14.05.2012, 13.45 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Ohne Führerschein, aber mit Alkohol

Ein 50-jähriger Nissan-Fahrer, der in Richtung Ronsdorf unterwegs war, wurde am vergangenen Donnerstag, 10. Mai 2012, auf der Morsbachtalstraße „aus dem Verkehr“ gezogen. Bei dem Mann wurde im Zuge einer Polizei-Kontrolle gegen 13.40 Uhr festgestellt, dass er leicht alkoholisiert war.

Hinzu kam Folgendes: Seinen Führerschein konnten die Beamten nicht einziehen, denn der 50-Jährige besitzt gar keinen mehr. Allerdings wurden die Fahrzeugschlüssel eingezogen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.