24.08.2012, 09.39 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Diebels-Pokal: Machbare Aufgabe für den Cronenberger SC

Artikelfoto

Diebels-Eventchefin Sabine Olislagers spielte, flankiert von FVN-Fußballobmann Wolfgang Jades und Reviersport-Moderator Thorsten Sterna im Stammhaus der Brauerei Diebels in Issum die Pokal-Glücksfee. (Foto: FVN)

Eine machbare Aufgabe verschaffte die Losfee dem Cronenberger SC (CSC) im Diebels-Niederrheinpokal: Der Dörper Oberligist muss in der zweiten Runde beim Landesligisten VSF Amern antreten. Das Team aus Schwalmtal in der Nähe der holländischen Grenze stieg im Jahre 2010 in die Landesliga auf und belegte in der letzten Saison der Landesliga-Gruppe 2 den 10. Platz.

Die Pokal-Partie wird am 8. oder 9. September 2012 ausgespielt, nächster Auslosungstermin ist anschließend der 18. September 2012.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.