14.08.2011, 09.03 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Ortmitte: Schon wieder Container in Flammen

Auch diesmal war ein paar Wochen Pause, am gestrigen Samstag, 13. August, stand dann nicht zum ersten Mal ein Altpapiercontainer in der Holzschneiderstraße in Flammen.

Die Freiwillige Feuerwehr Cronenberg (FFC) löschte den Behälter zunächst mit einem S-Rohr ab, stürzt ihn dann um und leerte ihn aus, um das brennende Papier ablöschen zu können. Anschließend räumten die Dörper Feuerwehrleute das Papier wieder ein und stellten den Container auf.

Wie berichtet, wurden seit Herbst letzten Jahres in Abständen immer wieder Altpapier-Container „em Dorpe“ angesteckt; Schwerpunkte der Zündeleien waren dabei die Holzschneiderstraße und der Nettenberg. Hinweise zu der Brand-Serie nimmt die Polizei Cronenberg unter Telefon 247 13 90 entgegen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.