08.08.2012, 15.14 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Wander-Gespräche: OB „testet“ Sponsorenlauf-Strecke

Artikelfoto

Am vergangenen Freitag, 3. August 2012, startete Oberbürgermeister Peter Jung (mi.) an der Gaststätte "Rigi Kulm" zu einer Stadtteilwanderung. Unter anderem begleitet von Elberfelds stellvertretendem Bezirksbürgermeister Hans Jürgen Vitenius ging es dabei zunächst zu den zum Teil überholungsbedürftigen "Gummiplätzen" unterhalb des Schulzentrums und dann zur Station Natur und Umwelt. Hier wünscht sich die Bezirksvertretung einen Zebrastreifen über die Jägerhofstraße, was jedoch bislang abgelehnt wurde. Weitere Station war der sogenannte "Schmuddelweg" im Johannistal. Rigi Kulm-Wirtin Ulrike Gietenbruch gab OB Jung ein Weizenbier zur Stärkung mit auf den Weg - alkoholfrei, natürlich!

Will er schon einmal für die Sponsoren-Wanderung der vier Cronenberger Bürgervereine zugunsten des geplanten Kinderhospizes Burgholz am 29. September 2012 trainieren? Wie auch immer, auf jeden Fall wandert Oberbürgermeister Peter Jung am Samstag, 18. August 2012, von Sudberg nach Küllenhahn. Anders als die Sponsoren-Wanderung beginnt die OB-Tour jedoch nicht an der Kaisereiche auf Küllenhahn; vielmehr startet Peter Jung um 10.15 Uhr an der Endhaltestelle in Sudberg.

Auf dem Programm der 13 Kilometer langen Sommerwanderung stehen eine Besichtigung der Kläranlage Kohlfurth (11.15 Uhr) sowie eine Etappe durch das Arboretum Burgholz,  das Ende wird um 15.30 Uhr auf dem Küllenhahner Hoffest sein – auf dem Fest des Küllenhahner Bürgervereins können sich die Wanderer bestens mit Kaffee und Kuchen oder auch einem Bierchen und Gegrilltem stärken!

Die Tour von Sudberg nach Küllenhahn ist eine von vier Strecken, die der Oberbürgermeister im Rahmen seiner diesjährigen 8. sommerlichen „Wander-Gespräche“ absolviert. Zur ersten Sommer-Wanderung 2012 bricht Peter Jung am Mittwoch, 15. August 2012, vor seinem „Arbeitsplatz“ auf: Um 10.05 Uhr geht’s vom Johannes-Rau-Platz am Rathaus los zur Schwebebahn-Baustelle in Oberbarmen. Tour 2 führt am 16. August  von der Haltestelle Dieselstraße (10 Uhr) zur Cluse an der Grenze nach Remscheid, während die OB-Wanderung 3 am 17. August von der Haltestelle „Ottenbrucher Bahnhof“ (10 Uhr) zur „Raukamp Schleife“ in Uellendahl geht.

Mitwanderer sind zu allen Sommertouren des Oberbürgermeisters natürlich herzlich willkommen, weitere Informationen zu den einzelnen „Wander-Gesprächen 2012“ sind unter www.wuppertal.de online abrufbar.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.