21.04.2013, 17.52 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

SSV Sudberg: Niederlage beim Tabellenzweiten

Der Essener Zakarias Elauariachi war der entscheidende Mann in dem Landesliga-Spiel, in dem die Zweitvertretung von Rot-Weiß Essen am heutigen Sonntag, 21. April 2013, den SSV Sudberg empfing. Der RWE-Stürmer schoss beide Tore zum 2:0-Erfolg des Tabellenzweiten gegen die Sudberger.

Zunächst brachte Elauariachi RWE II in der 9. Spielminute in Führung. Nachdem es damit auch in die Kabinen gegangen war, stellte der Marokkaner in der 52. Minute den 2:0-Endstand her. Nach der Niederlage rangiert das Team des SSV-Trainerduos Berndt Budt und Thorsten Lungstraß in der Landesliga-Tabelle mit weiterhin 21 Punkten auf dem 12. Platz; drei Punkte vor dem sicheren Abstiegsplatz 14.

Am kommenden Donnerstag, 25. April 2013, ist für die Sudberger ein Sieg Pflicht: Um 19.30 Uhr empfangen die Schwarz-Blauen dann den Lokalrivalen FSV Vohwinkel im Kellerduell an der Riedelstraße.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.