05.11.2012, 09.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Radarkontrollen: Am Mittwoch ist „Cronenberg-Tag“

Artikelfoto

Woche für Woche messen Polizei und städtisches Ordnungsamt an ausgewählten Straßen die gefahrenen Geschwindigkeiten - "Tempo runter!", heißt also die Devise!

Nachdem sich die Polizei in der vergangenen Woche durchweg anderswo „auf die Lauer“ legte, geht es im Rahmen der wöchentlichen Tempo-Kontrollen diesmal auch Rasern im CW-Land „an den Kragen“. Und zwar am kommenden Mittwoch, 7. November 2012, denn dann „blitzen“ die Ordnungshüter gleich an drei Stellen in Cronenberg: Geschwindigkeitskontrollen sind an diesem Tag an der Hauptstraße, im Schulweg sowie entlang der Hahnerberger Straße vorgesehen.

Wo die Polizei in Wuppertal, Remscheid und Solingen in dieser Woche zudem die gefahrenen Geschwindigkeiten kontrolliert, können Sie, liebe CW-Leser, wie in jeder Woche anhand der folgenden Übersicht sehen.  Wie immer sind Kontrollen, welche die Städte und die Autobahnpolizei in Eigenregie durchführen, dabei nicht aufgeführt. Zudem müssen Autofahrer stets damit rechnen, dass die Polizei an Unfallschwerpunkten kurzfristig Kontrollen durchführt.

Montag, 05.11.2012

Wuppertal, Haeseler Str.
Wuppertal, Ehrenhainstr.
Remscheid, Lenneper Str.
Remscheid, Kölner Str.

Dienstag, 06.11.2012

Remscheid, Klausener Str.
Remscheid, Remscheider Str.
Solingen, Landwehrstr.
Solingen, Beethovenstr.

Mittwoch, 07.11.2012

Wuppertal, Hauptstr. (Cro.)
Wuppertal, Schulweg  (Cro.)
Wuppertal, Hahnerberger Str.  (Cro.)
Wuppertal, Neviandtstr.

Donnerstag, 08.11.2012

Remscheid, Erdelenstr.
Remscheid, Nordstr.
Wuppertal, Jesinghauser Str.
Wuppertal, Schwelmer Str.

Freitag, 09.11.2012

Wuppertal, Uellendahler Str.
Wuppertal, Westkotter Str.
Solingen, Wermelskirchener Str.
Solingen, Eschbachstr.

Samstag, 10.11.2012

Solingen, Burger Landstr.
Remscheid, Ringstr.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.