03.03.2013, 18.14 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

SSV 07 Sudberg mit Derby-Sieg gegen den TSV 05 Ronsdorf

Besser als Dorfnachbar Cronenberger SC kam Landesligist SSV Sudberg aus der unfreiwilligen „Schnee-Pause“: Im Südhöhen-Derby besiegten die Schwarz-Blauen am heutigen Sonntag, 3. März 2013, den TSV Ronsdorf mit 2:0 (2:0).

Zum Matchwinner in der Partie an der Riedelstraße avancierte dabei Alit Osmani: Der SSV-Stürmer stellte mit seinen Treffern in der fünften sowie in der 45. Minute bereits zur Halbzeit den Erfolg für das Team von Berndt Budt und Thorsten Lungstrass her. Am nächsten Spieltag, dem 10. März 2013, haben die Sudberger einen schweren Auswärtsgang vor sich: Dann müssen die Schwarz-Blauen beim SC Velbert auflaufen.

Der Tabellenfünfte der Landesliga-Gruppe 1 unterlag am heutigen Sonntag beim FSV Vohwinkel mit 1:2. Sudberg rutschte derweil durch den Heimerfolg gegen die Zebras in der Tabelle auf Platz 9 vor.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.