26.05.2013, 13.53 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Kopf hoch: In ein paar Tagen ist Sommeranfang!

Artikelfoto

Ist das ein Sonntagswetter am heutigen 26. Mai 2013…- für April oder November wäre dieser Schmuddeltag o.k., aber für den letzten Sonntag im Mai: Einstellige Temperaturen, Nebelsuppe, Regen – da kommt Allerheiligen-Stimmung auf, oder?!

Na ja, vielleicht nicht bei Bayern-Fans, für die strahlt nach dem gestrigen Champions League-Sieg über Dortmund bestimmt der Stern des Südens auch durch die dicke Wolkensuppe und der Himmel über dem CW-Land ist für sie nicht trüb, sondern weiß-blau…Aber auch für alle BVB-Fans gilt: Es hättte ja auch noch schlimmer kommen können!

Nein, nicht der gestrige Fußballabend – die Schwarz-Gelben haben den Rot-Weißen beim knappen 1:2 ja schließlich prima Paroli geboten! Gemeint ist vielmehr das Sonntagswetter heute: Schließlich gilt im NRW-Osten eine Unwetterwarnung wegen Starkregen, bis zu 70 Liter sollen da pro Quadratmeter runter kommen – da sind wir hierzu doch schon fast auf der Sonnenseite…Dennoch: So langsam müsste der Wetterfrosch nun doch mal den Frühling wachküssen, sonst kann der Lenz es vergessen: Am kommenden Samstag, 1. Juni 2013, ist schließlich meteorologischer Sommerbeginn und was ist der Sommer noch einmal?

„Der Sommer ist die wärmste der vier Jahreszeiten in der gemäßigten und arktischen Klimazone“, lautet eine Definition – das ist doch eine Perspektive, die am heutigen Waschküchen-Sonntag Mut macht: Nur noch fünf Tage müssen wir diesen Frühling durchhalten! Es sei denn, die Frosch-Küsse wirken noch eher…- wie auch immer: Kopf hoch, es ist bald geschafft!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.