01.10.2013, 15.16 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Junge von Auto angefahren und verletzt

Artikelfoto

Ein 8-jähriger Junge wurde heute Morgen, 1. Oktober 2013, auf der Ambossstraße angefahren und verletzt.

Der Junge rannte gegen 7.45 Uhr auf die Fahrbahn der Ambossstraße – die 54-jährige Fahrerin eines BMW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Achtjährigen. Das Kind erlitt nach Polizeiangaben bei dem Unfall leichte Verletzungen, die vorsorglich im Krankenhaus behandelt wurden.

An dem BMW entstand geringer Sachschaden.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.