21.11.2013, 14.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Radarkontrollen werden zum nahenden Wochenende weniger

Artikelfoto

Zum Wochenende wird es im CW-Land ein bisschen ruhiger, zumindest was die Intensität von Radarkontrollen der Stadt und der Polizei anbelangt. Lediglich am Freitag, 22. November 2013, und Samstag, 24. November 2013, wird auf der Hauptstraße, der Hahnerberger Straße, der Cronenberger Straße sowie in der Ravensberger Straße und in der Blankstraße in der Südstadt „geblitzt“.

Nachfolgend sind die Geschwindigkeitskontrollen von Polizei und Stadt bis zum 23. November 2013 aufgeführt. Wie gehabt behält es sich die Polizei vor, kurzfristig zusätzlich an Unfallbrennpunkten zu blitzen. die Geschwindigkeitskontrollen der Autobahnpolizei sind in der Übersicht nicht enthalten.

Donnerstag, 21.11.2013

Polizei:
Wuppertal, Am Kraftwerk; Wuppertal, Erbschlöer Straße; Solingen, Eschbachstraße; Solingen, Wermelskirchener Straße.

Stadt Wuppertal:
Am Eckbusch, Birkenhöhe, Kruppstraße, Heinrich-Böll-Straße, Hilgershöhe, Horather Straße, Am Engelnberg, Deweerthstraße, Opphofer Straße, Wittener Straße, Schwarzbach, Langerfelder Straße, Nevigeser Straße, Birkenhöhe, Funkstraße, Sonnborner Ufer, Friedrich-Ebert-Straße, Westring.

Freitag, 22.11.2013

Polizei:
Wuppertal, Blankstraße; Wuppertal, Schwarzer Weg; Remscheid, Remscheider Straße; Remscheid, Burger Straße.

Stadt Wuppertal:
Schellenbecker Straße, Siegelberg, Linde, Carnaper Straße, Schönebecker Straße, Schwarzbach, Düsseldorfer Straße, Krummacherstraße, Kyffhäuserstraße, Ravensberger Straße, Cronenberger Straße, Hauptstraße, Dellbusch, Werléstraße, Hatzfelder Straße, Zum Alten Zollhaus, Carnaper Straße.

Samstag, 23.11.2013

Polizei:
Wuppertal, Hahnerberger Straße; Wuppertal. Jesinghauser Straße.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.