17.08.2011, 10.22 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Knipex-Forum: Abend zur e-Mobilität

Der Einsatz von Elektrofahrzeugen wird am 29. August im Forum der Firma Knipex diskutiert: Um 19 Uhr versammelt sich dann die sogenannte „Wuppertaler Runde“ an der Oberkamper Straße 13, um am Beispiel der Stadtwerke Krefeld über „saubere Flotten“ zu sprechen.

Initiator der Runde ist der „Bundesverband eMobilität“ (BEM), der die Elektromobilität unter anderem mit regionalen eStammtischen rund um das Thema „Neue Mobilität“ nach vorne bringen will. Ins Knipex-Forum in der „Alten Schmiede“ werden dazu unter anderem Sabine Hannert und Michael Fromm von der BEM-Landesvertretung NRW und Dr. Petra Giese von den Stadtwerken Krefeld kommen. Im Anschluss an die Vorträge ist eine offene Runde mit Fragen aus dem Publikum geplant.

Der BEM bittet Interessenten um eine kurze Anmeldung per E-Mail an benjamin.franke@bem-ev.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.