26.12.2011, 15.16 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Geparktes Auto in Flammen

Kein Tannenbaum oder Adventskranz, sondern ein Pkw brannte am ersten Weihnachtsfeiertag, dem 25. Dezember 2011, in Cronenberg: Gegen 4.20 Uhr stand ein BMW in der Straße „Unterkohlfurth“ plötzlich in Flammen, der in einer Garageneinfahrt geparkt war. Der 32-jährige Fahrzeughalter konnte mit Hilfe von Nachbarn den Brand selbstständig löschen.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen schließt die Polizei Brandstiftung als Ursache nicht aus. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.