29.07.2013, 11.23 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Alle „Blitzer-Aktionen“ der Woche

Artikelfoto

Woche für Woche messen Polizei und städtisches Ordnungsamt an ausgewählten Straßen die gefahrenen Geschwindigkeiten - "Tempo runter!", heißt also die Devise!

Nachdem die Polizei im Rahmen ihrer wöchentlichen Geschwindigkeitskontrollen im Bergischen Städtedreieck letzte Woche dreimal ihre Messgeräte im CW-Land in Stellung brachte, machen sich die Ordnungshüter in den kommenden Tagen rar in unserem Erscheinungsgebiet: Diesmal haben die Ordnungshüter nur eine Tempo-Kontrolle im CW-Land geplant und zwar am kommenden Mittwoch, 31. Juli 2013, entlang der Neviandtstraße in der Südstadt.

Dennoch sollten Fahrzeugführer nun nicht in Cronenberg und der Südstadt Gas geben: Zum einen „blitzt“ die Polizei unangekündigt zusätzlich an Unfallschwerpunkten. Zum anderen führen die Stadt und die Autobahnpolizei eigenständig Geschwindigkeitskontrollen durch, die ebenfalls nicht vorab veröffentlicht werden. Als CW-Service veröffentlichen wir auch in dieser Woche alle geplanten „Blitzer“-Kontrollen der Polizei im Städtedreieck in der nachfolgenden Übersicht:

Montag, 29.07.2013

Wuppertal, Düsseldorfer Str.
Wuppertal, Fr.-Ebert-Str.
Solingen, Kotter Str.
Solingen, Focher Str.

Dienstag, 30.07.2013

Wuppertal, Heckinghauser Str.
Wuppertal, Höfen
Remscheid, Kölner Str
Remscheid, Klausener Str.

Mittwoch, 31.07.2013

Wuppertal, Neviandtstr. (Süd.)
Wuppertal, Viehhofstr.
Wuppertal, Wittener Str
Wuppertal, Mollenkotten

Donnerstag, 01.08.2013

Remscheid, Remscheider Str.
Remscheid, Königstr.
Solingen, Eschbachstr.
Solingen, Burger Landstr.

Freitag, 02.08.2013

Wuppertal, Obere Lichtenplatzer Str.
Wuppertal, Westkotter Str.
Remscheid, Am Eichholz
Remscheid, Bergisch Born

Samstag, 03.08.2013

Wuppertal, Nevigeser Str
Wuppertal, Oberbergische Str.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.