04.06.2012, 12.54 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Mastweg: Mittwoch-Nacht „auf dem Trockenen“

Artikelfoto

Logo Wuppertaler StadtwerkeIn der Nacht zum kommenden Donnerstag, 7. Juni 2012, werden die Bewohner des kompletten Mastweg-Viertels „auf dem Trockenen“ sitzen: Weil die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) an der dortigen Wasserversorgungs-Leitung arbeiten, muss in der Zeit von 23 bis 7 Uhr morgens die Wasserversorgung komplett unterbrochen werden.

Die WSW werden für die Anwohner mehrere Wasser-Wagen bereit stellen. Durch die Arbeiten kann es zu unvermeidlichen Lärmbelästigungen kommen. Die WSW bitten dafür um Verständnis.

 

 

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.