. Eine Möglichkeit, schwerkranke Patienten zu unterstützen, besteht deshalb ganz praktisch darin, Blut zu spenden. Die nächste Gelegenheit in Cronenberg bietet sich am Donnerstag, 27. Februar. Wie immer macht der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) dann von 15 bis 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Hl. Ewalde an der Hauptstraße 96 Station. Infos gibt es vorab unter der kostenfreien Hotline 08 00 / 11 949 11.
27.02.2020, 19:15 Uhr
Hahnerberg-Apotheke, Cronenberger Straße 349
» Hahnerberg-Apotheke: So geht Fasten ohne Hunger
Wie man mit Verzicht auf Zucker und stark kohlenhydrathaltige Lebensmittel ohne Heißhunger-Attacken durch den Tag kommt, das zeigt die Ernährungsberaterin Karen Pommer ab dem 27. Februar 2020bei den GesundheitsHelden der Hahnerberg-Apotheke. Bis zum 2. April findet jeweils donnerstags um 19.15 Uhr an der Cronenberger Straße 347 der Kurs „Fastenzeit – 6 Wochen ohne...“ statt, der besseren Schlaf, gute Laune sowie hohe Konzentration und Ausdauer verspricht. Die Kosten betragen 36 Euro für insgesamt sechs Termine, Anmeldungen nimmt Karen Pommer unter Telefon 01 60 / 8 55 82 05 entgegen oder per Mail an pommer@massgeschneidert-wuppertal.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
28.02.2020, 19:00 Uhr
Bahnhofsgaststätte Cronenberg, Holzschneiderstraße 24
» Bürgertreff von „Bündnis 90 / Die Grünen“
Nach der Premiere zu Beginn des Jahres laden „Bündnis 90 / Die Grünen“ am Freitag, 28. Februar 2020, in Cronenberg wieder zu einem Bürgertreff ein. Ab 19 Uhr kann in der Bahnhofsgaststätte Cronenberg an der Holzschneiderstraße 24 zusammen mit Mandatsträgern und Grünen-Mitgliedern über kommunale und überregionale Politik diskutiert werden. Auch Gäste sind natürlich herzlich willkommen.
29.02.2020, Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» RSC Cronenberg (D) – SC Bison Calenberg
Rollhockey, 1. Bundesliga, Damen
29.02.2020, 10:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» 18. Cronenberger Modelleisenbahntage
Staunen, fachsimpeln und spielen, das wird Ende Februar/Anfang März wieder im Zentrum Emmaus möglich sein: Die mittlerweile 18. Cronenberger Eisenbahntage verwandeln das Gemeindezentrum an der Hauptstraße 39 am 29. Februar und 1. März 2020 wieder in einen großen Bahnhof für Modellbahner. „Vorsicht an der Bahnsteigkante“ heißt es an beiden Tagen um 10 Uhr, jeweils bis 16 Uhr rattern dann die Bahnen. Natürlich öffnet auch wieder der Lok-Doktor seine mobile Praxis, zudem wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Der Eintritt ist frei.
29.02.2020, 15:30 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» RSC Cronenberg (H) – RSC Darmstadt
Rollhockey, 1. Bundesliga, Herren
01.03.2020, 10:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» 18. Cronenberger Modelleisenbahntage (Tag 2)
Staunen, fachsimpeln und spielen, das wird Anfang März wieder im Zentrum Emmaus möglich sein: Die mittlerweile 18. Cronenberger Eisenbahntage verwandeln das Gemeindezentrum an der Hauptstraße 39 auch am 1. März 2020 wieder in einen großen Bahnhof für Modellbahner. „Vorsicht an der Bahnsteigkante“ heißt es am Schluss-Tag der Eisenbahntage um 10 Uhr, bis 16 Uhr rattern dann die Bahnen. Natürlich öffnet auch wieder der Lok-Doktor seine mobile Praxis, zudem wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Der Eintritt ist frei.
01.03.2020, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg – FSV Vohwinkel II
Fußball, Kreisliga A, Herren
01.03.2020, 16:30 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» RSC Cronenberg (H) II – IGR Remscheid II
Rollhockey, Regionalliga West, Herren
04.03.2020, 19:30 Uhr
Nikodemuskirche, Teschensudberger Straße 12
» Konzert: Streichsextett „auf dem CronenBerg“
Ind er Konzert-Reihe „Musik auf dem CronenBerg“ kommen am Mittwoch, 4. März 2020, Werke von Wagner, Kodály und Brahms zu Gehör. Ab 19.30 Uhr werden Ulrike-Anima Mathé und Kerstin Dill (Violine) sowie Asdis Valdimarsdottir und Werner Dickel (Viola) und überdies Michael Stirling und Xenia Jankovic (Cello) in der Nikodemuskirche an der Teschensudberger Straße 12 spielen. Der Eintritt zu dem Streichsextett ist frei, um Spenden wird gebeten. Mehr Infos online unter www.musik-auf-dem-cronenberg.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
05.03.2020, 18:00 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstraße 229
» StNU-Kurs: Die alte Kunst des Fermentierens
Am Donnerstag, dem 5. März, kann man von 18 bis 21 Uhr die alte Kunst des Fermentierens in der Station Natur und Umwelt (StNU) erlernen. Fermentieren gehört zu einer der ältesten Kulturtechniken, sie wurde über Jahrtausende angewendet, um Lebensmittel haltbar zu machen. Den Kurs leitet Sandra Meiner, die Teilnahme kostet 8 Euro plus 5 Euro Material. Weitere Infos und Anmeldungen entweder per Telefon unter der Nummer 02 02 / 5 63-62 91 oder online über www.stnu.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
06.03.2020, 17:00 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstraße 229
» Treff für Sammler von Steinen und Mineralien
Am Freitag, dem 6. März, lädt der Verein für Mineralogie und Geologie nochmals zu einem Jugend- und  Sammlertreff ein. In der Station Natur und Umwelt können alle Interessierten von 15 bis 17 Uhr ihre „Schätze“ begutachten lassen und auch untersuchen. Der Treff unter der Leitung von Frank Höhle ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erfordelich. Nährere Infos online unter www.stnu.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
06.03.2020, 19:30 Uhr
Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, Remscheid
» Natur-Schule Grund: Obstbäume richtig stutzen
Wie immer zu Jahresbeginn bietet die Natur-Schule Grund einen mehrteiligen Obstbaum-Schnittkurs an. Obstbaum-Praktiker Detlef Regulski erläutert die geeigneten Werkzeuge und die für die einzelnen Obstarten unterschiedlichen Schnitt-Methoden. Das Seminar startet mit einem Theorie-Teil am Freitag, 6. März 2020, um 19.30 Uhr in der Natur-Schule Grund am Grunder Schulweg 13. Am Samstag, 7. März, geht es ab 14 Uhr auf der Obstwiese der Katholischen Kirchengemeinde Hl. Kreuz an der Richard-Pick-Straße 7 in Lüttringhausen um die Praxis der Jungbaumpflege. Am Samstag, 14. März, folgt dort ebenfalls ab 14 Uhr die Praxis des Altbaumschnitts. Als Ganzes gebucht kostet die Teilnahme an allen drei Kursen 35 Euro. Es ist aber auch möglich, einzelne Kursteile zu buchen. Dann beträgt der Einzelpreis für Praxisteile jeweils 14 Euro bzw. für den Theorieteil 12 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0 21 91 / 3 74 82 39 oder info@natur-schule-grund.de.
07.03.2020, 10:00 Uhr
Kulturschmiede, An der Hütte 3
» Kneipp-Verein: Workshop „Entgiften und entschlacken“
Viele der gerade hervorbrechenden Pflanzen können gezielt eingesetzt werden, um beispielsweise in der Fastenzeit unterstützend zu helfen. Aus diesem Grund bietet der Kneipp-Verein Wuppertal am 7. März 2020 nach einer Kräuterwanderung einen Workshop „Entgiftung und Entschlackung für die Fastenzeit – mit Schwung ins Frühjahr!“ an. Dieser findet von 10 bis 13 Uhr in der Kulturschmiede, An der Hütte 3, statt. Unter anderem werden unter der Leitung von Renate Mankel vom Kneipp-Verein und Kräuterfachfrau Alexandra Balzer einige Brotaufstriche und Dipps hergestellt. Die Teilnahme kostet 29 Eu­ro, Anmeldungen werden angenommen unter der Rufnummer (02 02) 42 33 70 (Brix) oder per E-Mail an info@kneippverein-wuppertal.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
07.03.2020, 10:00 Uhr

» Kulturschmiede: Workshop Entgiften & Entschlacken
Wie man sich durch Entgiftung und Entschlackung viel Schwung fürs Frühjahr holt, das erläutert am 7. März 2020 von 10 bis 13 Uhr ein Workshop des Kneipp-Vereins Wuppertal in der Kulturschmiede. Die Teilnahme daran kostet 29 Euro, Anmeldungen unter Telefon (02 02) 42 33 70 (Brix).
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
07.03.2020, 14:00 Uhr
Johanneskirche, Altenberger Straße 25
» Kindersachen-Flohmarkt in der Johanneskirche
„Kommen, Sehen, Staunen und Stöbern“, heißt es beim traditionellen Kindersachen-Flohmarkt in der Johanneskirche am Samstagnachmittag, 7. März 2020. Wer dabei von 14 bis 16 Uhr an der Altenberger Straße 25 etwas aus seinem Fundus verkaufen möchte, kann schon jetzt einen Flohmarkt-Tisch bei Anja Geppert-Vogelsang unter der Telefonnummer 02 02 / 299 81 76 oder im Gemeindebüro unter 02 02 / 42 69 00 anmieten. Die Gebühr pro Tisch beträgt 5 Euro und jeweils eine Kuchenspende.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
07.03.2020, 19:00 Uhr
Sportzentrum Süd, Küllenhahner Straße 130
» Cronenberger TG (H) – Bergischer HC II
Handball, Verbandsliga Gruppe 2, Herren
08.03.2020, 14:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 – DV Solingen
Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren
08.03.2020, 15:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC – 1. FC Bocholt
Fußball, Oberliga Niederrhein, Herren
08.03.2020, 16:00 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» RSC Cronenberg (H) – SK Germania Herringen
Rollhockey, 1. Bundesliga, Herren
10.03.2020, 19:30 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstraße 229
» Vortrag: Teneriffa-Orchideen und mehr
Einen botanisch-landeskundlichen Lichtbildervortrag über Teneriffa bietet der Naturwissenschaftliche Verein Wuppertal in der „Station Natur und Umwelt“ an. Jean Claessens berichtet am 10. März 2020 ab 19.30 Uhr zu Orchideen und mehr auf der spanischen Atlantik-Insel. Der Eintritt zum Vortragsabend ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter www.stnu.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
15.03.2020, 14:00 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstraße 229
» StNU-Kurs: Seife selber herstellen
Die „Station Natur und Umwelt“ bietet am 15. März 2020 in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr einen Kurs zur Herstellung von Seifen an. Kursleiterin Celina Enstrup kreiert dabei mit den Teilnehmern Seifen mit verschiedenen Blüten, verganen Farben und Düften. Dieser Kurs kostet 8 Euro plus 4 Euro für Material, die Anmeldung erfolgt per Telefon unter der Nummer 02 02 / 5 63-62 91 oder im Internet über www.stnu.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
15.03.2020, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg – Türkgücü Velbert
Fußball, Kreisliga A, Herren
17.03.2020, 19:30 Uhr
Station Natur und Umwelt, Jägerhofstraße 229
» Vortrag: Dingdener Heide-Kleinode am Niederrhein
Einen ornithologischen Lichtbildervortrag bietet die „Station Natur und Umwelt“ am 17. März 2020 ab 19.30 Uhr an. Der Vortrag von Everhardus Schakal berichtet von den Naturschutzgebieten Dingdener Heide und Versunken Bokelt am Niederrhein. Der Abend des Naturwissenschaftlichen Vereins Wuppertal (NVW) ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos gibt's online über www.stnu.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
21.03.2020, 18:00 Uhr
Sportzentrum Süd, Küllenhahner Straße 130
» Cronenberger TG (H) – HSV Dümpten
Handball, Verbandsliga Gruppe 2, Herren
22.03.2020, 14:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 – Heisinger SV
Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren
22.03.2020, 15:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC – FC Kray
Fußball, Oberliga Niederrhein, Herren
28.03.2020, 14:00 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» FKJC-Kreativmarkt
Am Samstag, 28. März, veranstaltet der Gemeinde-Förderverein FKJC von 14.30 bis 17 Uhr den 10. Kreativmarkt im Emmaus Zentrum. Ob Schmuck, Kunstwerke aus Holz, Metall, Filz oder Glas, Gestricktes und Gehäkeltes oder Genähtes – viel Kreatives wird dabei an der Hauptstraße 39 zu sehen und natürlich auch zu kaufen sein. Wer auf dem FKJC-Markt seine Produkte präsentieren und verkaufen möchte, ist herzlich willkommen: Die Standgebühr kostet 10 Euro und eine Kuchenspende. Anmeldungen sind per E-Mail an kreativ@fkjc.de erbeten.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
28.03.2020, 14:30 Uhr
Sportzentrum Süd, Küllenhahner Straße 130
» Cronenberger TG (D) – SSG/HSV Wuppertal III
Handball, Bezirksliga, Damen
29.03.2020, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg – TuS Grün-Weiß Wuppertal 89/02
Fußball, Kreisliga A, Herren
29.03.2020, 16:30 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» RSC Cronenberg (H) II – SC Moskitos Wuppertal
Rollhockey, Regionalliga West, Herren
04.04.2020, 18:00 Uhr
Sportzentrum Süd, Küllenhahner Straße 130
» Cronenberger TG (H) – Turnverein Ratingen
Handball, Verbandsliga Gruppe 2, Herren
05.04.2020, 14:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 – VfB Marathon Remscheid
Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren
05.04.2020, 15:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC – Ratingen 04/19
Fußball, Oberliga Niederrhein, Herren
09.04.2020, 19:30 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg – SC Sonnborn
Fußball, Kreisliga A, Herren
11.04.2020, Uhr
Ortsteil Sudberg
» Osterfeuer des Bürgervereins Sudbürger
Auch in diesem Jahr lädt der Bürgerverein Sudbürger seine Mitglieder sowie die Bewohner des Ortsteils im Cronenberger Süden am Karsamstag, 11. April 2020, wieder ans wärmende Osterfeuer ein. Die Gäste an den lodernenden Flammen können sich zudem an Grillwurst sowie Bier und alkoholfreien Getränken „erwärmen“. Näheres zu dem Sudbürger-Osterfeuer 2020 sobald das Programm feststeht.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
18.04.2020, 11:00 Uhr
Kulturschmiede, An der Hütte 3
» 3. Pflanzen-Tauschbörse an der Kulturschmiede
Das Mitmach-Netzwerk „Cronenberg will mehr!“ veranstaltet am 18. April 2020 ihre bereits dritte Pflanzen-Tauschbörse. Von 11 bis 15 Uhr können an der Kulturschmiede, in der Straße An der Hütte 3, dann wieder Setzlinge und Ableger sowie Tipps & Tricks für Beet und Blumenkasten (aus-)getauscht werden. Die Organisatoren bitten schon jetzt um erste Vorbereitungen dazu, damit bis April Tauschmaterial herangezogen werden kann. Wie immer wird es weder Eintrittsgeld noch Preise für die Ware geben. Mehr Infos gibt es im Internet unter cronenberg-will-mehr.de.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
19.04.2020, 11:00 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» RSC Cronenberg (H) II – SK Germania Herringen II
Rollhockey, Regionalliga West, Herren
19.04.2020, 14:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 – Dabringhauser TV
Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren
19.04.2020, 15:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC – 1. FC Kleve 63/03
Fußball, Oberliga Niederrhein, Herren
22.04.2020, 19:00 Uhr
Städt. Altenheim, Herichhauser Straße 21b
» Sitzung der Bezirksvertretung Cronenberg
Die Tagesordnung wird zeitnah bekanntgegeben...
24.04.2020, 19:30 Uhr
Ref. Kirche, Solinger Straße 2
» Konzert: „Musik auf dem CronenBerg“
Das Amaryllis Quartett sowie Barbara Buntrock (Viola), die Organisatorin der Konzert-Reihe „Musik auf dem CronenBerg“, werden das April-Konzert der Dörper Reihe bestreiten. Ort wird diesmal am 24. April 2020 die Reformierte Kirche an der Solinger Straße 2 sein. Der Beginn ist um 19.30 Uhr. Wie immer ist der Eintritt frei, es wird aber um Spenden gebeten.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
25.04.2020, 10:00 Uhr
Ortmitte
» Langer Kunst-Samstag in Cronenberg
Zum nunmehr dritten Mal laden Einzelhändler, Vereine und Institutionen am 25. April 2020 zu einem „Langen Kunst-Samstag“ in die Cronenberger Ortsmitte ein. Von 10 bis 18 Uhr ist dann nicht nur ein buntes Programm geplant, vielmehr stellen Künstler aus Nah und Fern in den Geschäften ihre Werke aus. Zahlreiche Aktionen der Einzelhändler runden den Kunst-Samstag im Dorf ab. Weitere Informationen folgen...
25.04.2020, 19:30 Uhr
Zentrum Emmaus, Hauptstraße 39
» Zentrum Emmaus: 12. „Sing dein Ding“
Zum inzwischen zwölften Mal sorgen Kantor Martin Ribbe und sein Team am Samstagabend, 25. April 2020, ab 19.30 Uhr für eine ausgelassene Stimmung im Zentrum Emmaus. Dann steigt an der Hauptstraße 39 nämlich das nächste Mitsing-Event „Sing dein Ding“. Gespielt werden zahlreiche Hits und Evergreens zugunsten des Fördervereins FKJC – mitsingen ist natürlich ausdrücklich erwünscht. Eintrittskarten gibt es für 8 Euro zuzüglich VVK-Gebühr über www.wuppertal-live.de oder in der CW-Geschäftsstelle an der Kemmannstraße 6. An der Abendkasse werden 10 Euro fällig.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
26.04.2020, 14:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 – FC Britannia
Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren
26.04.2020, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg – TSV Einigkeit Dornap-Düssel
Fußball, Kreisliga A, Herren
02.05.2020, 18:00 Uhr
Sportzentrum Süd, Küllenhahner Straße 130
» Cronenberger TG (H) – LTV Wuppertal II
Handball, Verbandsliga Gruppe 2, Herren
03.05.2020, 15:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC – TVD Velbert
Fußball, Oberliga Niederrhein, Herren
04.05.2020, 20:00 Uhr
Bergische Universität, Gaußstr. 20
» 1LIVE-Comedy im Uni-Hörsaal
Zum zehnten Mal kommt 1LIVE mit Deutschlands besten Comedy-Nachwuchstalenten an die Unis in NRW. Am Montag, 4. Mai, 2020 macht die „1LIVE Hörsaal-Comedy“ Station an der Bergischen Universität: An der Gaußstraße 20 werden diesmal ab 20 Uhr Simon Stäblein, Phil Laude, Maria Clara Groppler, Jan van Weyde und Lena Kupke zu erleben sein. Da die „1LIVE Hörsaal-Comedy“ zuletzt innerhalb weniger Wochen ausverkauft war, sollten sich Interessierte mit dem Ticket-Kauf unter www.brainpool-tickets.de also beeilen.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
10.05.2020, 12:00 Uhr
Sporthalle Gathe, Gathe 2, Wuppertal
» Cronenberger TG (D) – LTV Wuppertal II
Handball, Bezirksliga, Damen
10.05.2020, 14:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 – SC 08 Radevormwald
Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren
10.05.2020, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstaße 34
» SSV 07 Sudberg – Hellas Wuppertal
Fußball, Kreisliga A, Herren
16.05.2020, Uhr
verschiedene Orte
» Offene Gartenpforte 2020 (Wochenende I)
Auch in diesem Jahr lädt die Reihe „Offene Gartenpforte“ zwischen Mai und September wieder an vier Wochenenden zu Besuchen in Privatgärten ein. Am 16./17. Mai, 20./ 21. Juni und 18. /19. Juli sowie am 19./ 20. September 2020 öffnen Gartenbesitzer ihre grünen „Freiluft-Wohnzimmer“ und stellen ihre grünen Refugien vor. Die Übersicht mit den offenen jeweiligen Gartenpforte-Adressen ist online unter www.offene-gartenpforte-rheinland.de abrufbar.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
17.05.2020, 15:00 Uhr
Horst-Neuhoff-Sportplatz, Hauptstraße 121
» Cronenberger SC – SF Niederwenigern
Fußball, Oberliga Niederrhein, Herren
21.05.2020, 10:00 Uhr
Schloss Grünewald, Haus Grünewald 1, 42653 Solingen-Gräfrath
» „GartenLeben“ auf Schloss Grünewald
Vom 21. bis zum 24. Mai 2020, jeweils von 10 bis 18 Uhr, wird das Schloss Grünewald wieder zu einem Mekka für Gartenliebhaber und Freunde schöner Dinge für drinnen und draußen: Unter der Überschrift „GartenLeben“ lädt dann wieder ein großer Gartenmarkt zu einem Abstecher auf den Herrensitz in Solingen-Gräfrath ein. Der Markt im stilvollen Landschaftspark von Schloss Grünewald wird am verlängerten Himmelfahrts-Wochenende viel Inspiration dazu bieten, wie man seinen eigene Garten noch blumiger, duftender oder kreativer gestalten kann. Über 130 Aussteller werden praktische und originelle Produkte, Blumiges und Buschiges, Gartenkeramik, Kunst- und Antiquitäten sowie alle Accessoires, die man für blühende Landschaften direkt hinterm Haus braucht, präsentieren. Wer daheim ein kränkelndes Pflänzchen hat, erhält zudem vom Pflanzendoktor gute Tipps. Bei feinen spanischen Tapas, Elssässer Flammkuchen, bei italienischem Kaffee und frischen Sommerweinen an einem lauschigen Plätzchen auf Schloss Grünewald lässt sich das „GartenLeben“ auch bestens in den Bummel-Pausen genießen. Mehr Infos auch unter www.omms.net  
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
24.05.2020, 15:00 Uhr
Sportplatz Freudenberg, Am Freudenberg 5
» SSV Germania 1900 – TSV 05 Ronsdorf
Fußball, Bezirksliga Gruppe 2, Herren
24.05.2020, 15:00 Uhr
Heinz-Schwaffertz-Arena, Riedelstraße 34
» SSV 07 Sudberg – TSV Beyenburg
Fußball, Kreisliga A, Herren
03.06.2020, 19:00 Uhr
Städt. Altenheim, Herichhauser Straße 21b
» Sitzung der Bezirksvertretung Cronenberg
Die Tagesordnung wird zeitnah bekanntgegeben...
07.06.2020, 16:30 Uhr
Alfred-Henckels-Halle, Ringstraße 13
» RSC Cronenberg (H) II – ERG Iserlohn II
Rollhockey, Regionalliga West, Herren
07.06.2020, 18:00 Uhr

» MadC-Jubiläums-Quintett „auf dem CronenBerg“
Das „MadC-Jubiläums-Quintett“ spielt am 7. Juni 2020 in der Reihe „Musik auf dem CronenBerg“ auf. Chris Huber und Werner Dickel (Violine) sowie Barbara Buntrock (Viola), Michael Hablitzel (Violoncello) und Andrew Lee (Kontrabass) werden ab 18 Uhr in der Reformierten Kirche an der Solinger Straße 2 zu hören sein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
20.06.2020, Uhr
verschiedene Orte
» Offene Gartenpforte 2020 (Wochenende II)
Auch in diesem Jahr lädt die Reihe „Offene Gartenpforte“ zwischen Mai und September wieder an vier Wochenenden zu Besuchen in Privatgärten ein. Am 20./ 21. Juni 2020 folgt das zweite Gartenpforte-Wochenende, die weiteren sind für den 18. /19. Juli sowie am 19./ 20. September 2020 geplant. Die Übersicht mit den offenen jeweiligen Gartenpforte-Adressen, an denen Gartenbesitzer ihre grünen „Freiluft-Wohnzimmer“ öffnen und ihre grünen Refugien vorstellen, ist online unter www.offene-gartenpforte-rheinland.de abrufbar.

» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
18.07.2020, Uhr
verschiedene Orte
» Offene Gartenpforte 2020 (Wochenende III)
Auch in diesem Jahr lädt die Reihe „Offene Gartenpforte“ zwischen Mai und September wieder an vier Wochenenden zu Besuchen in Privatgärten ein. Am 18. /19. Juli 2020 folgt das dritte Gartenpforte-Wochenende. Nach der Sommerpause ist für den 19./ 20. September 2020 das letzte Garten-Wochenende des Jahres geplant. Die Übersicht mit den jeweiligen Gartenpforte-Adressen, an denen Gartenbesitzer ihre grünen „Freiluft-Wohnzimmer“ öffnen und ihre grünen Refugien vorstellen, ist online unter www.offene-gartenpforte-rheinland.de abrufbar.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
15.08.2020, Uhr
Festwiese an der Hintersudberger Straße
» Sudberger Sommerfest 2020
Näheres zu dem diesmal zweitägigen Sommerfest auf der Festwiese an der Hintersudberger Straße sobald das Programm feststeht.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
16.08.2020, Uhr
Festwiese an der Hintersudberger Straße
» Sudberger Sommerfest 2020 (Tag 2)
Näheres zu dem diesmal zweitägigen Sommerfest auf der Festwiese an der Hintersudberger Straße sobald das Programm feststeht.

» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
19.08.2020, 19:00 Uhr
Städt. Altenheim, Herichhauser Straße 21b
» Sitzung der Bezirksvertretung Cronenberg
Die Tagesordnung wird zeitnah bekanntgegeben...
23.08.2020, 10:00 Uhr
Startpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
» Sponsoren-Wanderung & Co. fürs Kinderhospiz
Sich bewegen und dabei zugleich Gutes tun, das ist der Zweiklang der Sponsoren-Wanderungen, die alle zwei Jahre in Cronenberg stattfinden: Nachdem letztes Jahr Pause war, wird sich am 23. August 2020 erneut fürs Kinderhospiz Burgholz bewegt – genau passend zum fünfjährigen Bestehen des Kinderhospizes. Auch diesmal wird nicht nur gewandert, im August wird es auch wieder einen Sponsorenlauf sowie einen Benefiz-Ritt für den guten Zweck geben. Und diesmal kommt eine weitere Bewegungsform hinzu: Bei der fübften Auflage der Sponsoren-Aktion auch eine Mountainbike-Fahrt geben. Das Mitmachen ist kostenfrei, aber alle Teilnehmer erhalten eine Sponsoren-Karte. Damit können sie Unterstützer werben, die sich dazu bereiterklären, ihre Teilnahme an der Aktion mit einem Betrag X zu sponsern. Wer an der bewegten Aktion fürs Kinderhospiz mitmachen möchte, kann sich per E-Mail an info@sudbuerger.de anmelden.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
19.09.2020, Uhr
verschiedene Orte
» Offene Gartenpforte 2020 (Schluss-Wochenende)
Letztmals im Jahr 2020 am 19./ 20. September lädt die Reihe „Offene Gartenpforte“ zu Besuchen in Privatgärten ein. Die Übersicht mit den offenen Gartenpforte-Adressen, an denen Gartenbesitzer ihre grünen „Freiluft-Wohnzimmer“ öffnen und ihre grünen Refugien vorstellen, ist online unter www.offene-gartenpforte-rheinland.de abrufbar.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
27.11.2020, 14:00 Uhr
Schloss Grünewald, Haus Grünewald 1, 42653 Solingen-Gräfrath
» Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald
In diesem Jahr erstmals an allen vier Advents-Wochenenden, vom 27. November bis zum 20. Dezember 2020, lädt der Romantische Weihnachtsmarkt zu einem Abstecher nach Schloss Grünewald ein. Jeweils von Freitag bis Sonntagabend werden knisternde Feuerkörbe und Lichterketten den Landschaftspark des Herrensitzes in Solingen-Gräfrath in eine traumhafte Licht-Stimmung tauchen. Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer werden an ihren Ständen ausschließlich selbst gefertigte Stücke präsentieren. Nicht zuletzt außergwöhnliche Köstlichkeiten von Flammkuchen bis Flammlachs sowie von Glögg bis hin zu Grog runden den Romantik-Markt, der zu den schönsten Weihnachtsmärkten in NRW zählt, köstlich ab. Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald ist jeweils freitags von 14 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, Kinder bis einschließlich 16 Jahre sind frei. Vergünstige Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf unter www.omms.net.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
04.12.2020, 14:00 Uhr
Schloss Grünewald, Haus Grünewald 1, 42653 Solingen-Gräfrath
» Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald
In diesem Jahr erstmals an allen vier Advents-Wochenenden, vom 27. November bis zum 20. Dezember 2020, lädt der Romantische Weihnachtsmarkt zu einem Abstecher nach Schloss Grünewald ein. Jeweils von Freitag bis Sonntagabend werden knisternde Feuerkörbe und Lichterketten den Landschaftspark des Herrensitzes in Solingen-Gräfrath in eine traumhafte Licht-Stimmung tauchen. Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer werden an ihren Ständen ausschließlich selbst gefertigte Stücke präsentieren. Nicht zuletzt außergwöhnliche Köstlichkeiten von Flammkuchen bis Flammlachs sowie von Glögg bis hin zu Grog runden den Romantik-Markt, der zu den schönsten Weihnachtsmärkten in NRW zählt, köstlich ab. Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald ist jeweils freitags von 14 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, Kinder bis einschließlich 16 Jahre sind frei. Vergünstige Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf unter www.omms.net.

» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
11.12.2020, 14:00 Uhr
Schloss Grünewald, Haus Grünewald 1, 42653 Solingen-Gräfrath
» Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald
In diesem Jahr erstmals an allen vier Advents-Wochenenden, vom 27. November bis zum 20. Dezember 2020, lädt der Romantische Weihnachtsmarkt zu einem Abstecher nach Schloss Grünewald ein. Jeweils von Freitag bis Sonntagabend werden knisternde Feuerkörbe und Lichterketten den Landschaftspark des Herrensitzes in Solingen-Gräfrath in eine traumhafte Licht-Stimmung tauchen. Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer werden an ihren Ständen ausschließlich selbst gefertigte Stücke präsentieren. Nicht zuletzt außergwöhnliche Köstlichkeiten von Flammkuchen bis Flammlachs sowie von Glögg bis hin zu Grog runden den Romantik-Markt, der zu den schönsten Weihnachtsmärkten in NRW zählt, köstlich ab. Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald ist jeweils freitags von 14 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, Kinder bis einschließlich 16 Jahre sind frei. Vergünstige Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf unter www.omms.net.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link
18.12.2020, 14:00 Uhr
Schloss Grünewald, Haus Grünewald 1, 42653 Solingen-Gräfrath
» Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald
In diesem Jahr erstmals an allen vier Advents-Wochenenden, vom 27. November bis zum 20. Dezember 2020, lädt der Romantische Weihnachtsmarkt zu einem Abstecher nach Schloss Grünewald ein. Jeweils von Freitag bis Sonntagabend werden knisternde Feuerkörbe und Lichterketten den Landschaftspark des Herrensitzes in Solingen-Gräfrath in eine traumhafte Licht-Stimmung tauchen. Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer werden an ihren Ständen ausschließlich selbst gefertigte Stücke präsentieren. Nicht zuletzt außergwöhnliche Köstlichkeiten von Flammkuchen bis Flammlachs sowie von Glögg bis hin zu Grog runden den Romantik-Markt, der zu den schönsten Weihnachtsmärkten in NRW zählt, köstlich ab. Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald ist jeweils freitags von 14 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, Kinder bis einschließlich 16 Jahre sind frei. Vergünstige Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf unter www.omms.net.
» Weitere Informationen gibt es unter diesem Link