05.11.2013, 20.17 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Warnung vor Trickbetrüger-Masche

Artikelfoto

Die Polizei warnt aktuell vor Trickbetrügern, die möglicherweise in Zusammenhang mit einem Gewinnspiel, das am 24. Oktober 2013 im Rahmen der Eröffnung des Einkaufszentrums Hofgarten in Solingen veranstaltet wurde, ihr Unwesen treiben. Hintergrund sind Anrufe, die zwei Frauen in den letzten Tagen von Unbekannten erhielten. Darin wurde den 20 beziehungsweise 22 Jahre alten Frauen der Gewinn einer Reise in Aussicht gestellt. Hierzu verlangte der unbekannte Anrufer allerdings die Kontodaten seiner Gesprächspartner.

In der Folge erhielten die jungen Frauen dann weitere Anrufe. Hierin wurde ihnen mitgeteilt, dass sie einen Vertrag abgeschlossen hätten und sich daher nun ein Zeitungsabo aussuchen könnten. Die Polizei schließt nicht aus, dass weitere Personen von diesen Betrugsversuchen betroffen sind und rät grundsätzlich, sich vor dem Missbrauch der persönlichen Daten zu schützen. Niemals sollte man seine Bankdaten an Unbekannte weitergeben. Hinweise zu der Masche nimmt die Polizei unter Telefon 0202-284-0 (Präsidium) entgegen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.