02.09.2012, 18.41 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Landesliga: Erster Dreier für den SSV Sudberg

Der SSV Sudberg fuhr am zweiten Spieltag der neuen Landesliga-Saison den ersten Dreier ein: Das Team von SSV-Trainer Ünsal Bayzit schlug am heutigen Sonntagnachmittag, 2. September 2012, den SC Velbert mit 2:1.

An der heimischen Riedelstraße brachte Hakan Akyüz die Sudberger in der 43. Minute in Führung. Nachdem die Gäste in der 53. Minute zum Ausgleich gekommen waren, wurde Ignacio Gonzales Del Bonno zum Matchwinner: Der zur zweiten Halbzeit für Gzim Rexhaj eingewechselte Spanier erzielte in der 74. Minute das spielentscheidende 2:1 für die Blau-Schwarzen.

Durch den Erfolg machte das Bayzit-Team einen Sprung auf den vierten Tabellenplatz, punktgleich mit Spitzenreiter Klosterhardt. Am nächsten Spieltag muss der SSV im Wuppertal-Derby beim FSV Vohwinkel antreten.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.