23.11.2012, 19.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Benfica kommt zum RSC Cronenberg in die Löwen-Höhle

Artikelfoto

Viel sportlich-unterhaltsames Flair soll in und um die Alfred-Henckels-Halle an der Ringstraße wehen.

Europapokal-Feeling wird am morgigen Samstagabend, 24. November 2012, mal wieder in der Alfred-Henckels-Halle herrschen. Denn dann findet ab 20 Uhr das erste Heimspiel der RSC-Löwen in dieser Saison auf europäischer Ebene an der Ringstraße statt.

Nach ihrem Auftaktspiel im italienischen Viareggio, das mit 3:7 verloren ging, empfängt das Team von RSC-Trainer Sven Steup in der Rollhockey-Königsklasse nun den portugiesischen Traditionsclub Benfica Lissabon auf der heimischen Bahn. Die Portugiesen starteten mit einem in der Höhe sensationellen 7:1-Sieg über Reus Deportivo in die Europaliga-Saison. Nach diesem deutlichen Erfolg gilt Lissabon als Topfavorit in der Gruppe C – also ein harter Brocken für die Löwen.

Umso mehr hoffen die Grün-Weißen darauf, dass ihnen viele Sportfans aus dem CW-Land in dem schweren Spiel den Rücken stärken, damit sie Benfica einen heißen Tanz bieten können!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.