09.04.2012, 11.11 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei „blitzt“ nach Ostern zweimal in der Südstadt

Artikelfoto

Radarkontrolle der Polizei

Nicht zu schnell fahren, sonst wird "geblitzt" - lautet das Motto wieder. (Symbolfoto)

Nachdem bereits in der ersten April-Woche 2012 keine Radarkontrollen der Wuppertaler Polizei im CW-Land durchgeführt wurden, werden sich die Ordnungshüter auch in der Woche nach Ostern nicht in Cronenberg mit ihrem Messgerät postieren. Lediglich in der Elberfelder Südstadt sollten Autofahrer am Freitag, 13. April 2012, sowie am Sonntag, 15. April 2012, aufmerksam sein. Dann wird in der Blankstraße bzw. in der Jägerhofstraße „geblitzt“. Am Donnerstag, 12. April 2012, steht die Polizei zudem an zwei Stellen (Erbschlöer Straße / Geranienstraße) im Cronenberger Nachbar-Stadtteil Ronsdorf.

Nachfolgend wieder alle angekündigten „Blitzer“-Termine der Wuppertaler Polizei in der Woche vom 9. bis 15. April 2012 auf einen Blick:

Dienstag, 10. April 2012
Wuppertal – Westfalenweg
Remscheid – Solinger Straße
Remscheid – Ringstraße
Solingen – Focher Straße

Mittwoch, 11. April 2012
Wuppertal – Löhrerlen
Wuppertal – Dahler Straße
Solingen – Altenhofer Straße
Solingen – Mangenberger Straße

Donnerstag, 12. April 2012
Wuppertal – Geranienstraße
Wuppertal – Erbschlöer Straße
Remscheid – Klausener Straße
Remscheid – Remscheider Straße

Freitag, 13. April 2012
Wuppertal – Blankstraße
Wuppertal – Westkotter Straße
Solingen – Kotter Straße
Solingen – Schwarze Pfähle

Samstag, 14. April 2012
Solingen – Landwehrstraße
Solingen – Haaner Straße

Sonntag, 15. April 2012
Wuppertal – Jägerhofstraße
Remscheid – Lindenallee

Wie immer sind in dieser Übersicht die Kontrollen der Städte sowie der Autobahnpolizei nicht aufgeführt. Zudem kann die Polizei kurzfristig Kontrollen an Unfallschwerpunkten ansetzen, die natürlich vorab ebenfalls nicht veröffentlicht werden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.