30.11.2012, 12.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Küllenhahner Advent: Achte Auflage lockt zum „Budenzauber“

Artikelfoto

"Hoch, die (Glühwein-)Tassen!", heißt es am morgigen 1. Dezember 2012 wieder bei der 8. Auflage des Küllenhahner Advents. Zumal es kalt sein soll und der Glühwein nach Lions-Rezept ist, lohnt sich ein Abstecher an die Adventsmeile - und nicht nur in Sachen Glühwein...

Auf dem Küllenhahner Advent am morgigen Samstag, 1. Dezember 2012, wird es aber ebenso stimmungsvoll für Klein und Groß werden – bestimmt! Insgesamt 20 Kunsthandwerker laden ab 12 Uhr mit einem kreativen, hochwertigen Angebot von Holzwaren und Honigprodukten über Schmuck und Kerzen bis hin zu Geklöppeltem und Weihnachtskarten; viel Kulinarischem von Plätzchen bis hin zu Grünkohl und Adventswürstchen sowie natürlich Glühwein und Punsch zur 8. Auflage des Adventsfests des Bürgervereins Küllenhahn und der CW ein.

Schauplätze sind bis 20 Uhr entlang der Küllenhahner Straße 223-242 die Kunsthandwerkermärkte bei Bedachungen Hüttemann und in der Pandelschen Fabrik sowie die Adventsausstellung bei Blumen Balewski, die eine floristische Winterwunderwelt bietet. Neben Kränzen, Kulinaria & Kunsthandwerk bietet die achte Auflage des Küllenhahner Advents aber noch ein weiteres Highlight: Zum Finale wird gegen 19.15 Uhr das CW-Feuerwerk in den Adventshimmel geschossen – bei einem heißen Glühwein oder Punsch genau das Richtige, um sich leuchtend auf den ersten Advent einzustimmen! Da sind Sie doch dabei, oder?!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.