14.09.2011, 11.51 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Noch ’ne Baustelle: Engpass auf der Oberheidter Straße

Ob durch den vielen Regen in diesem Sommer oder zum Beispiel durch einen Wasserrohrbruch steht noch nicht fest, weil es in Höhe der Oberheidter Straße 49 zu einer Fahrbahnunterspülung und in Folge dessen zur Absenkung der Straße gekommen ist, muss der Asphalt hier aufgerissen werden. Ab dem kommenden Donnerstag, 15. September 2011, ist die Oberheidter Straße im Bereich der Einmündung „Auf der Kante“ daher nur noch einspurig befahrbar. Eine Baustellen-Ampel wird den Verkehr regeln. Die Dauer der Arbeiten werden auf zwei Wochen geschätzt.

Die nächste Baustelle im Bereich Oberheidt/Riedelstraße wird noch zirka drei Wochen andauern.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.