11.08.2012, 11.02 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Morsbachtal: Biker bei Unfall schwer verletzt

Artikelfoto

Bei einem Unfall wurde am Mittag des gestrigen Freitag, 10. August 2012, ein Motorradfahrer aus Wuppertal im Morsbachtal schwer verletzt. Eine 36-jährige Autofahrerin fuhr gegen 13.30 Uhr aus der Gerstau kommend auf der Morsbachtalstraße. Als sie in der Ortschaft „Holz“ mit ihrem VW Touran nach links abbiegen wollte, setzte ein hinter ihr fahrender Motorradfahrer zum Überholen an. Der 20-jährige Kawasaki-Fahrer streifte den abbiegenden Touran, stürzte zu Boden und rutschte in einen Grünstreifen.

Mit schweren Verletzungen wurde der Wuppertaler Biker zum stationären Verbleib ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock, musste jedoch nicht ärztlich behandelt werden. Der Sachschaden belief sich nach Polizeiangaben auf etwa 8.500 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Morsbachtalstraße zwischen Gerstau und Ackerstraße gesperrt.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.