05.07.2012, 13.56 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

RSC: Löwen „angeln“ sich portugiesisches „Krokodil“

Artikelfoto

Vom Darmstädter Krokodil zum Cronenberger Löwen: Pedro Fragoso läuft in der kommenden Bundesliga-Saison 2012/13 für den RSC Cronenberg auf.

Beim gestrigen Meister-Empfang ließ OB Peter Jung noch wissen, dass er gespannt sei, wie Meister RSC Cronenberg den Abschied von Thomas Haupt, Jan Velte und Luis Coelho in der kommenden Saison verkraften würde; am heutigen 5. Juli 2012 vermelden die Löwen weitere Verstärkung: Mit Pedro Fragoso verpflichteten die Grün-Weißen einen weiteren Wunschspieler von RSC-Trainer Sven Steup.

„Pedro ist ein torgefährlicher Spieler mit exzellenten läuferischen Fähigkeiten“, äußert sich Steup in einer Pressemitteilung zu „dem Fang“, der in der abgelaufenen Saison für die „Krokodile“ des RSC Darmstadt auf Torejagd ging. Mit der Verpflichtung des 25-Jährigen sind laut RSC die Personalplanungen für die kommende Saison abgeschlossen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.