04.01.2012, 12.16 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Einbruch in Südstädter Bungalow

Polizei_SchriftzugAuch die Einbrecher sind offensichtlich aus der Silvester-Pause zurück: Mehrere Einbrüche wurden der Wuppertaler Polizei in den ersten Tagen des neuen Jahres im gesamten Stadtgebiet gemeldet. In der Nacht zu Dienstag, 3. Januar 2012, stiegen Unbekannte unter anderem auch in einen Bungalow an der Fuhlrottstraße in der Südstadt ein. Die Ermittlungen zum Stehlgut dauern noch an.

„Riegel vor!“ appelliert die Polizei-Kampagne gegen Einbrecher. Wie man sich gegen ungebetene Gäste schützen kann, zeigen kostenfreie Sicherheitsberatungen, die bei der polizeilichen Beratungsstelle unter Telefon 0202/284-1801 vereinbart werden können.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.