Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

23.11.2012, 19.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Benfica kommt zum RSC Cronenberg in die Löwen-Höhle

Artikelfoto

Viel sportlich-unterhaltsames Flair soll in und um die Alfred-Henckels-Halle an der Ringstraße wehen.

Europapokal-Feeling wird am morgigen Samstagabend, 24. November 2012, mal wieder in der Alfred-Henckels-Halle herrschen. Denn dann findet ab 20 Uhr das erste Heimspiel der RSC-Löwen in dieser Saison auf europäischer Ebene an der Ringstraße statt.

Nach ihrem Auftaktspiel im italienischen Viareggio, das mit 3:7 verloren ging, empfängt das Team von RSC-Trainer Sven Steup in der Rollhockey-Königsklasse nun den portugiesischen Traditionsclub Benfica Lissabon auf der heimischen Bahn. Die Portugiesen starteten mit einem in der Höhe sensationellen 7:1-Sieg über Reus Deportivo in die Europaliga-Saison. Nach diesem deutlichen Erfolg gilt Lissabon als Topfavorit in der Gruppe C – also ein harter Brocken für die Löwen.

Umso mehr hoffen die Grün-Weißen darauf, dass ihnen viele Sportfans aus dem CW-Land in dem schweren Spiel den Rücken stärken, damit sie Benfica einen heißen Tanz bieten können!