04.12.2012, 09.41 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Unfall mit Bus nach einem missglücktem Überhol-Manöver

Artikelfoto

Zu einem Unfall mit einem Linienbus kam es am gestrigen Montagvormittag, 3. Dezember 2012, an der Ecke Heidestraße / Hauptstraße: Gegen 11.45 Uhr versuchte eine Golf-Fahrerin, die in Richtung Cronenberg auf der Hauptstraße unterwegs war, einen Stadtwerke-Bus zu überholen. Als die 33-Jährige sah, das sich vor ihr eine Schlange wartender Pkw gebildet hatte, scherte die Golf-Fahrerin plötzlich wieder auf die rechte Fahrspur ein. Dabei übersah sie aber offensichtlich, dass der Abstand zum Bus zu gering war, sodass der Linienbus gegen ihren Golf fuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw auf einen weiteres Auto geschleudert, das auf der linken Spur in der besagten Schlange stand. Verletzte gab es bei dem Unfall zum Glück keine, der Sachschaden lag nach einer ersten Polizeischätzung jedoch bei mindestens 10.000 Euro. Der Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Fotogalerie zu diesem Artikel

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.