15.09.2011, 10.03 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Wilhelmring: Satte Beute für „Blaumann“

Artikelfoto

Polizei_SchriftzugEine satte Beute im Werte von mehreren tausend Euro machte ein Einbrecher am Dienstag, 13. September 2011, am Wilhelmring: Zwischen 11.45 und 14.45 Uhr stieg der Unbekannte in ein Zwei-Familien-Reihenhaus ein, indem er das Türschloss zu einer Wohnung im Obergeschoss „knackte“. Hier durchsuchte der Täter die Räumlichkeiten und stahl Schmuck, Bargeld, eine Notebook, eine Kamera und andere Wertgegenstände.

Zeugen sahen einen auffälligen Mann, der sich mit einem Trollikoffer aus dem Tatort-Bereich entfernte. Der Mann soll eine blaue Jeans und blaue Turnschuhe mit einer auffällig hohen weißen Kante getragen haben. Die Farbe des Koffers? Blau, natürlich! Hinweise zu dem Einbruch an die Polizei unter Telefon 247 13 90 (Cronenberg) oder 284-0 (Präsidium).

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.