11.09.2012, 10.21 Uhr   |   Oliver Grundhoff   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Oldtimer-Treff in der Kohlfurth am Denkmal-Tag

Artikelfoto

Am vergangenen Sonntag, 9. September 2012, war es wieder einmal soweit: Strahlendes Wetter sorgte dafür, dass am „Tag des offenen Denkmals“ auch heuer wieder der Platz der gastgebenden Bergischen Schützengilde aus allen Nähten platzte.

Ob NSU Prinz, Ford Mustang, Alfa Spider, Ford Consul oder Jaguar E-Type – diese und viele weitere automobile „Schätzchen“ zogen auch diesmal die Blicke der zahlreichen Besucher in der Kohlfurth auf sich. Neben historischen Traktoren hatten dabei auch einige Kradfahrer die Kohfurth auf ihrer sonntäglichen Rundfahrt ins Visier genommen. Zum Vormerken: Am 27. Oktober 2012 geht es in der Kohlfurth weiter, wenn die Rock-Coverband „Karl Stahl“ auftreten wird. Karten gibt es ab dem 17. September 2012 bei der Cronenberger Woche.

Fotogalerie zu diesem Artikel

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.