31.01.2012, 09.47 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Mit Auto gegen Baum gefahren

Ein schwerer Unfall ereignete sich am gestrigen Montag, 30. Januar 2012, auf dem Kleinenhammerweg: Gegen 16 Uhr kam hier aus bislang ungeklärter Ursache ein Mercedes von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Auch weil der Airbag auslöste, wurde die Fahrerin nur leicht verletzt und per Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Unter dem Fahrzeug kam es infolge des Aufpralls zu einem Brand, der durch die Freiwillige Feuerwehr Cronenberg (FFC) durch einen „Schnellangriff“ gelöscht werden konnte. Zudem mussten die FFC-Einsatzkräfte auslaufende Betriebsstoffe abstreuen und aufnehmen. Der Einsatz dauerte zirka eineinhalb Stunden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.