Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

22.01.2013, 18.58 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Tempo-Kontrollen: Polizei “blitzt” an der L 418

Artikelfoto

Woche für Woche messen Polizei und städtisches Ordnungsamt an ausgewählten Straßen die gefahrenen Geschwindigkeiten - "Tempo runter!", heißt also die Devise!

Von der winterlichen Witterung lässt sich die Polizei nicht beeindrucken – zumal alle Straßen wieder frei von Schnee sein dürften, kontrollieren die Ordnungshüter auch in dieser Woche, ob im Bergischen Städtedreieck die Tempolimits eingehalten werden. Eine Radarkontrolle im CW-Land steht diesmal nicht auf dem Einsatzplan der Polizei – das heißt aber nicht, dass Raser aufs Gaspedal treten können: Schließlich führen die drei Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid ja in Eigenregie Blitzer-Kontrollen durch und außerdem behält es sich die Polizei vor, unangekündigt an Unfallschwerpunkten Tempo-Kontrollen durchzuführen.

Allerdings legen sich die Verkehrshütter am kommenden Sonntag, 27. Januar 2013, ganz in der Nähe “auf die Lauer”: Dann wird nämlich in Höhe des Bereichs “Kapellen” an der L 418 geblitzt. Hier sind nachfolgend in der Übersicht alle für die weitere Woche geplanten Radarkontrollen der Polizei im Städtedreieck:

Mittwoch, 23.01.2013

Remscheid, Klausener Straße
Wuppertal, Geranienstraße
Wuppertal, Wettinerstraße
Wuppertal, Oberbergische Straße

Donnerstag, 24.01.2013

Remscheid, Kölner Straße
Remscheid, Höhenweg
Wuppertal, Nevigeser Straße
Wuppertal, Hans-Böckler-Straße

Freitag, 25.01.2013

Wuppertal, Haeseler Straße
Wuppertal, Lüttringhauser Straße
Solingen, Kotter Straße
Solingen, Beethovenstraße

Sonntag, 27.01.2013

Wuppertal, Lichtscheider Straße
Wuppertal, L 418 (Kapellen)