29.03.2013, 17.40 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Ei, Ei, Ei… Das CW-Team wünscht frohe Ostern, liebe Leser!

Artikelfoto

Auch im Jahr 2013 verteilten Mitarbeiter der Wuppertaler Lebenshilfe am Gründonnerstag kleine Präsente zum nahenden Osterfest an die Passanten in der Cronenberger Ortsmitte.

Mit drei großen Bollerwagen sowie zahlreichen bunt bemalten Ostereiern und Süßem aus Schokolade zogen auch im Jahr 2013 wieder einmal insgesamt 34 Mitarbeiter der Wuppertaler Lebenshilfe mitsamt Betreuern durch die Cronenberger Ortsmitte. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren allerdings dick eingepackt in Winterjacken und mit Handschuhen. Während man sonst vielleicht schon mal im T-Shirt bei strahlendem Sonnenschein die Runde durchs Dorf zog, war es in diesem Jahr deutlich schwerer, bei eisigen Temperaturen und den einen oder anderen weißen Flocken den Passanten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. In fast allen Fällen klappte es allerdings, mit viel Herzlichkeit und einem schmackhaften Argument im Einkaufsbeutel fiel hellten sich die Mienen recht schnell auf – und das trotz des „Mistwetters“…

Modetrend bei Eiern geht in diesem Jahr zu „weiß“ und „braun“

Glaubt man den Modedesignern, werden im Sommer wohl wieder bunte Farben dominieren. An Ostern 2013 geht der Trend allerdings eindeutig eher zu „weiß“ und „braun“. Der Osterhase wäre durchaus gut beraten, bei Schnee und Matsch die Eier in deren „natürlichen“ Farben zu verstecken – dann werden sie bei der Suche am Ostersonntag nicht so schnell gefunden. Ob Schnee (den wir ja alle irgendwie nicht mehr sehen können), bergischer Regen oder vielleicht doch mal ein kleines bisschen Sonne – genießen Sie die Ostertage! Auch wenn Ihnen als kleines „Bonbon“ in diesem Jahr am Ostersonntag, 31. März 2013, dank Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit gleich mal eine Stunde an Schlaf „geklaut“ wird.

Das CW-Team wünscht allen Lesern frohe Ostern!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.