26.02.2012, 15.48 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei-Kontrollen: Nur eine im CW-Land

Artikelfoto

Die Polizei kontrolliert den Straßenverkehr im bergischen Städtedreieck. (Symbolfoto)

Auch für die kommende Woche hat die Polizei im Städtedreieck wieder ihre Radar-Kontrollen in Wuppertal, Remscheid und Solingen vorab veröffentlicht. Demnach werden sich die Verkehrshüter zwischen dem morgigen Montag, 27. Februar 2012, und Freitag, 02. März 2012, nur einmal im CW-Land auf die Lauer legen, um die Einhaltung der jeweiligen Tempo-Limits zu kontrollieren: Am nächsten Donnerstag, 1. März 2012, wird die Polizei im Schulweg überwachen, ob sich die Fahrer an das hier geltende „Tempo 30“-Limit halten.

Folgende weitere Geschwindigkeitskontrollen sind nächste Woche im Städtedreieck durch die Polizei geplant:

Montag, 27.02.2012
Eschbachstraße und Burger Landstraße (Solingen), Nordstraße und Solinger Straße (Remscheid).

Dienstag, 28.02.2012
Rudolfstraße, Geranienstraße, Westfalenweg und Briller Straße (alle Wuppertal).

Mittwoch, 29.02.2012
Klausener Straße und Kölner Straße (Remscheid), Altenhofer Straße und Mangenberger Straße (Solingen).

Donnerstag, 01.03.2012
Bayreuther Straße, Dahler Straße und Westkotter Straße (Wuppertal).

Freitag, 02.03.2012
Hägener Straße und Erdelenstraße (Remscheid), Schwarze Pfähle (Solingen), Höhe (Wuppertal).

Nicht vergessen: Auch die Städte führen in Eigenregie Blitzer-Kontrollen durch, die allerdings nicht zuvor veröffentlicht werden!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.