30.04.2012, 13.21 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Einbrecher waren zweimal erfolgreich

Artikelfoto

Drei Einbrüche ereigneten sich am Wochenende im CW-Land: Während die Diebe am Görresweg Pech hatten und mit Hilfe von aufmerksamen Anwohnern dingfest gemacht werden konnten (die CW berichtete bereits online), hatten der oder die Täter in den beiden anderen Fällen mehr Glück. In der Rennbaumer Straße drangen sie zwischen dem 27. April (21 Uhr) und 29. April 2012 (11.30 Uhr) über eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus ein, nachdem sie zuvor an zwei Nebeneingängen gescheitert waren. Was hier entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Der weitere Einbruch in der Schorfer Straße ereignete sich am vergangenen Freitag, 27. April 2012: Zwischen 16.30 und 20 Uhr schlichen sich Unbekannte über den Anbau eines leerstehenden Nachbarhauses und verschafften sich durch ein eingeschlagenes Fenster Zutritt zu einem Wohnhaus. Mit viel Elektronik und Computer-Zubehör, darunter ein Handy, Laptop, Monitore oder auch einer Digital-Kamera, entkamen der oder die Täter unerkannt.

Hinweise zu den beiden Einbrüchen unter Telefon 247 13 90 (Cronenberg) oder 284-0 (Präsidium) an die Polizei.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.