18.11.2012, 11.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Mehrere Auto-Aufbrüche in der Elberfelder Südstadt

Artikelfoto

Vor allem in der Elberfelder Südstadt waren in der Nacht zu Freitag, 16. November 2012, Automarder am Werk: Der oder die Unbekannten brachen mehrere Pkw im Bereich Kronprinzenallee, Faunaweg, Cäcilienstraße und Mareesstraße auf und bauten aus den Fahrzeugen fest installierte Navigationssysteme und Airbags aus.

Neben den Südstädter Autoaufbrüchen trieben die Täter offenbar auch in der Straße „Am Dausendbusch“, zwischen L 418 und Oberbergischer Straße gelegen, ihr Unwesen. Zeugen sind gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.