09.01.2020, 13.27 Uhr   |   Matthias Müller   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Cronenberger Festsaal: Die ultimativen Silvester-Partys im Dorp

Artikelfoto

Eine feste Silvester-Adresse im Dorf: Unter den Kronleuchtern des „Cronenberger Festsaales“ feieren alljährlich zahlreiche Gäste ins neue Jahr hinein. | Foto: Matthias Müller

Im „Cronenberger Festsaal“ sowie im benachbarten „Steinhaus“ bot das Team des „Partyservice Schmidtke“ auch zum Jahreswechsel 2019/20 die Gelegenheit, prunkvoll unter Kronleuchtern oder auch etwas legerer im „Steinhaus“, mit viel Musik und jeder Menge Überraschungen sowie mit leckerer Kulinaria ins neue Jahr zu feiern.

Gastgeber Beate und Udo Schmidtke hatten mit ihrem Team vom „Partyservice Schmidtke“ für die letzten Stunden 2019 einmal mehr bis ins Detail zwei Top-Partys vorbereitet. Ob kalt oder warm, ob Fisch, Geflügel oder Fleisch und Süßspeisen – das Schmidtke-Büfett kannte kaum Grenzen, alle Delikatessen schmeckten den feierlaunigen Gästen vorzüglich. Für Live-Musik sorgten auch heuer„Lisa & Leander“: Das Wuppertaler Ehepaar hatte zum Jahreswechsel 2019/20 sein riesiges musikalisches Repertoire mitgebracht und unterhielt die vielen Gäste im „Festsaal“ perfekt von ABBA über deutsche Schlager bis zu kölschen Liedern – da wurde es auf der Tanzfläche mitunter eng.

Als musikalischer Gast war zudem Manfred Hergert mit von der Partie, der mit perfekter Elvis-Stimme für Staunen und bei manchem Gast für nostalgische Gefühle sorgte. Im „Steinhaus“ führte derweil DJ Markus Lenuck musikalisch durch die Nacht. Hier war die Stimmung etwas privater, aber dennoch ebenso bestens, zumal sogar Musikwünsche erfüllt wurden. Um Mitternacht erreichte die Party dann ihren Höhepunkt.

Mit einem fast halbstündigen Feuerwerk wurde die kalte, aber klare Cronenberger Nacht erleuchtet – Familie Schmidtke bescherte einmal mehr die mit Abstand ultimativen Silvester-Partys im Dorp! Eine CW-Galerie mit einige Impressionen von den Feierlichkeiten findet sich weiter unten zum Durchklicken.

Fotogalerie zu diesem Artikel

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.