Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

Nachrichten-Archiv

Man gönnt sich ja sonst nix jetzt: Küllenhahner Kaffee frei Haus!

Zum Artikel... 06.04.2020 | Kaffeetrinken gehen ist ja leider im Zuge der Corona-Krise nur auf Abstand und „to go“ (laut Verordnung ist zum Schutz vor Infektionen der Verzehr in einem Umkreis von 50 Metern um die jeweilige gastronomische Einrichtung untersagt!) möglich. Wer dennoch einen Kaffee gemütlichen genießen, sich „on top“ zum nahenden Osterfest vielleicht auch einen besonders leckeren leisten und überdies auch noch etwas Gutes, sprich, die Händler im... » mehr...

Corona-Appell: Stadt sucht Freiwillige für die Pflege!

Zum Artikel... 06.04.2020 | Um sich auf Corona-bedingte Engpässe in der stationären und ambulanten Pflege vorzubereiten, wendet sich Oberbürgermeister Andreas Mucke mit einem Appell an die Wuppertaler: „Wir suchen Menschen, die bereit wären, selbstverständlich gegen eine Vergütung, im Bedarfsfall die Träger von ambulanten Pflegediensten und von Kurz- und Langzeitpflegeeinrichtungen zu unterstützen und das Pflegepersonal zu entlasten.“ Um gewappnet zu sein, bittet Mucke ausgebildete Pflegekräfte ab 18 Jahren, die nicht... » mehr...

„Simonetti“: Es läuft – nicht das Eis, aber der Fenster-Verkauf!

Zum Artikel... 06.04.2020 | Wer wollte fleißige Handwerker sehen, der musste heute Vormittag, 6. April 2020, einfach nur zu den „Simonettis“ gehen: Am gestrigen Sonntag gaben Daniela Sergi und Massimiliano Pol bekannt, dass sie mit einem „Fenster-Verkauf“ einen „Corona-Neustart“ machen würden (die CW berichtete), heute morgen schon stand Handwerker Michael Wieden (Foto li.) an der Ecke Hauptstraße / Kemmannstraße „auf der Matte“. Flugs machten Wieden und seine Mitarbeiter „die... » mehr...

Im Limit bleiben! Die Blitzer bis zur Wochenmitte

Zum Artikel... 06.04.2020 | Auch zum Start in diese verkürzte Vor-Oster-Woche führt das Ordnungsamt Tempo-Kontrollen durch. Wer sein Budget für Schokoeier, Osterhasen & Co. nicht schmälern möchte, sollte das nahende Fest-Wochenende also in den jeweiligen Limits ansteuern – zumal ja Ferien sind! In der nachfolgenden Übersicht sind die „Blitzer“ bis zum Mittwoch aufgeführt – wie immer sind dabei die Kontrollstellen in Cronenberg und der Südstadt hier fett markiert. Bleiben... » mehr...

Corona-Fälle: 20 Prozent mehr Infizierte übers Wochenende

Zum Artikel... 06.04.2020 | Wie die Stadt mitteilt, hat sich die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Wuppertal übers Wochenende bis zum heutigen Montag, 6. April 2020 (Stand: 9 Uhr), auf 354 Personen erhöht. Das ist eine Steigerung im Vergleich zum vergangenen Freitag (285 Wuppertaler) um 69 Infizierte – also um mehr als 20 Prozent. Gesunken ist derweil erneut die Zahl der Menschen, die sich in der Stadt in Quarantäne... » mehr...

Wegen Karfreitag: Müllabfuhr bereits am morgigen Montag

Zum Artikel... 05.04.2020 | Schnee soll’s am morgigen Montag, 6. April 2020, zwar nicht geben. Dafür aber werden bereits am Montag im CW-Land die Abfall-Tonnen geleert. Wegen des kommenden Feiertages „Karfreitag“ verschiebt sich die Abfuhr der grauen Restmülltonnen, der gelben Wertstofftonnen, der braunen Biotonnen und der blauen Papiertonnen jeweils um einen Tag nach vorne, sodass die Müllwerker der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) die Tonnen hierzulande schon morgen leeren. Mehr Infos gibt’s... » mehr...

Essen holen statt gehen: Auch das „El Greco“ mit Liefer-Service

Zum Artikel... 05.04.2020 | Bleibt die Küche kalt bei Ihnen heute Mittag oder Abend – geht’s vielmehr aus zum Essen-Holen? Dann wäre unter anderem auch das Restaurant El Greco & Catering / Cuisine of Greece eine Anlauf-Adresse. Denn auch das griechisch-mediterrane Restaurant an der Hauptstrasse 164 bietet im Zuge der Corona-Krise, in der alle Restaurant-Plätze nicht besetzt werden dürfen, einen Bestell- und Liefer-Service an. Die Liefer-Karte des „El Greco“... » mehr...

Künstler Rolf Löckmann: Eine Krisen-„Ode an das Klopapier“

Zum Artikel... 05.04.2020 | Rolf Löckmann ist ein Multitalent: Der 78-Jährige ist Fotograf, Maler, Bildhauer sowie Denkmalschützer und hat unter anderem mehr (auch) mit eigener Hände Arbeit diverse Altbauten in Cronenberg beziehungsweise in Wuppertal vor der Abrissbirne gerettete – so auch sein eigenes im Spessartweg am Küllenhahn, heute ein „Hingucker“ von ganz Wuppertal. Und der Träger des Förderpreises des Von der Heydt-Kulturpreises ist auch Autor: So hat sich Rolf... » mehr...

#dorfshoppen: Ab Montag Außer-Haus-Eis bei den Simonettis

Zum Artikel... 05.04.2020 | Tolle Nachricht für Daniela Sergi und Massimiliano Pol, prima Neuigkeit für die Eiscafé-Fans im Dorf: Beim Eiscafè Simonetti an der Ecke Hauptstraße / Kemmannstraße gibt’s ab dem morgigen Montag, 5. April 2020, wieder Kugeln im Hörnchen und Becher – die „Simonettis“ nehmen mit einem Außer-Haus-Verkauf entsprechend der Corona-Auflagen ihre Arbeit wieder auf. Auf der Facebook-Seite ihres Dörper Eiscafés schreiben Daniela Sergi und Massimiliano Pol dazu... » mehr...

„Kinderkirche“ online: „Corona-Hilfe“ für Gemeinde-Nachwuchs

Zum Artikel... 05.04.2020 | Wird von der „Corona-Krise“ nicht nur unter anderem der „Klopapier-Ausverkauf“, sondern zum Beispiel auch ein „Bau-Boom“ an Nistkästen in Erinnerung bleiben? Das könnte (zumindest im CW-Land) sein, denn die Evangelische Gemeinde Cronenberg lädt den Gemeinde-Nachwuchs aktuell unter anderem auch zum Basteln von Vogelhäusern ein. Kinder sind vielleicht von der „Corona-Krise“ (mit) am stärksten betroffen: Mitunter können sie (noch) nicht verstehen, was es mit dem Virus... » mehr...

« Ältere Artikel       |       Neuere Artikel »