29.04.2012, 16.15 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Zeugen fotografierten Einbrecher-Duo am Görresweg

Artikelfoto

Dank der tatkräftigen Mithilfe zweier Nachbarn konnte die Polizei am gestrigen Samstag, 28. April 2012, am Hahnerberg ein weibliches Einbrecher-Duo schnappen.

Die Anwohner beobachteten gegen 17.50 Uhr zwei Frauen, die sich an einem unbewohnten Nachbarhaus zu schaffen machten und dort einbrachen. Als das Duo später das Haus wieder verließ, schossen die Hahnerberger Fotos von den Einbrecherinnen, sodass die zwischenzeitlich alarmierte Polizei keine große Probleme hatte, die Täterinnen wenig später in Tatortnähe ausfindig zu machen und festzunehmen.

Bei der Durchsuchung fand sich neben Einbruchwerkzeug auch Schmuck aus dem betroffenen Haus. Während das Mädchen in eine Jugendschutzstelle gebracht wurde, soll die polizeibekannte 34-jährige Mittäterin einem Haftrichter vorgeführt werden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.