23.08.2011, 20.18 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Diebels-Pokal: CSC in der 2. Runde

Nach dem erfolgreichen Start in die Landesliga-Saison ist der Cronenberger SC auch gut in den Diebels-Pokal eingestiegen: Beim TSV Union Wuppertal siegte das Team von Markus Dönninghaus am Dienstagabend, 23. August, knapp mit 1:0 und zog damit in die zweite Runde ein.

Den Treffer des Tages erzielte vor 40 Zuschauern auf dem Sportplatz Hardenberg Daniel Schmitz in der 75. Minute. Ebenso schafften auch die Südhöhen-Vertreter SSV Germania 1900 (4:0 bei den Breiten Burschen Barmen) und TSV Ronsdorf (7:1 bei Blau-Weiß Langenberg) den Sprung in die zweite Pokalrunde.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.