Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.06.2012, 20.45 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Rollhockey-Finale: Noch Plätze im RSC-Bus frei!

Das erste Spiel von “Jogis Jungs” bei der EM 2012 ist nicht der einzige wichtige Sport-Termin am morgigen Samstag, 8. Juni 2012 – zumindest Rollhockey-Deutschland schaut auch nach Iserlohn: Um 15.30 Uhr läuft der RSC Cronenberg in der Hemberg-Halle zum ersten Finale um die Deutsche Rollhockey-Meisterschaft 2012 bei der ERG Iserlohn auf.

Wie schon zum entscheidenden Pokalfinale, in dem die RSC-Löwen unterlagen, setzt der RSC Cronenberg auch zum ersten Meisterschaftsfinale einen Fan-Bus ein: Um 13.30 Uhr brechen die grün-weißen Anhänger von der Alfred-Henckels-Halle in der Ringstraße in Richtung Iserlohn auf; wer mit möchte, hat noch Chancen: Am heutigen Freitagnachmittag waren noch einige Plätze im RSC-Bus frei. Anmeldungen sind noch am morgigen Samstag bis etwa 12.30 Uhr unter Telefon 0152/53613674 (Sammy Häger) möglich. Der Preis für die Fahrt nach Iserlohn und zurück beträgt 10 Euro pro Person.

Übrigens: Das abendliche deutsche EM-Spiel ist kein Hindernis, der RSC-Bus ist gegen 18.30 Uhr zurück im Tal – also früh genug vor dem Anpfiff zum Portugal-Spiel!