Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.01.2012, 16.44 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Niederrheinpokal: CSC-Junioren im Achtelfinale

Die A-Junioren des Cronenberger SC stehen in der nächsten Runde des Niederrheinpokals: Am heutigen Sonntag, 29. Januar 2012, schlug das Team von Thomas Milsch und Guido Pletsch den BV Burscheid deutlich mit 4:0 (2:0) und zog damit in die nächste Runde ein.

Die Treffer für die Hausherren auf dem Horst-Neuhoff-Sportplatz an der Hauptstraße erzielten zweimal Emmanuele Mucchio (34.,76.) sowie Jonathan Jaspers (39.) und Björn Leschus (57.). Im Achtelfinale am 19. Februar 2012 wartet nun ein “dicker Brocken” auf den grün-weißen Nachwuchs: die U 19 von Fortuna Düsseldorf, die beim TV Jahn Hiesfeld mit 7:0 gewann.

Update (30.1.2012): Da der Cronenberger SC das unterklassigere Team der beiden Achtelfinal-Gegner ist, wird das Heimrecht getauscht – die Grün-Weißen werden den Pokalschlager gegen die Fortunen also doch (anders als zunächst online berichtet) daheim an der Hauptstraße austragen dürfen. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen! Und noch eine (mögliche) Änderung: Laut Internet-Seite des Cronenberger SC wird die Partie gegen Düsseldorf wahrscheinlich nicht – wie vorgesehen – am 19. Februar 2012 ausgespielt, sondern vorverlegt. Mehr dazu, sobald der Termin feststeht.