12.08.2012, 18.03 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Oberliga: CSC trennt sich unentschieden von RWO

Mit einem 0:0 trennte sich der Cronenberger SC (CSC) am heutigen Sonntag, 12. August 2012, von der U 23 von Rot-Weiß Oberhausen, die zuvor auf dem letzten Tabellenplatz der neuen Oberliga Niederrhein rangierten.

Mit vier Punkten nach der englischen Woche rangiert der CSC weiterhin auf Platz 10 in der Tabelle, während sich die Kleeblätter durch den Punktgewinn auf Platz 16 verbessern konnten und die rote Laterne der Liga an den noch immer punktlosen VFB Speldorf abgaben. Der Wuppertaler SV II sprang durch ein 3:2 über den SV Hönnepel-Niedermörmter auf den Tabellenplatz 4. Spitzenreiter sind die Sportfreunde Baumberg, die ebenso noch verlustpunktfrei sind wie der KFC Uerdingen und Kapellen-Erft.

Am nächsten Spieltag muss das Team von CSC-Trainer Markus Dönninghaus zur ETb Schwarz-Weiß Essen, die nach drei Spieltagen mit drei Punkten auf Platz 13 in der Oberliga-Tabelle rangieren.

 

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.