23.09.2012, 18.04 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Landesliga: Heimniederlage für den SSV Sudberg

Das Team von Arminia Klosterhardt bewies am heutigen vierten Spieltag, warum es derzeit auf Platz 3 in der Landesliga-Gruppe 1 rangiert: Die Oberhausener siegten am heutigen Sonntag, 23. September 2012, beim SSV Sudberg mit 0:1 (0:0). Das goldene Tor für die Gäste in der Heinz-Schwaffertz-Arena an der Riedelstraße markierte Danny-Marko Steinmetz in der 52. Spielminute.

Das Team von SSV-Coach Ünsal Bayzit liegt damit nunmehr mit fünf Zählern auf dem 11. Platz in der Landesliga-Tabelle; Spitzenreiter bleibt der ESC Rellinghausen mit 13 Punkten. Am nächsten Spieltag, dem 30. September 2012, muss der SSV um 15 Uhr nun beim Drittletzten FC Remscheid antreten.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.