19.04.2011, 15.41 Uhr   |   Marcus Müller   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Ferienspaß am Mastweg: Vom Osterfeuer bis Mädchentag

Artikelfoto

In ein wahres Wohlfühlparadies für Kids im Alter von 6 bis 9 Jahren verwandelt sich derzeit wieder das DRK-Kinder- und Jugendzentrum am Mastweg tagtäglich. Vom Vormittag bis in den Nachmittag hinein kann dort in der ersten Ferienwoche nach Herzenslust gespielt, getobt und gebastelt werden. Ein erster Höhepunkt – unter vielen weiteren – war dabei am Dienstagnachmittag ein richtiges Osterfeuer am Abenteuerspielplatz, über dem Stockbrot gebacken wurde.

In der kommenden zweiten Ferienwoche sind dann am Mastweg jedoch die Älteren dran: Von Donnerstag, 28. April, auf Freitag, 29. April, darf nicht nur tagsüber im Jugendzentrum gespielt werden. Alle 9- bis 11-Jährigen können dann auch in der Nacht bleiben und im Spielehaus übernachten (Kosten: 3 Euro). Der Mittwoch, 27. April, ist allerdings Mädchentag: Ab 14 Uhr geht es für alle Mädels ab 10 Jahren für 5 Euro Teilnahmebetrag ins Kino. Fehlen darf anschließend natürlich nicht eine kleine gemeinsame Stärkung im Schnellimbiss-Restaurant.

Wer mit dabei sein möchte, sollte sich vorab im DRK-Kinder- und Jugendzentrum unter der Rufnummer (0202) 47 02 80 anmelden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.