29.08.2013, 16.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Ortsmitte: Baustelle soll pünktlich beendet werden

Artikelfoto

Positive Meldungen sind keine Nachrichten? Doch! „Angekündigt und Wort gehalten…“, so lässt sich die Information zur Stadtwerke-Baustelle in der Ortsmitte zusammenfassen: Pünktlich zur Rückkehr aller Sommerferien-Urlauber und zum Wiederbeginn der Schule sollen die Bauarbeiten in der kommenden Woche beendet sein. Es seien nur noch Restarbeiten zu erledigen, erfuhr die CW; am kommenden Dienstag, 3. September 2013, soll die Baustelle fertig gestellt sein – wie zuvor auch von den Stadtwerken veranschlagt!

Im Zuge der Bauarbeiten wurden Kabel verlegt und Fundamente gesetzt, damit die beiden Haltestellen „Cronenberg Rathaus“ mit elektronischen Abfahrt-Displays ausgestattet werden können (die CW berichtete). Ab dem 19. August 2013 wurde die Hauptstraße im Baustellenbereich zum Nadelöhr: Die Linksabbiegespur in Richtung Rathausstraße wurde verkürzt, die Fahrspuren zum Teil verschwenkt und die beiden Bushaltestellen in Höhe des Cronenberger Frischemarktes verlegt. Das hier und da befürchtete Verkehrschaos blieb jedoch aus…

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.