04.04.2013, 08.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

An Ostern Kennzeichen von einem Auto im Mastweg abmontiert

Artikelfoto

Kaum ist der neue Bußgeldkatalog mit höheren Geldstrafen inkraft getreten, sollten auch die Cronenberger ihren Pkw vor Fahrtantritt genauer unter die Lupe nehmen. Ein Autofahrer bemerkte an den Osterfeiertagen zum Glück noch rechtzeitig, dass er fast ohne Kennzeichen losgefahren wäre. Das größte Ärgernis daran: Der Besitzer selbst hatte dies nicht abmontiert.

Der Fahrzeughalter ließ seinen VW zwischen Donnerstag, 28. März 2013, 18 Uhr, und Montag, 1. April 2013, 16 Uhr, unbeaufsichtigt auf einem Gemeinschaftsparkplatz im Mastweg stehen. Dieses Zeitfenster nutzten Diebe anscheinend, um beide Kennzeichen des Autos zu entwenden – und anschließend das Weite zu suchen.

Hinweise auf den oder die Täter gibt es laut Polizeiangaben noch nicht. Wer etwas gesehen hat, der sollte allerdings umgehend die Polizei unter den Rufnummern 0202/284-0 (Präsidium) oder 0202-247 13 90 (Dienststelle Cronenberg) informieren.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.