15.04.2012, 17.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Fußball: CSC und SSV siegten jeweils mit vier Toren

Zwei Siege konnten die beiden Fußball-Landesligisten aus Cronenberg am Sonntagnachmittag, 15. April 2012, feiern – und die Zuschauer bekamen dabei zugleich auch jede Menge Tore zu sehen. Während sich der SSV 07 Sudberg daheim gegen die Tgd Essen-West recht deutlich mit 4:2 durchsetzte, war es beim Cronenberger SC ein bisschen „knapper“: Die Grün-Weißen siegten beim Vogelheimer SV mit 4:3.

Bereits in der ersten Spielminute hatte der CSC den Rückstand durch Sascha Neue hinnehmen müssen, Danny Buttenbruch erhöhte zwanzig Minuten später sogar auf 2:0. Der in diesem Spiel glänzend aufgelegte Hakan Türkmen sowie Patrick-Daniel Fryziel sorgen für ein 2:2-Unentschieden zur Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel brachte Türkmen durch zwei weitere Treffer die Cronenberger dann auf die Siegesstraße, Patrick Jakof traf zwölf Minuten vor Schluss schließlich per Strafstoß noch zum dritten Mal für die Essener.

In der 21. Spielminute ging hingegen der SSV 07 Sudberg in seinem Spiel gegen Essen-West durch Deniz Dogan in Führung. Alit Osmani (34. Minute) baute diese bis zur Habzeit durch einen Strafstoß auf 2:0 aus. Nach dem Seitenwechsel in der Heinz-Schwaffertz-Arena trafen Osman Öztürk (75.) und erneut Osmani (83.) für die Schwarz-Blauen, Burak Pakdemirli (59.) hatte zwischenzeitlich für die Gäste verkürzt, Sezer Dursun gelang kurz vor Schluss in der 89. Spielminute der zweite Treffer für die Tgd Essen-West.

Der Cronenberger SC hat in der Tabelle durch das Unentscheiden von Rellinghausen bei der DJK Arminia Klosterhardt nun 14 Punkte Vorsprung auf den neuen Tabellenzweiten, die Spvg Schonnebeck. Der SSV 07 Sudberg kletterte durch den Heimsieg an der Zweitvertretung von Rot-Weiss Essen vorbei auf Platz vier. Südhöhennachbar TSV 05 Ronsdorf als neuer Tabellenfünfter gewann 5:3 in Heiligenhaus, der FSV Vohwinkel verlor bei Adler Osterfeld mit 2:1.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.