16.05.2012, 11.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Auch in Cronenberg: WSW warnen vor Strom-Werbern

Logo Wuppertaler StadtwerkeDie Wuppertaler Stadtwerke (WSW) warnen vor dubiosen Strom-Werbern, die aktuell in der Stadt unterwegs sind. Mehrere WSW-Kunden aus Barmen und Cronenberg meldeten sich bei den Stadtwerken, nachdem sie Besuch von Personen hatten, die vorgaben, Mitarbeiter eines großen Stromkonzerns zu sein. Dieser werde angeblich „die Versorgung von den WSW übernehmen“.

Die Kunden wurden aufgefordert, Zugang zu den Zählern zu gewähren sowie ihren Jahresverbrauch anzugeben. Die WSW gehen davon aus, dass den Kunden auf diese Weise Stromverträge eines anderen Anbieters aufgedrängt werden sollen. Die WSW stellen dazu klar, dass sie auch weiterhin ihre Kunden mit Strom versorgen und die Stromlieferung nicht an ein anderes Unternehmen abgeben.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.