13.09.2011, 11.46 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Kreuzung Cronenfeld: Fahrspur bleibt gesperrt

Für alle, die sich vielleicht wundern, warum an der Kreuzung Cronenfeld nicht die rechte Fahrspur in Richtung Hahnerberg freigegeben wird, obwohl doch das Baustellen-Loch zu ist und die Spur damit wieder befahrbar wäre, kommt hier die Erklärung: Weil es direkt hinter der Kreuzung einspurig weitergeht, bleibt die zweite Spur solange gesperrt, bis der Bürgersteig an der Sambatrasse fertig gestellt ist.

Wie berichtet, wurden die beiden Fahrspuren in Richtung Cronenberg beziehungsweise Remscheid am vergangenen Freitag, 9. September 2011, verschwenkt, um die Behelfsfahrbahn über den Bürgersteig wieder zurückbauen zu können. Die Arbeiten sollen Ende September abgeschlossen sein.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.